Probe (Bj. 89–92) ECP Probleme mit Rückfahrleuchten

Diskutiere Probleme mit Rückfahrleuchten im Ford Probe Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hallo liebe Ford Fans! ;), ich habe mir vor kurzem ein Ford Probe GT 2,2l Turbo besorgt und habe nach einer geräumigen Zeit festgestellt das...

  1. #1 ProbeDriver, 05.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2010
    ProbeDriver

    ProbeDriver Neuling

    Dabei seit:
    15.12.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Probe GT 2,2 L Turbo, Bj. 1992
    Hallo liebe Ford Fans! ;),

    ich habe mir vor kurzem ein Ford Probe GT 2,2l Turbo besorgt und habe nach einer geräumigen Zeit festgestellt das meine Rückfahrscheinwerfer dauernd an sind auch wenn ich vorwärts fahre! Ich habe mal bei meiner Werkstatt des Vertrauens nachgefragt und die meinten das da ein Knopf eingedrückt wäre und auf Dauerplus ist und das man den ganzen Kabelbaum wechseln müste da es bei den amerikanern doof ist! :( naja ich und kumpel haben uns es selber angeschaut und haben festgestellt das da son kasten glaube das das das Relais ist mit so einem roten schalter und der ist tatsächlich eingedrückt! Ist so ein Schalter teuer? Weil auf dem Schrottplatz findet man hier bei uns selten so ein Probe! :( Muss wohl warscheinlich bei Autohäusern etc. bestellen! Oder was könnte das den sonst noch sein? Ist das ein sehr bekanntes Problem? Oder schon bei jemanden von euch passiert und hat erfahrung mit? Bitte um eure Hilfe! Danke Mfg Martin :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 backforgood, 06.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2010
    backforgood

    backforgood Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK7+Probe GT 2.2 Turbo
    hallo

    hi martin,


    der rote schalter in dem "kasten".......................ist.

    ich denke mal das du links im kofferaum den schalter in der mulde meinst in dem auch der wischwasserbehälter für den heckscheibenwischer ist.
    das ist der sogenannte "notschalter" und der muß reingedrückt sein!!!!!!!
    er springt bei einem unfall raus und unterbricht die spritzufuhr!!!
    zu deinem problem............es ist ein schalter.


    Auszug WSH..............(WSH = Werkstatthandbuch)

    "Die Rückfahrscheinwerfer werden über einen Schalter im Schalthebel eingeschaltet. Beim Einlegen des Rückwärtsgangs werden gleichzeitig die Rückfahrscheinwerfer eingeschaltet."


    D.h. für dich den Schalter instandsetzen (der vermutlich klemmt) sitzt unten am getriebe

    Du bist aus Niedersachsen, woher den genau?
     
  4. #3 ProbeDriver, 07.01.2010
    ProbeDriver

    ProbeDriver Neuling

    Dabei seit:
    15.12.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Probe GT 2,2 L Turbo, Bj. 1992
    Hi backforgood!

    das ist jetzt nicht dein ernst oder das sich der schalter unter dem getriebe verbirgt? :( weißte zufällig wo der schalter genau ist und wie man den am besten tauscht? viel arbeit? ich komme aus dem raum Northeim/Göttingen
     
  5. #4 backforgood, 07.01.2010
    backforgood

    backforgood Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK7+Probe GT 2.2 Turbo
    hi

    hi,

    laut zeichnung im WSH sitzt der schalter, wenn du vor dem wagen stehst rechts unten am getriebe.
    ich selber habe damit noch keine probleme gehabt.
    mußt mal schaun evtl kabelbruch oder halt einfach den schalter wieder gängig machen.

    gruß
    jürgen
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Probleme mit Rückfahrleuchten

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Rückfahrleuchten - Ähnliche Themen

  1. Ford Maverick 2.3 Bj 2005 Probleme mit Leerlauf

    Ford Maverick 2.3 Bj 2005 Probleme mit Leerlauf: Hi an alle Mav Fans, komme mit meinem Problem nicht weiter und hoffe hier die Hilfe zu finden, die ich bei Vertragswerstätte nicht finden...
  2. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Probleme mit abs,airbag,Handbremsleuchte,motorkontrollleuchte

    Probleme mit abs,airbag,Handbremsleuchte,motorkontrollleuchte: hallo erstmal es geht darum das ich ein unfall Fahrzeug gekauft habe. Das Fahrzeug hatte vorne einen Schaden. Alle kaputten Teile wurden...
  3. Probleme seit abgeklemmter Batterie mit Radiodisplay

    Probleme seit abgeklemmter Batterie mit Radiodisplay: Hallöchen, ich bin Peggy und habe mich hier heute angemeldet in der Hoffnung, dass mir einer von euch helfen kann. Ich besitze jetzt seit 2013...
  4. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Große Probleme mit der Elektrik

    Große Probleme mit der Elektrik: Hallöle zusammen .. ich hab seit graumer Zeit richtig dolle Probleme mit den Strömnissen .. Es fing letztes Jahr im Winter an .. in den späten...
  5. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Bei warmen Temperaturen läuft der Motor unter 1.500 rpm unrund, geht aus...springt ohne Probleme an.

    Bei warmen Temperaturen läuft der Motor unter 1.500 rpm unrund, geht aus...springt ohne Probleme an.: Hallo Leute, ich bin seit 2 Jahren Besitzer eines Transit 2,4 TDCI, 116 PS. Nach einem totalen Motorcrash wieder mit ATM ausgerüstet, bleiben...