Probleme mit Servolenkung

Diskutiere Probleme mit Servolenkung im KA Mk1 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Hallo, ich prügel mich nun schon seit Monaten mit der Servolenkung meines Ford Ka rum. Ich habe den Wagen vor ca. anderthalb Jahren gekauft und...

  1. #1 Unionjackstar, 27.07.2007
    Unionjackstar

    Unionjackstar Guest

    Hallo,

    ich prügel mich nun schon seit Monaten mit der Servolenkung meines Ford Ka rum. Ich habe den Wagen vor ca. anderthalb Jahren gekauft und war auch zufrieden..... bis vor ca. einem Jahr die ersten Problem mit meiner Servolenkung auftauchten. Es fing unter dem Auto an zu tropfen und mein Ka schrie so gut wie zum jedem Monatsanfang nach neuem Servoöl. Dieses Spiel habe ich ein halbes Jahr lang mitgemacht (armer Student, nix Geld!).

    Vor einem halben jahr habe ich damit zusammen mit einem Kumpel eine neue Servolenkung eingebaut. Daraufhin schien das Problem des inkontinenten Ka`s erledigt.... so dache ich! Denn seit gut 3 Monaten tritt schon wieder Servoöl aus.

    Vielleicht weiß ja einer von euch aus dem "FF" was das Problem sein könnte!? Gibt es vielleicht ein Ford Ka typisches Problem? Leider habe ich auch beim wiederholten Male nicht herausfinden können, wo es leckt! Es tropft übrigens nur auf der linken Seite (im Auto, am Lenkrad sitzend gesehen).

    Vielen Dank schonmal für ein paar Antworten!

    Gruß
    Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Agamemnon, 27.07.2007
    Agamemnon

    Agamemnon KA Owner Germany

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford KA GT
    Hallo,

    leider treten Undichtigkeiten beim Lenkgetriebe häufiger auf.
    Ist die Austausch-Servolenkung neu gewesen?

    Du kannst einmal versuchen, Ölstopper Flüssigkeit (LEC WEG bei ATU z.B.) ins Servoöl zu geben, das hilft bei kleinen Undichtigkeiten ganz gut.
     
  4. #3 Unionjackstar, 30.07.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.07.2007
    Unionjackstar

    Unionjackstar Guest

    Die "neue" Servolenkung ist generalüberholt, also gebraucht. Es kann natürlich gut möglich sein, das diese lenkung auch schon wieder leckt. Aber kurios, das es auch auf der gleichen Seite tropft!?

    LEC-WEC hab ich bei diesem Lenkgetriebe noch nicht ausprobiert, könnte ich aber mal machen.... mache ich gleich mal, dann berichte ich mal die Tage, ob sich was getan hat!


    PS: Kann es vielleicht auch mit dem Automatik-Getriebeöl zusammenhängen? Falsche Viskosität? Ich benutze das Castrol Dextron III.

    Gruß
    Thomas
     
  5. #4 Agamemnon, 31.07.2007
    Agamemnon

    Agamemnon KA Owner Germany

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford KA GT
    Das kann natürlich auch am falschen Öl liegen. Hab grad leider keine Bedienungsanleitung zur Hand, da steht drin, welches verwendet werden soll.
     
  6. KA-Flo

    KA-Flo Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Klar, das kann am falschen Öl liegen!
    Musste mal irgendwo beim Hersteller oder inner Werkstatt nachfragen, was du da fahren darfst.

    Ansonsten haste aber auch Garantie auf das AT-Teil! ;)
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Unionjackstar, 08.08.2007
    Unionjackstar

    Unionjackstar Guest

    Die Servolenkung ist definitiv undicht, an den Manschetten läuft der ganze Siff raus. Da die Servolenkung ja noch Garantie hat, werde ich sie umgehend umtauschen. Ich hoffe dann mal nur, das ich dann endlich eine funktionstüchtige Servolenkung bekomme!

    Danke für die Antworten!

    Thomas
     
  9. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.577
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Habt ihr das Druckentil an der Leitung wieder eingebaut? Das ist beim Neuteil nicht immer dabei.
     
Thema:

Probleme mit Servolenkung

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Servolenkung - Ähnliche Themen

  1. Galaxy 3 Facelift (Bj. 10-**) WA6 Probleme mit Gebläse

    Probleme mit Gebläse: Hallo an alle seit par tagen habe ich ein Problem mit dem Gebläse es tut sich nichts keine stufe geht hinten funktioniert es ohne Probleme was...
  2. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Probleme mit Motorlauf

    Probleme mit Motorlauf: Hallo Leute, Die Reparaturen bei meinem Sierra neigen sich dem Ende aber ich musste heute feststellen, das es noch Probleme beim Motor gibt, es...
  3. Servolenkung austauschen

    Servolenkung austauschen: Hallo allerseits, nun ein kurzer Zwischenbericht zu meinem anderen Beitrag "Servolenkung stilllegen" Habe nun einige Monate LECWEC in die...
  4. Probleme beim Losfahren

    Probleme beim Losfahren: Hallo, ich hoffe, dass ich meine Frage hier an der richtigen Stelle loswerde. Habe mich bereits im Neulingsbereich vorgestellt. Ich habe in...
  5. Diverse Elektrik Probleme

    Diverse Elektrik Probleme: Hallo zusammen, ich habe mir gerade einen gebrauchten, 17 Jahre alten Focus Turnier zugelegt. Aufgrund des Alters ist über Gewährleistung nicht...