Probleme mit Magnat Verstärker

Diskutiere Probleme mit Magnat Verstärker im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; hey... habe seit ca. einem Jahr einen Verstärker von Magnat (Magnat Ultra 4000). Mein problem ist jetzt das er nicht mehr funktioniert...das...

  1. #1 Deltaforce, 02.03.2008
    Deltaforce

    Deltaforce Veni, vidi, vici

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Bj. 2001
    hey...

    habe seit ca. einem Jahr einen Verstärker von Magnat (Magnat Ultra 4000).
    Mein problem ist jetzt das er nicht mehr funktioniert...das grüne lämpchen (also Power) am verstärker leuchtet die ganze zeit un das soll ja au so sein...aber zusätzlich leuchtet auch das rote lämpchen (Protect)...was hat das zu bedeuten!
    habe leider nicht so viel ahnung davon! war er vieleicht kurz überlastet oder woran kann das liegen?

    Gruß Alex
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian, 02.03.2008
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Verkabelung?
     
  4. #3 Deltaforce, 02.03.2008
    Deltaforce

    Deltaforce Veni, vidi, vici

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Bj. 2001
    was meinst du mit verkabelung?? was ich für welche genommen habe oder ob das alles richtig angeschlossen ist?
     
  5. #4 Christian, 02.03.2008
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Nein ob du alle Kabel überprüft hast.............
     
  6. #5 Deltaforce, 02.03.2008
    Deltaforce

    Deltaforce Veni, vidi, vici

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Bj. 2001
    aso...joa also überprüft im sinne von messen noch nicht!!
    weil ich hab nicht so die große ahnung vom messen...wenn du mir aber sagst was ich messen muss dann könnte ich das ja mal auspobieren multimeter hab ich hier!!
    was hatt denn überhaupt diese roto lampe zu bedeuten??
     
  7. #6 Christian, 02.03.2008
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Was die zu bedeuten hat steht in der Anleitung ;)
    Fahr halt zu dem Händler wo du das gekauft hast. Ist ja seine Aufgabe das zu überprüfen!
     
  8. #7 Deltaforce, 02.03.2008
    Deltaforce

    Deltaforce Veni, vidi, vici

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Bj. 2001
    hehe das is ja das problem habe keine rechnung mehr von dem verstärker bzw. ich finde sie einfach nicht mehr! :rotwerden:

    kannst du mir vieleicht sagen was ich selber so prüfen könnte??
     
  9. #8 Es-Classe, 02.03.2008
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Wenn die Verkabelung OK ist (Keine Kurzschlüsse) würde
    ich einfach mal sagen das Ding ist hinüber.

    Mach dir nichts draus, jetzt kannst du dir ein guten Verstärker zulegen.
     
  10. #9 Mondeo98, 02.03.2008
    Mondeo98

    Mondeo98 Guest

    klemm erst mal alles ab und mach alles neu dran....wenn dann der fehler nicht behoben ist dann würde ich nach den sicherungen vom verstärker schauen....wenn die okey sind....würde ich schau den Verstärker mal woanderst hin zu bauen also bei nem freund oder so...falls das dann auch keine erkenntnis bringt....muß ich dir leider sagen das irgendwas an der platine ist....und da gibt es viel zu viel was kaputt sein kann....das würde nur nen spezi wieder hin bekommen...und dafür lohnt sich der aufwand nicht...da kannste dir dann gleich nen besseren verstärker kaufen....
     
  11. #10 Deltaforce, 03.03.2008
    Deltaforce

    Deltaforce Veni, vidi, vici

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Bj. 2001
    warum leuchtet denn dann immer noch die Powerleuchte? müsste die dann nicht aussein??

    also habe alle kabel abgemacht un wieder neu rangemacht. Alle sicherungen sind OK! un hab selbst eben bei nem kumpel den verstärker angeklemmt un da das gleiche problem! :wuetend:

    also liegt es jetzt an der Platine?? wie kann das denn von jetzt auf gleich passieren??
     
  12. Mazzel

    Mazzel Randgruppe

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Fiesta Trend mit BiXenon
    Hast du mal die Hauptsicherung geprüft?

    Die hatte bei mir schonmal nen Haarriss, da hatte die Endstufe zwar noch strom zum Angehen jedoch schaltet diese auch in den Protect modus.

    Die Sicherung sieht ganz aus ist sie aber nett. Musst du mal den Wiederstand messen oder einfach mal tauschen.

    Gruß Mazzel
     
  13. #12 Deltaforce, 03.03.2008
    Deltaforce

    Deltaforce Veni, vidi, vici

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Bj. 2001
    welche is denn die hauptsicherung?
    habe außen an der seite 2 sicherungen und die habe ich durchgemessen un die sind ganz!!
    is da denn noch irgendwo ne sicherung?
     
  14. #13 Es-Classe, 03.03.2008
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Was auch sein könnte, das war mir mal passiert:

    Auf einmal viel die Spannung an den Amps sofort nach dem angehen auf wenige V.

    Das lag am Massepunkt, obwohl Monatelang alles Tadellos funktionierte
    (die Verbindung war auch gut, geschlieffen usw.), auf einmal
    war der Massepunkt nicht mehr gut genug :lol:.
     
  15. #14 Deltaforce, 03.03.2008
    Deltaforce

    Deltaforce Veni, vidi, vici

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Bj. 2001
    ok dann probier ich es nochmal mit einem anderen massepunkt!
    wäre zum testen nicht der - pol der batterie am betsen...weil da is doch die beste masse oder???
     
  16. #15 Christian, 03.03.2008
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Ich denke das Ding ist einfach im Eimer... Reparieren wird sich da nicht lohnen.
     
  17. Mazzel

    Mazzel Randgruppe

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Fiesta Trend mit BiXenon
    Du hast doch ein + Kabel von der Batterie zur Amp gelegt, da ist noch eine Ssicherung, ( sollte zumindest eine sein. Die solltest du auch prüfen!
     
  18. #17 Deltaforce, 04.03.2008
    Deltaforce

    Deltaforce Veni, vidi, vici

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Bj. 2001
    diese sicherung ist auch ok!
    habe jetzt langsam echt den verdacht das ich ihn in die tonne werfen kann :mies: ...oder hat noch jemand irgendeine idee???
     
  19. #18 Christian, 04.03.2008
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Die Idee mit in die Tonne werfen ist gut... Kauf dir ne Eton EC 500.4 und Ruhe ist.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Deltaforce, 04.03.2008
    Deltaforce

    Deltaforce Veni, vidi, vici

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Bj. 2001
    ok leute...dann dankeschön erstmal für eure hilfe und eure antworten
    werde dann am wochenende nachem neuen (besseren) verstärker schauen ;)

    Gruß Alex
     
  22. #20 Christian, 04.03.2008
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Sag ich ja. Eton EC 500.4 sollte deinen Ansprüchen genügen. Verbau ich des öfteren.
     
Thema:

Probleme mit Magnat Verstärker

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Magnat Verstärker - Ähnliche Themen

  1. Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Probleme mit Elektronik

    Probleme mit Elektronik: Hallo meine Lieben! Ich bin neu hier (lese allerdings schon seit Jahren in diesem Forum), hab allerdings nichts passendes gefunden. Meine...
  2. Elektronik Probleme beim C-Max

    Elektronik Probleme beim C-Max: Hallo liebe Mitglieder des Forums, habe einen C-Max 2,0L TDCi 136 PS Bj.2004 mit 263 Tkm. Batterie und Lichtmaschine sind Neu ca. 1 jahr alt Seit...
  3. Mein dicker macht kleine Probleme

    Mein dicker macht kleine Probleme: Hallo Ich bin will mich kurz vorstellen , ich heiße Aaron und bin neu hier im Forum . Bin 23 Jahre alt und komme aus Hessen.Ich habe mir am 3...
  4. Probleme mit Sitzheizung

    Probleme mit Sitzheizung: Hallo, ich habe mir heute diese sitzheizung nachgerüstet ich hab beide sitze gemacht,die kabel lagen schon im stecker unter dem sitz.hat auch...
  5. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Gas Probleme

    Gas Probleme: Hallo, besitze seit kurzem einen gebrauchten Ford Focus BJ 99 1.6 Benziner 161.000. Er hat bzw. hatte folgende Probleme der Tacho viel...