Probleme mit S-Max: Motorregelung

Diskutiere Probleme mit S-Max: Motorregelung im Ford S-MAX Forum Forum im Bereich Ford Galaxy / S-MAX Forum; Hallo, habe einen 2.5T S-Max seit Freitag und nachdem ich 500km drauf hatte, meldete sich dei Anzeige für die Motorregelung. Die ersten 200km...

  1. #1 smax2.5T, 11.01.2007
    smax2.5T

    smax2.5T Guest

    Hallo,

    habe einen 2.5T S-Max seit Freitag und nachdem ich 500km drauf hatte, meldete sich dei Anzeige für die Motorregelung. Die ersten 200km spürte ich immer ein wenig Leistungsdefizit im unteren Drehzahlbereich, dem ich aber keine Bedeutung beimaß. Letztlich hatte ich aber danach immer den Eindruck, dass der Motor tadellos funktionierte.
    Nachdem die Anzeige aufleuchtete fuhr ich gleich in die Werkstatt und bekam drei Tage später einen Termin in der Ford-Werkstatt (also heute).
    Jetzt meldete sich die Ford-Werkstatt, dass sie nix finden, das Auto sei so neu, dass sie den Fehlerspeicher nicht auslesen könnten (???). Das Auto bräuchten sie noch 2 Tage (!), ich könnte damit aber noch fahren. Die Anzeige leuchtet natürlich immer noch! Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder evtl. gleiches Problem gelöst?

    Danke vorab und beste Grüße
     
  2. #2 fastford2000, 11.01.2007
    fastford2000

    fastford2000 Guest

    die können dein auto wahrscheinlich nicht auslesen weil sie kein IDS haben das ist ein neues gerät das man für S-Max und Galaxy braucht. probiers mal in ner anderen Ford werkstatt und erkundige dich dort mal!
     
  3. #3 smax2.5T, 11.01.2007
    smax2.5T

    smax2.5T Guest

    Hab das Auto eben abgeholt und der Mechaniker meinte, dass er nicht in den Zentralrechner in Köln reinkäme. Scheint mir ´ne ziemliche Ausrede zu sein. Jetzt muss ich das Auto nächste Woche 2 Tage dort lassen. Mal sehen, ob es dann klappt.
    Die Werkstatt ist eigentlich relativ groß und man müsste erwarten können, dass die auf neue Modelle eingestellt ist. Hoffe nicht, dass sich meine Ford-Vorurteile bestätigen werden. Ist mein erster ...

    Grüße
     
  4. #4 fastford2000, 11.01.2007
    fastford2000

    fastford2000 Guest

    wo kommst du denn her? und das mit dem zentralrechner stimmt da gibts öffter mal probleme!
     
  5. #5 Galaxy64, 12.01.2007
    Galaxy64

    Galaxy64 Guest

    Hallo in die Runde,

    fahre meinen 2.5 T jetzt über 8000 km und habe bisher (toi,toi,toi) keine Probleme gehabt.
    Also allen ein ruhiges Wochenende!
     
  6. #6 smax2.5T, 12.01.2007
    smax2.5T

    smax2.5T Guest

    Bringt mir jetzt zwar weniger aber trotzdem alles Gute für die Zukunft!
     
  7. #7 Spacelord, 12.01.2007
    Spacelord

    Spacelord Neuling

    Dabei seit:
    14.12.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    das Problem hatte ich auch am Anfang. Plötzlicher Leistungsverlust mit Motorwarnleuchte. Nach Ausschalten und Wiederanlassen war alles wieder in Lot. Das ganze ist 3 Mal nacheinander aufgetreten und danach nie wieder.
     
  8. #8 smax2.5T, 17.01.2007
    smax2.5T

    smax2.5T Guest

    Habe mein Auto heute also in die Werkstatt für 2 Tage gebracht. Nachdem ich mittlerweile über 1.700 KM drauf habe und der freundliche Mechaniker aus der Ford Werkstatt mir versicherte, dass ich das Auto ausfahren kann, habe ich den SMax natürlich gestern mal angetestet.
    Im Anzug genial, dann aber schwer nachgelassen. Mit Mühe quälte er sich gestern auf der Autobahn über die 200er Marke und dabei blieb es dann. "Freundlicherweise" hatte die ausliefernde Ford Werkstätte die mitbestellten Winterreifen nicht geliefert und nicht aufgezogen, so dass ich noch mit Sommerreifen unterwegs bin und Witterung hab´Dank damit im Moment fahren kann. So wäre ich denn auch gerne schneller gefahren, wollte der Smax aber scheinbar nicht...

    Fortsetzung folgt ...
     
  9. #9 smax2.5T, 18.01.2007
    smax2.5T

    smax2.5T Guest

    So, Auto is aus der Werkstatt zurück!

    Nach Auskunft des Mechanikers lag es am Pin eines Verbindungssteckers, der nun ausgetauscht wurde. Lt. Aussage müsste die volle Leistung jetzt wieder da sein. Bin mal gespannt, wie die nächste Autobahnfahrt ausfallen wird!

    Die klappernde Verkleidung an der Fahrertür wurde auch behoben.

    Insoweit bin ich denn mal zufrieden.
     
  10. #10 smax2.5T, 20.03.2007
    smax2.5T

    smax2.5T Guest

    Und weiter gehts ...

    Nachdem die Motorleistung jetzt konstant und sehr zufriedenstellend ist, hat sich am Sonntag (12.3.) der Heckscheibenwischer verabschiedet. Funktioniert einfach nicht mehr.

    Zudem scheint die automatische Lichtschaltung mal früher, mal später zu reagieren. Ist mir jetzt schon einige Male passiert, dass bei Sonnenschein die Scheinwerfer angingen und bei Dämmerung und Regen auf der Autobahn ausblieben. ???

    Und die Windgeräusche an der B-Säule sind langsam nervend. Na ja.

    Von meinen Erfahrungen mit dem Radio/Telefon/Navi/Bordcomputer-Teil möchte ich gar nicht reden. Das Ding verstellt sich nach Lust und Laune und ganz ehrlich: DIE NAVIGATIONSGENAUIGKEIT AUF DER EUROPA-CD IST WIRKLICH DAS ALLERLETZTE!!! War in Frankreich damit: Vergesst es einfach, vergesst es!
     
  11. #11 es-Mex-Ti140, 21.03.2007
    es-Mex-Ti140

    es-Mex-Ti140 Guest

    HAllo smax2.5T
    Ich würde dir zum TOM TOM raten.Aber nur die neuesteFassung des Kartenmaterials.
    gruß
     
  12. #12 smax2.5T, 22.06.2007
    smax2.5T

    smax2.5T Guest

    2.5 T: Erfahrungsbericht nach ca 22.000 km und 6 Monaten

    Da bin ich wieder. Welche Erfahrungen habe ich während der letzten 6 Monate und ca. 22.000 km mit meinem Smax 2.5 T gesammelt:

    Die Probleme mit der Motorregelung, der Elektronik und dem Heckscheibenwischer habe ich bereits in früheren Threads dargestellt. Mittlerweile habe ich mich auf die kleinen Unzulänglichkeiten eingestellt und lediglich die Elektronik (Geschwindigkeitsregelanlage funzt manchmal nicht, Lautstärke bei Telefon und Navi verstellt sich von selbst) macht hin und wieder Zicken (aber dafür konstant :skeptisch: ).

    Seit etwa 4 Wochen wackelt die gesamte Armauflage. Der Clip für die Abdeckung, um zum unteren (großen) Ablagefach zu kommen, ist bereits abgebrochen, so dass er nicht mehr einrastet. Der Clip für das obere (kleinere) Fach ist ebenfalls bereits gebrochen. Na ja.

    Der Hit: beim Ölnachfüllen vor einigen Tagen machte ich die Motorhaube auf und sah einen etwa 40 cm langen Schlauch, ca 2. cm Durchmesser, auf dem Motor liegen, als hätte ihn da einer vergessen. Bin erst einmal zur Seite gegangen, hätte ja eine optische Täuschung sein können, nix da! Der Schlauch lag einfach da. Habe ihn herausgenommen, begutachtet, mit der Taschenlampe nach möglichen Anschlüssen gesucht: Fehlanzeige.
    Erst ein erneuter Besuch in der Werkstatt brachte Gewissheit: es handelt sich um den Regenwasserablauf der Frontschutzscheibe. Zur Reparatur muss die komplette Baugruppe ausgetauscht werden. Schau mer mal, bislang gehts auch so - werde ich aber machen lassen müssen. Wie der allerdings dahin kam, kann keiner erklären.

    Von der ganz normalen Dusche, die man bekommt, sollte man nach einem Regen mal die Heckklappe öffnen, mag ich gar nicht reden - man kann sich ja arrangieren.

    Außerdem: ich empfehle jedem das Extra Fahrwerkeinstellung (sportlich, normal, comfort), da der Smax in der normalen Ausstattung einfach zu straff gefedert ist (manche mögens vielleicht ja auch so) und bei unebener Straße die Kiste ziemlich zu rappeln beginnt.

    Der Smax neigt meines Erachtens auch klar zum Übersteuern, was bei hohen Geschwindigkeiten und bei plötzlichen Ausweichmanövern etwas Gewöhnung bedarf.

    Verbrauch: durschn. 12.3 Liter, Spitze im Stadtverkehr ca. 15 Ltr.

    Tja und Ende Juni gebe ich meinen Smax dann wieder zurück. Bye bye.:haha:
     
  13. #13 Spacelord, 23.06.2007
    Spacelord

    Spacelord Neuling

    Dabei seit:
    14.12.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    kannste vielleicht das Problem mit der Leistung und deren Behebung näher beschreiben? Und warum wirst du die Kiste wieder los?

    Danke!
     
Thema: Probleme mit S-Max: Motorregelung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. motorregelung

    ,
  2. motorregelung leuchtet s max

    ,
  3. ford s max hat keine leistung mehr

    ,
  4. smax 2.5t motor,
  5. ford s max probleme
Die Seite wird geladen...

Probleme mit S-Max: Motorregelung - Ähnliche Themen

  1. Einbau AHK für S-Max

    Einbau AHK für S-Max: Hallo zusammen, Ich bin Opfer einer sieben-seitigen Einbauanleitung geworden, die meiner frisch erworbenen Anhängerkupplung beigelegt worden ist....
  2. Rostproblematik und div. andere Probleme...

    Rostproblematik und div. andere Probleme...: Hey Freunde, ich war heute beim Lackierer meines Vertrauens. Für die Reparatur der Radläfe mit Reparaturblech verlangt er auf beiden Seiten etwa...
  3. Probleme mit Leerlaufdrehzahl im kalten Zustand

    Probleme mit Leerlaufdrehzahl im kalten Zustand: Hallo, guten Morgen. Ich fahre seit einiger Zeit einen Mondeo Mk1 von 1995, GBP, Zetec, Automatikgetriebe, 1,8l. Er läuft und schaltet wunderbar...
  4. Kaufberatung C-Max, was ist zu beachten??

    Kaufberatung C-Max, was ist zu beachten??: Hallo C-Max Gemeinde, ich fahre derzeit einen Mondeo MK3, da dieser leider so langsam am Ende seines Lebens bei mir ist suche ich etwas neues....
  5. Autoradio in C-Max Bj2011 - umbau auf din2

    Autoradio in C-Max Bj2011 - umbau auf din2: Hallo zusammen, ich würde mir gerne in meinen Ford C-Max Bj 2011 ein Android Radio einbauen, din 2.: Amazon suche: Standard Doppel 2 DIN Android...