Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Probleme mit instrumentenbeleuchtung

Diskutiere Probleme mit instrumentenbeleuchtung im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, ich bin neu hier im Forum und hoffe so eine Antwort auf mein Problem zu erhalten. Ich fahre einen Mondeo MK2 und habe seit einigen Tagen...

  1. mojave

    mojave Neuling

    Dabei seit:
    06.03.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 Kombi, BJ 1997
    Hallo,
    ich bin neu hier im Forum und hoffe so eine Antwort auf mein Problem zu erhalten.
    Ich fahre einen Mondeo MK2 und habe seit einigen Tagen Probleme mit der Instrumentenbeleuchtung. Bei Nachtfahrten fällt diese Zeitweise aus (Abblendlicht, Blinker, Bremslicht und Nebelscheinwerfer, alles ok).
    Habe daran gedacht, dass es am Lichtschalter liegen kann - Wackler?:gruebel:
    Hoffe auf einige Tipps.
    LG
    Nicole
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wolfgang2602, 06.03.2013
    wolfgang2602

    wolfgang2602 Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi mk2 Bj.97 V6
    hallöchen

    es kann auch der regler für die instrumenten beleuchtung sein. wo du die helligkeit verstellen kannst

    gruss
     
  4. mojave

    mojave Neuling

    Dabei seit:
    06.03.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 Kombi, BJ 1997
    Hallo Wolfgang,
    glaube nicht, dass es der Regler ist. Hatte als das Problem auftrat auch diese Idee, aber wenn die Beleuchtung funktioniert, kann ich das Licht ohne Peobleme dimmen.
    Fällt das Licht aus und der Drehschalter für das Abblendlicht/Nebelleuchten wird berührt, geht die Beleuchtung wieder an - für Minuten oder Sekunden.
    Deswegen glaube ich eher an einen Wackler im Schalter und muss ihn wohl oder übel tauschen.
    LG Nicole
     
  5. #4 frankstrand, 07.03.2013
    frankstrand

    frankstrand Mondeo Restaurator

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mk2 Turnier 2,0 l 131 PS Ghia Bj. 8.11.96
  6. #5 MucCowboy, 07.03.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.276
    Zustimmungen:
    190
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    bitte prüfe zunächst genau, ob nur die Instrumentenbeleuchtung ausfällt oder auch das Standlicht außen. Schalte also auf "nur Standlicht" und versuche, den Ausfall der Instrumentenbeleuchtung zu erzeugen (am Schalter wackeln?). Dann schau nach ob auch das Standlicht aus ist.

    Wenn ja: dann ist es in jedem Fall der Lichtschalter. Das o.g. Ebay-Teil sollte passen.

    Wenn nein: Es kann immernoch der Lichtschalter sein, aber es kann auch am Kabelstecker vom Lichtschalter liegen. Das sollte erstmal kontrolliert werden, bevor gleich Geld ausgegeben wird. Vielleicht ist nur ein Pin verrutscht oder locker. In diesem Fall geht es um das rot/grüne Kabel darin.

    Grüße
    Uli
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. mojave

    mojave Neuling

    Dabei seit:
    06.03.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 Kombi, BJ 1997
    Halli Hallo,
    vielen Dank für die Tipps.
    Das Standlicht werde ich später überprüfen.
    Was ich allerdings in der ganzen Aufregung vergaß zu erwähnen: mit dem Zicken der Instrumentenbeleuchtung fällt parallel auch die Beleuchtung für Heizung, Lüftung, Heckscheibenheizung, ect. aus. Also alles was mit dem Einschalten des Abblendlichtes zu tun hat.

    LG
    Nicole
     
  9. #7 Projekt ST200, 07.03.2013
    Projekt ST200

    Projekt ST200 Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo ST200 Stufe, Skoda Octavia 1,8T
    beleuchtung für instrumenten, heizung, schalter etc. sind auch zusammen. fällt eines aus, fällt alles aus.

    ich hatte das problem aber selbst schon.
    grund war, das einer der pins am schalter nicht richtig im stecker gegriffen hat.
    wie uli schon sagte, kontrolliere den stecker. wenn man von vorn in den stecker schaut, sieht man die metalklammern. schau dir an wie sie aussehen. sind sie zu weit auseinandergebogen oder sind nach innen gerutscht, kann das zu kontakt problemen führen.

    schalter ausbauen und am angesteckten stecker wackeln.......geht es aus, ist es sicher die steckverbindung
     
Thema:

Probleme mit instrumentenbeleuchtung

Die Seite wird geladen...

Probleme mit instrumentenbeleuchtung - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Sitzheizung

    Probleme mit Sitzheizung: Hallo, ich habe mir heute diese sitzheizung nachgerüstet ich hab beide sitze gemacht,die kabel lagen schon im stecker unter dem sitz.hat auch...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Gas Probleme

    Gas Probleme: Hallo, besitze seit kurzem einen gebrauchten Ford Focus BJ 99 1.6 Benziner 161.000. Er hat bzw. hatte folgende Probleme der Tacho viel...
  3. Ford Focus 1.6Tdci Mk2 Probleme mit 1.Gang bei kalten Temperaturen

    Ford Focus 1.6Tdci Mk2 Probleme mit 1.Gang bei kalten Temperaturen: Hallo, ich hab ein Problem.. wenns kalt ist nachts und ich in der früh los fahre bekomme ich den ersten Gang sehr schwer rein... woran kann das...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Probleme mit rückfahrkamera und rücklicht

    Probleme mit rückfahrkamera und rücklicht: Hallo ich habe ein Ford Focus ST MK 2 und ich hab das problem das meine Rückfahrkamera nicht geht solange mein Rücklicht nicht geht, dachte die...
  5. FORD Garantie und damit verbundene Probleme

    FORD Garantie und damit verbundene Probleme: Wenn es mal wieder länger dauert, holt euch ein Glas Wein oder Bier, aber bitte lest den Artikel ! Guten Abend an alle Forum- Nutzer, ich habe...