Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP probleme mit radioanschlüße

Diskutiere probleme mit radioanschlüße im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; hab mir vor kurzem einen 95er mondeo v6 zugelegt. ich wollt ein neues radio einbauen. beim ausbau des oreginalradios musste ich feststellen das...

  1. #1 jasonmondeo, 23.06.2013
    jasonmondeo

    jasonmondeo Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford mondeo rs. bj. 1995, motor: 2,5l v6
    hab mir vor kurzem einen 95er mondeo v6 zugelegt. ich wollt ein neues radio einbauen. beim ausbau des oreginalradios musste ich feststellen das der stecker von den boxen ein ganz anderes ist wie normalerweise. ( ich hatte vorher auch ein 95er mondeo). es ist ein kleiner flacher stecker. ich hoffe das es einer von euch auch schon hatte und es behoben bekommen hat. ich würd mich echt über eure hilfe freuen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.236
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Hallo Jason!

    Erstmal willkommen hier, und ein Thema dazu reicht völlig. ;)
    Wenn Du einen sehr flachen Stecker hast ist die Wahrscheinlichkeit groß daß Du eine originale Endstufe verbaut hast.
    Da ist dann der Verbindungsstecker vom Radio zur Endstufe anders als man sie kennt.

    Schau mal hinters Handschuhfach, da befindet sich die Endstufe.
    Leider ist bei mir der Mondeo schon so lange her daß ich es nicht mehr genau sagen kann.
    Entweder ist dort dann der Stecker den Du suchst oder Du mußt die Kabel abklemmen und neu verkabeln.

    Aber warte noch kurz, die Mondeo-Freaks werden es sicher gleich auflösen. :top1:
     
  4. #3 jasonmondeo, 23.06.2013
    jasonmondeo

    jasonmondeo Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford mondeo rs. bj. 1995, motor: 2,5l v6
    hallo rathi,

    danke für deine antwort:top1:,werde morgen mal nachschauen.melde mich dann nochmal.
     
  5. #4 jasonmondeo, 24.06.2013
    jasonmondeo

    jasonmondeo Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford mondeo rs. bj. 1995, motor: 2,5l v6
    hatest recht. hinterm handschubfach ist ein verstärker. hab ihn abgeklemmt und umgangen. jetzt läuft meine kapelle. vielen dank für deine schnelle hilfe.:)
     
  6. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.236
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Na bitte gerne. ;)
     
Thema:

probleme mit radioanschlüße

Die Seite wird geladen...

probleme mit radioanschlüße - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Komfortfensterheber macht probleme

    Komfortfensterheber macht probleme: Hallo hab probiert es selber in den Griff zu bekommen aber jetzt brauch ich euren Rat. Also seit kurzem geht auf der Fahrerseite meine...
  2. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Zündschloss, Probleme beim Einbau

    Zündschloss, Probleme beim Einbau: Hallo Zusammen, Ich habe Schei … gebaut. :( Das Zündschloss von meinem Fiesta hat so Doll geharkt das sich der Schlüssel sich nicht mehr drehen...
  3. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Probleme mit Rückfahrlicht

    Probleme mit Rückfahrlicht: Hallo, ich bin neu hier und konnte jetzt auf die Schnelle auch über die Suchfunktion des Forums nichts zu meinem Problem finden. Nehme aber gern...
  4. Probleme bei kaltem Motor

    Probleme bei kaltem Motor: Hallo Nu macht mir mein mk3, 2,0 tdci schon wieder kummer, wenn er kalt ist springt er erst an und läuft normal, beim anfahren blinkt die...
  5. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Probleme mit Leistung verhält sich komisch

    Probleme mit Leistung verhält sich komisch: Guten Tag ich bin neu hier im Forum habe ein Problem mit meinen Ford Focus C-Max 1.6 TDCI Bj. 2005 109 ps. Hatte das Auto in der Ford Werkstatt...