Probleme mit neuer Ferbedienung Beifahrer Tür öffnet nicht mit

Dieses Thema im Forum "Ford Cougar Forum" wurde erstellt von bluecougar28, 09.08.2008.

  1. #1 bluecougar28, 09.08.2008
    bluecougar28

    bluecougar28 Guest

    wie ihr schon alle gesehen habt, habe ich im letzten Thread gefragt gehabt, wie es mit der Ferbedienung und so weiter auf sich hat.
    Nach erfolgreichem Anlernen der Fernbedienung für meinen Cougar habe ich gar nicht gemerkt, dass die Beifahrertür nicht mitaufgeht, wenn ich auf die "Öffnen-Taste" der Fernbedienung drücke.
    Ich muss ihn zwei mal betätigen, damit die Beifahrertür ebenfalls sich öffnet.
    Ist das normal? Also ich denke nicht, was könnt ich machen, soll ich die Fernbedienung neu programmieren?
    Ist ja blöd, wenn ich auf die Öffnen-Taste zwei mal tippen muss damit beide Türen aufgehen, es müsste ja reichen wenn ich einmal drauf tippe oder?

    Wie ist es bei euch so?
    Woran könnte mein Problem liegen? Habe ich irgendwas falsch gemacht?

    Danke im voraus.;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 RedCougar, 09.08.2008
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Das ist sogar völlig normal und Standard bei den Cougars.


    Du kannst die Fernbedienung allerdings umprogrammieren, dass beide Türen zusammen aufgehen. Bei den älteren Cougar geht es nur via WDS in der Fordwerkstatt, bei den Neueren soll man es auch selbst können.
     
  4. #3 bluecougar28, 10.08.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.08.2008
    bluecougar28

    bluecougar28 Guest

    Hi Red Cougar,
    also ich habe einen Cougar Wild Thing baujahr 11/98 das gehört wohl zu den "älteren" Modellen oder?
    Ich werde sowieso Montag zum FFH gehen die müssen mir mein Schlüssel schleifen und anlernen da ich nur einen aktiven Schlüssel besitze.

    Da lass ich das gleich mit umprogrammieren (wenns klappen sollte), ich hoffe dass das ganze nicht so teuer wird.:verdutzt:

    was mir gerade noch einfällt...
    beim programmieren der Fernbedienung habe ich irgendwie die Alarmanlange ausgelöst, sodass etwas wie eine Hupe laut ertönte.
    Wie hab ich das hinbekommen? Gegen was ist dieser Alarm?
    Und wie kann man ihn selber aktivieren, sodass er erönt?
    Sprich was muss man falsch machen:D
     
  5. #4 RedCougar, 10.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2008
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Am besten beliest du dich dich mal auf meiner Homepage über die serienmäßige Ausstattung des Cougar :)

    Der Cougar hat eine Diebstahlalarmanlage. Näher beschrieben ist sie u.a. im Bordhandbuch. Selbst auslösen kannst du sie am einfachsten, wenn du bei ansonsten verriegeltem Auto den Kofferraum entriegelst, aber nicht öffnest. Du musst nur ca. 1 Minuten warten und dann den Kofferraumdeckel ganz öffnen ... :lol:

    Abstellen tust du sie wieder, wenn du den Wagen aufschließt.
     
  6. #5 bluecougar28, 15.08.2008
    bluecougar28

    bluecougar28 Guest

    so habe nun einen Termin bei meinem FFH.
    Es soll 90€ kosten...neuprogrammieren mit dem WDS dauert wohl 45min und das Schleifen.
    Ist schon happig für einen Schlüssel...hab zwar einen Termin ausgemacht für nächste Woche, muss es mir nochmal überlegen.


    das beste an der geschichte ist noch, ich war bei einem anderen FFH der hat den reinsten schwachsinn erzählt was es zu erzählen gab er wollte 200€ da man vielleicht noch ein dritten schlüssel braucht. er meinte die neuen fords brauchen zwei die älteren drei.
    als ich meinte dass mein cougar 11/98 baujahre wäre grübelte er und meinte so pi mal daumen 200€ :skeptisch:

    DAS BESTE GLEICH AN DER INFORMATION:
    DIE DAME: WORUM GEHTS?
    ICH: ICH WOLLTE MICH ERKUNDIGEN WIEVIEL ES BEI IHNEN KOSTET EINEN SCHLÜSSEL FÜR EINEN COUGAR SCHLEIFEN UND EINPROGRAMMIEREN ZU LASSEN.
    DIE DAME: COUGAR???
    ICH: :skeptisch:DAS SPORTCOUPE
    DIE DAME: AHHHH DAS SPORTCOUPE... DACHTE DER NEUE KUGA SCHÖN WÄRS, NICH?!
    ICH: *mit dem Kopf schüttel*




    doofe kuh :lol:
     
Thema:

Probleme mit neuer Ferbedienung Beifahrer Tür öffnet nicht mit

Die Seite wird geladen...

Probleme mit neuer Ferbedienung Beifahrer Tür öffnet nicht mit - Ähnliche Themen

  1. Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic

    Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic: Tach auch an alle! Na dann will ich auch mal ganz kurz und knapp "Hallo" in die Runde sagen. Bin der Mike, 37Jahre, aus Neubrandenburg (M/V) und...
  2. Probleme und Fragen

    Probleme und Fragen: Hi Leute, ich habe erst seit einem Monat meinen Focus Kombi MK1/DNW 1.6. Habe schon einiges selbst repariert und gecheckt, aber ein paar Fragen...
  3. Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus

    Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus: Hallo Gemeinde, ich habe seit Anfang der Woche einen Focus Tunier (Bj.15) mit Sync 2 und Rückfahrkamera. Jetzt habe ich folgendes Problem, wenn...
  4. neue Rückleuchten

    neue Rückleuchten: Hallo, ich suche neue Rückleuchten für meinen Mk1, da ich schwarze Seitenblinker und Frontblinker habe! Jetzt wollte ich gerne neue Rückleuchten...
  5. Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen

    Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen: Leider habe ich es geschafft innerhalb von ein Paar Monaten die Front- und Heckstoßstange zu beschädigen. Ich habe die Schäden mit...