Probleme mit neuem Radio

Diskutiere Probleme mit neuem Radio im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hallo zusammen , ich hab jetzt nach langem hin und her das JVC KD-R901 gekauft da es das beste Preis/Leistungsverhältnis hat und alles kann was...

  1. #1 mischit, 01.10.2010
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
    Hallo zusammen ,

    ich hab jetzt nach langem hin und her das JVC KD-R901 gekauft da es das beste Preis/Leistungsverhältnis hat und alles kann was ich möchte .

    Klang des eingebauten Verstärkers ist Ordentlich , Einstellungen sind aufgrund des eingebauten Equalizers etwas Zeitaufwendig . Radioempfang ist deutlich besser als bei meinem Alpine .

    Jetzt zum Problem :

    beim einschalten ploppt mein Supwoofer . Es ist ein Störgeräusch das abhängig von der Lautstärke in der das Radio ausgeschaltet wird lauter oder leiser wird .
    Der Chinchausgang ist in Ordnung , habe einen galvanischen Entstorer angeschlossen , ohne Erfolg . Gehäuse des Radios an Masse gelegt , ohne Erfolg . Den Gain an der Endstufe verändert , ohne Erfolg .

    Der Fehler muss am Radio liegen , mit dem Alpine gibt es kein Problem dieser Art . Hat jemand einen Tipp für mich was ich noch probieren könnte ?


    Danke , Michl
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Puma2239, 01.10.2010
    Puma2239

    Puma2239 Neuling

    Dabei seit:
    29.09.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Puma
    Da wird wohl ein Masse Fehler am Radio sein , ich hatte die gleichen Probleme mit mein Pioneer Radio ich habe auch alles versucht . Nach dem ich es 2 mal abgegeben habe bei Pioneer war es weg ich weiß aber nicht was die gemacht haben . Wenn du es mit ein anderen Radio nicht hast liegt es 100% am Radio . Versuch mal ein kleines Kabel vom Radio gehäüse auf den äusersten Chinch ring zu legen und dann schau mal was Passiert .
     
  4. #3 mischit, 01.10.2010
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
    Das mit dem Massekabel hab ich schon probiert , hatte ich mit meinem Pioneer
    auch . Deshalb hab ich auch noch den Entkoppler mit dem es dann beim Pioneer weg war , aber da war die Störung durchgehend also auch beim Musik hören und das ist beim JVC nicht . Wenn es ein Masseproblem des Chinch wäre würde es permanent stören .

    Ich hab es nur beim einschalten . Trotzdem danke .
     
Thema:

Probleme mit neuem Radio

Die Seite wird geladen...

Probleme mit neuem Radio - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Komfortfensterheber macht probleme

    Komfortfensterheber macht probleme: Hallo hab probiert es selber in den Griff zu bekommen aber jetzt brauch ich euren Rat. Also seit kurzem geht auf der Fahrerseite meine...
  2. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Hilfe Radio bzw Bordcompiuter zieht Batterie

    Hilfe Radio bzw Bordcompiuter zieht Batterie: Hallo meine lieben Das Problem seit gestern ging mein Radio plötzlich nicht mehr mit der Zündung aus. Langes drauf drücken auf dem aus knopf hat...
  3. Neues Getriebe - Allradlämpchen leuchtet nicht

    Neues Getriebe - Allradlämpchen leuchtet nicht: Wie schon in meinem ersten Beitrag geschrieben Maverick R20 (Bj. 93-99) - Neuvorstellung&Rat hab ich mir nun doch ein gebrauchtes Ersatzgetriebe...
  4. Radio mit 600mA Ruhestrom

    Radio mit 600mA Ruhestrom: Hallöchen, ich habe einen Fiesta Bj 04/08 mit neuer Lima (3 Wochen). Eine Woche nach dem Tausch war die Batterie nach 4 Tagen Standzeit...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 FSE beim Sony Radio

    FSE beim Sony Radio: Hallo, ursprünglich hatte ich ein 6000er mit FSE im Auto verbaut. Hier funktioniert alles wunderbar. Nun habe ich mir allerdings das Sony MP3...