Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Probleme mit Luftfilterkasten

Diskutiere Probleme mit Luftfilterkasten im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hey Leute, ich hab heute ein Problem mit meinem Luftfilterkasten feststellen müssen, als ich den Luftfilter tauschen wollte. Blöderweise hat der...

  1. #1 SirHenry, 05.11.2011
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Hey Leute,

    ich hab heute ein Problem mit meinem Luftfilterkasten feststellen müssen, als ich den Luftfilter tauschen wollte. Blöderweise hat der Zahn der Zeit die Schrauben in Mitleidenschaft gezogen, so dass diese fest mit der Kontermutter zusammengerostet sind.
    Nu ist die nötige Hebelkraft nicht das Problem gewesen, nur dummerweise haben sich nicht die Schrauben in der Mutter gelöst, sondern in zwei Fällen die eigentlich festen Kontermuttern am Kasten. Diese drehen nun also munter mit der Schraube mit, ohne dass sich was löst...
    Da man da keinen Platz hat, die Muttern (sind ja nur so dumme runde Scheiben ohne Sechkant) mit ner Zange oder so zu halten, werde ich wohl den Kasten ausbauen müssen.
    Wie bekomme ich den am besten raus? Ich fürchte mal, dass da auch mindestens eine Schraube von unten gelöst werden muss, oder? Oder habt ihr noch eine andere Idee, wie ich an den Filter komme?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 focuswrc, 05.11.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.213
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    der is nur mit 2-3 nasen unten in gummie reingesteckt. also luftmassenmesser abschrauben und mit etwas nachdruck den kasten nach oben ziehen.

    kurbelgehäuseentlüftungsschlauf abziehen ;)
     
  4. #3 SirHenry, 05.11.2011
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Jo draußen ist er nu, danke =) Hatte mich nicht getraut so kräftig zu ziehen, weil ich dachte, da ist noch ne Schraube drin. Hätte fast noch den blöden Kabelstecker von der Kurbelgehäuseentlüftung abgebrochen :verdutzt: Blödes Plastikteil...

    Naja nu muss ich den blöden Kasten nur noch irgendwie aufbekommen, man kann diese schei... Scheiben einfach nicht greifen mit ner Zange, Kriechöl brachte auch nicht den gewünschten Erfolg -.- Irgendwie muss das doch aufzubekommen sein ^^
     
  5. #4 Paddyst170, 05.11.2011
    Paddyst170

    Paddyst170 Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST170, geb. am 04.11.2002 in Saarlo
    Moin,

    bleibt dir wohl nix anderes übrig, als die Schrauben von unten her aufzubohren. Wenn du die Schraubenköpfe mit nem Schlüssel gegenhältst, sollte das gehn. Nur wie kriegst du dann den Kasten wieder zu? Muttern einkleben, wo vorher die Scheiben waren?
     
  6. #5 SirHenry, 05.11.2011
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Ja wird wohl nu auch auf Aufbohren oder Abflexen der Schrauben rauslaufen, ist einfach nichts zu machen ^^
    Ich werd dann anschließend einfach Schrauben mit ner Sechkantmutter kontern. Da nun ein K&N Filter reinkommt, muss der Kasten so schnell eigentlich eh nicht wieder auf und wenn doch, dann muss er halt raus aus dem Wagen.
     
  7. #6 Paddyst170, 07.11.2011
    Paddyst170

    Paddyst170 Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST170, geb. am 04.11.2002 in Saarlo
    Ja, auch den K&N-Lifetime-Filter sollte man gelegentlich reinigen, dazu muss er auch raus... Aber das geht schon :)
     
  8. #7 SirHenry, 07.11.2011
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Mal so ne Frage neugierigkeitshalber: Ich hatte jetzt den Ansaugschlauch zum Motor mit ner Plastikfolie dicht gemacht, solange der Kasten draußen war, aber was würde eigentlich passieren, wenn zum Beispiel in der Zeit jetzt irgend ein dicker Käfer oder so da rein gekrabbelt wäre? :)
     
  9. #8 focuswrc, 07.11.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.213
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    Toter käfer... es geht hauptsächlich darum, keinen harten schmutz wie sand, metall oder glas da rein zu bekommen.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Paddyst170, 07.11.2011
    Paddyst170

    Paddyst170 Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST170, geb. am 04.11.2002 in Saarlo
    Der Käfer wird imBrennraum explodieren, seine Überreste verzuseln dir die Einspritzdüsen und setzen den Kat zu :lol:

    Nee kleiner Spaß. Verbrennen wird er, und dann durch den Auspuff entsorgt :)
     
  12. #10 SirHenry, 07.11.2011
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Ok, hatte mir sowas schon gedacht, aber dem Gewissen geht doch besser, wenn man das über Nacht zumacht *g*
    Steine sollte ja eigentlich nicht ausversehen reinfallen ^^
     
Thema:

Probleme mit Luftfilterkasten

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Luftfilterkasten - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Probleme bei Motorstart

    Probleme bei Motorstart: Hallo zusammen, seit einiger Zeit fahre ich einen schönen und laufruhigen Ford Focus mit einem 1.6er Benzinmotor und 101 PS, BJ 09.2004. Seit...
  2. Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Probleme mit Elektronik

    Probleme mit Elektronik: Hallo meine Lieben! Ich bin neu hier (lese allerdings schon seit Jahren in diesem Forum), hab allerdings nichts passendes gefunden. Meine...
  3. Elektronik Probleme beim C-Max

    Elektronik Probleme beim C-Max: Hallo liebe Mitglieder des Forums, habe einen C-Max 2,0L TDCi 136 PS Bj.2004 mit 263 Tkm. Batterie und Lichtmaschine sind Neu ca. 1 jahr alt Seit...
  4. Mein dicker macht kleine Probleme

    Mein dicker macht kleine Probleme: Hallo Ich bin will mich kurz vorstellen , ich heiße Aaron und bin neu hier im Forum . Bin 23 Jahre alt und komme aus Hessen.Ich habe mir am 3...
  5. Probleme mit Sitzheizung

    Probleme mit Sitzheizung: Hallo, ich habe mir heute diese sitzheizung nachgerüstet ich hab beide sitze gemacht,die kabel lagen schon im stecker unter dem sitz.hat auch...