S-MAX (Bj. 06-10) WA6 Probleme mit Navi im Ausland

Diskutiere Probleme mit Navi im Ausland im Ford S-MAX Forum Forum im Bereich Ford Galaxy / S-MAX Forum; Ich poste es auch nochmal hier und erhoffe mir eine schnelle Antwort, da das Auto heute in der Werkstatt ist: Servus zusammen, wir haben in...

  1. #1 munzi70, 16.09.2011
    munzi70

    munzi70 Neuling

    Dabei seit:
    16.09.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S-Max 2.2 TDCI
    Ich poste es auch nochmal hier und erhoffe mir eine schnelle Antwort, da das Auto heute in der Werkstatt ist:

    Servus zusammen,

    wir haben in unserem S-Max das große Navi.

    Speziell im Ausland haben wir mit diesem Probleme:

    - Österreich kann von Anfang an nicht als Zielland ausgewählt werden.
    - im Sardinienurlaub konnten Ziele eingegeben werden, diese wurden bei der Eingabe auch erkannt. Beim Start der Navigation kam jedes mal die Meldung "Fehler". Navigation war deshalb nicht möglich. Dieses Phänomen hatten wir fast bei allen Zielen die wir eingegeben haben. Nervig! Hab dann mitm Laptop navigiert... :verdutzt:

    Kennt jemand von Euch auch diese Probleme - bzw. eine Lösung?

    Auto ist heute beim Händler. Bin gespannt was die machen.... nehme an Softwareupdate... ob das reicht!?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Krypton, 29.09.2011
    Krypton

    Krypton Manus manum lavat

    Dabei seit:
    09.04.2010
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 5er Touring 3.0 R6 (F11 )
    Hist: E61/S-Max
    Hallo!

    Leider ist Deine Angabe "S-Max" und "großes Navi" sehr raltiv, denn es gab/gibt zig verschiedene Versionen! BJ des Fahrzeugs wäre nicht schlecht, denn darüber könnte man den ungefähren Navi-Typ ermitteln.

    Im Normalfall würde ich das Navi einmal vom Strom nehmen und damit meine ich auch vom Strom...nicht einen Tag warten irgendwelche Resets am Gerät etc. Entweder Sicherung/en der Audioanlage ziehen oder das Gerät ausbauen und den FAKRA-Stecker ziehn, Batterie abklemmen geht natürlich auch, nur sind dann alle anderen Fahrzeugdaten auch weg.
    Lass es mal eine Stunde vom Netz und dann wieder ran - wirkt Wunder!
    Wärst nicht der erste Fall, bei dem ich das hatte - Ford sagt gerne "ist defekt" oder probiert es über deren Diagnosesystem und spielt zu guter Letzt ein Update auf....das alleine ist es aber nicht. Wenn sich der Navirechner verhaspelt hat, dann hilft nur einmal vom Strom und wieder ran!
    Gestern noch bei einem Travelpilot FX gehabt - Navigation seit Tagen nicht mehr möglich mit skurrilsten Fehlermeldungen; jetzt wieder alles in Ordnung!

    Gruß
    Krypton
     
  4. #3 munzi70, 04.10.2011
    munzi70

    munzi70 Neuling

    Dabei seit:
    16.09.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S-Max 2.2 TDCI
    Danke für Deine Antwort.

    Der S-Max ist BJ 2009. Der Händler hat ne neue DVD bestellt. Mal sehen ob es damit behoben ist...
     
  5. #4 Krypton, 05.10.2011
    Krypton

    Krypton Manus manum lavat

    Dabei seit:
    09.04.2010
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 5er Touring 3.0 R6 (F11 )
    Hist: E61/S-Max
    Dann mal viel Erfolg - allerdings denke ich nicht, dass es das Problem löst! Wenn Du noch eine DVD hast, dann muss der Wagen also noch vor dem 2. Halbjahr 2010 produziert worden sein, oder?
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Probleme mit Navi im Ausland

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Navi im Ausland - Ähnliche Themen

  1. Navi nachrüsten beim S-Max

    Navi nachrüsten beim S-Max: Hallo, Kann ich einfach ein originales Navi nachrüsten ?? Ford S-Max bj 2010 es ist zurzeit das Standard Radio eingebaut , ich habe aber schon den...
  2. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Komfortfensterheber macht probleme

    Komfortfensterheber macht probleme: Hallo hab probiert es selber in den Griff zu bekommen aber jetzt brauch ich euren Rat. Also seit kurzem geht auf der Fahrerseite meine...
  3. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Blaue Punkte Navi Sync3

    Blaue Punkte Navi Sync3: Kann mir jemand verraten, was die blauen Punkte auf der Kartenansicht vom Sync3 zu bedeuten haben? Werden auf fast jeder Strecke angezeigt. Ich...
  4. Biete Zenec ZE-NC3811D Navi

    Zenec ZE-NC3811D Navi: Hallo! Da ich auf ein NX Navi umrüsten will, würde ich mich von meinem ein paar Monate alten Zenec Radio trennen. Top Zustand inkl. Rechnung mit...
  5. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Zündschloss, Probleme beim Einbau

    Zündschloss, Probleme beim Einbau: Hallo Zusammen, Ich habe Schei … gebaut. :( Das Zündschloss von meinem Fiesta hat so Doll geharkt das sich der Schlüssel sich nicht mehr drehen...