Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Probleme mit Winterreifen

Dieses Thema im Forum "Focus Mk3 Forum" wurde erstellt von colonia1988, 17.10.2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 colonia1988, 17.10.2012
    colonia1988

    colonia1988 Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    guten Abend zusammen,

    ich habe mir heute meine Winterreifen drauf machen lassen.

    radial 650 linglong Winter hero 215/55/r16 93h ms.

    seitdem ich die WinterSocken mit Felgen drauf habe bricht er sehr oft Aus was vorher auf meinem Sommerreifen, Serie 235/40/r18 nicht der Fall war. das macht mir ein wenig sorgen zumal die esp Lampe dadurch oft aufBlinkt.

    ich fahre die limo, schrägHeck, 1.6, 182 ps ecoboost.

    wäre super wenn ihr mir da weiterhelfen könnt.

    danke!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 focusdriver89, 18.10.2012
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    obwohl ich ja auch ein Fan von Billigreifen bin, aber ich denke
    da kann das Problem sein.
     
  4. #3 Spotti, 18.10.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.10.2012
    Spotti

    Spotti Guest

    Wie kann man einen Linglong Schrott auf ein Auto schrauben? mensch Leute ihr spart am falschen Ende!!! allein bei Regen haben diese Chinareifen einen 3-5 mal so langen Bremsweg wie anständige Markenreifen,die Wintereigenschaften sind laut Tests bei Linglongreifen katastrophal.Die letzten Testergebnisse:bei Nässe mangelhaft,bei Schnee mangelhaft,Gesamtergebnis:Mangelhaft!!
     
  5. pc.net

    pc.net Forum As

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3, Titanium, EcoBoost 150PS, Candyred
    warum sparen die leute immer bei den wichtigsten sicherheitsrelevanten komponenten?
     
  6. #5 colonia1988, 18.10.2012
    colonia1988

    colonia1988 Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    danke focusdriver!

    die anderen zwei: das war ein ganz normaler Beitrag von mir mit genauen Details! was wollt ihr? sachlich bleiben anstatt hier rum kacken könnt ihr nicht oder? sorry regt mich Grad voll auf! das kann man auch normal sagen zumal dieser Beitrag anderen helfen könnte, diese reifen sich schon mal nicht zu kaufen. denn auch ich habe schon mal gute Erfahrungen mit billigen reifen gemacht!

    also über sachliche aussagen würde ich mich weiterhin sehr freuen!
     
  7. #6 focusdriver89, 18.10.2012
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    weil alles andere zu teuer ist. Wer ist denn so bescheuert und gibt 180,- pro Stück für einen Michelin, Conti oder sonstwas aus? Und nach 2-3 Jahren fliegen die 800,- Reifen wieder weg.

    In dem Fall sind die Linglong aber wirklich so lala, Nexen/Roadstone, Goodride, Sunny usw. wär warscheinlich besser gewesen.

    Und man darf nicht vergessen, ein Focus ist kein Ferrari, wo man 1000,- Reifen montieren muss.

    Aber ist eh klar, das Gespräch führt eh zu nix, weil alle Billigreifenfahrer (jedes 3te Auto heut zu Tage) sind Mörder und und und...

    @colonia: Neureifen haben immer wenig Grip...fahr die erstmal 500-1000km ein, dann geht es eigentlich besser.
     
  8. #7 Cherry, 18.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.10.2012
    Cherry

    Cherry Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    '15 Focus Mk3 Turnier Titanium TDCI 2.0 150 PS
    Z.B. Conti TS850 kosten (vernünftig eingekauft) keine 100 Euro pro Reifen. Was war gleich nochmal dein Argument? Gut, ich bin da etwas im Vorteil, weil ich meine Reifen nicht selber bezahlen muß, selbst wenn es wäre mir die paar Euro Aufpreis immer wert.
    Die Reifen sind das, was die allergrößte Auswirkung auf die Fahrsicherheit hat. Kein Fahrwerk dieser Welt kann schlechte Reifeneigenschaften ausgleichen, und wenns gekracht hat, ist es zu spät.
    Das soll jetzt nicht heißen, daß man immer das "Premium-Produkt" kaufen muß, aber man sollte sich halt vorher informieren, wofür man sein Geld ausgibt. Auch günstige Reifen können (wenn man sich der möglichen Einschränkungen bewußt ist) gut funktionieren, auch teure Reifen können Schrott sein. Aber grad LingLong sind ja nun berühmt-berüchtigt dafür, wie schlecht diese Reifen sind.


    Martin
     
  9. VaPI

    VaPI Forum As

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    MK2, Bj 10 1,8 TDCi , 140 tkm
    Junge du erzählst hier einen Mist. Erstens wie oben beschrieben kostet ein guter Reifen (z.B. Semperit) 101 Euro und 2. machen sich alle die "bessere" Reifen drauf deren das Auto und ihr Leben etwas wert sind.

    Außerdem beantwortet der TE sich im Eingangspost seine Frage ja schon selber. Nach dem Nick zu urteilen ist der TE 23/24 und wollte wohl ein Auto mit gut PS und Druck und für Reifen hat die Kohle nicht mehr gereicht. :mies:

    http://www.auto-motor-und-sport.de/testbericht/reifentest-billig-reifen-aus-china-776638.html
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Brooklyn, 18.10.2012
    Brooklyn

    Brooklyn Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Titanium, 2,0 TDCi 140 PS, Bjh. 2012
    Du kaufst Dir alle 2-3 Jahre neue Winterreifen? Vielleicht solltest du mal was an deinem Fahrstil ändern, oder dir nicht diese Billigreifen kaufen. :-)
     
  12. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Michelin Alpin A4 in 205/55/16.
    In diversen Tests heuer immer ganz vorne oder mindestens zweiter.
    Haltbarkeit Top (bei 180PS und mehr auch ein Argument).

    Straßenpreis: 96,-

    So günstig kann ein Dingdong NoGrip gar nicht sein daß ich mein Leben für die paar Kröten riskiere.
    Ich hab da leider eine ähnliche Einstellung wie die, die hier scheinbar nicht gefragt ist.
    Wer sich sein Auto nicht leisten kann soll es halt stehenlassen.
     
Thema:

Probleme mit Winterreifen

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Winterreifen - Ähnliche Themen

  1. Biete Ford Fusion Winterreifen auf Alu-Felge, 195/60/R15

    Ford Fusion Winterreifen auf Alu-Felge, 195/60/R15: Ich habe noch einen Satz Winterräder auf Alu Felge (Silber) von Dezent für den Fusion. Reifen sind von Kumho und haben noch gut Profil. Felgen...
  2. Probleme mit Motorkontrollleute

    Probleme mit Motorkontrollleute: Hallo zusammen. Fahre einen Galaxy Bj. 2011 1,6 Liter 115 Ps Habe seit kurzen ein Problem wenn ich auf der Autobahn fahre komm nach zu 150 KM die...
  3. Smax 2009 standlicht probleme

    Smax 2009 standlicht probleme: Hallo alle zusammen, Ich fahre nen ford smax bj2009 2,2 tdci Titanium s. Ich habe seit ca 2 monaten Probleme mit meinem Standlicht vorne und...
  4. Probleme und Fragen

    Probleme und Fragen: Hi Leute, ich habe erst seit einem Monat meinen Focus Kombi MK1/DNW 1.6. Habe schon einiges selbst repariert und gecheckt, aber ein paar Fragen...
  5. Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus

    Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus: Hallo Gemeinde, ich habe seit Anfang der Woche einen Focus Tunier (Bj.15) mit Sync 2 und Rückfahrkamera. Jetzt habe ich folgendes Problem, wenn...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.