Probleme Sport TdCi Teil II

Diskutiere Probleme Sport TdCi Teil II im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Probleme Sport TdCi mit Tacho Hallo, ich nochmal :rotwerden: Wenn ich die Zündung einschalte, dann steigt bei meinem Tacho die Nadel auf ca. 4...

  1. #1 Herr Slumi, 22.02.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.02.2008
    Herr Slumi

    Herr Slumi Guest

    Probleme Sport TdCi mit Tacho

    Hallo, ich nochmal :rotwerden:

    Wenn ich die Zündung einschalte, dann steigt bei meinem Tacho die Nadel auf ca. 4 km/h und bleibt nicht auf 0 stehen.

    Ich hab mir div. Focusse beim Freundlichen zeigen lassen - alle Tachonadeln stehen schön brav bei 0 km/h, nicht drüber, auch nicht ein bisschen.

    Also moniert - Ford sagt kein Austausch/Reperatur, weil innerhalb Fertigungstoleranz :lol:

    Ich habe also die normale Toleranz vom Tacho plus die 4 km/h - dies läge aber immer noch innerhalb der Toleranz eines Tachos...

    Ich hab mir ein hoch-u. neuwertiges Fahrzeug (LP neu bei 25.000 Euronen) gekauft, um dann ein fehlerhaftes Kombiinstrument zu erhalten? Ich hab noch nie gesehen, dass bei einem von mir gefahrenen Fahrzeug der Tacho schon bei 4 km/h losgeht, insbesondere bei digitalen Kombiinstrumenten...

    Ich hab doch keine Lust dauernd Kopfzurechnen, wie schnell ich jetzt eigentlich gerade ungefähr fahren könnte... :nene2:

    Warum nimmt hier Ford nicht VDO in die Plicht, die so ein Ding fabrizieren? Was ist das denn für ein Qualitätsmanagement auf Kosten der Kunden? Ich möchte mal einen BMW oder Mercedes Kunden mit so einem ausgelieferten Teil sehen....

    Hat jemand Erfahrung mit einem solchen Tacho gemacht?

    Grüße aus München

    Micha
     
  2. Sabo

    Sabo Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk1 DAW 1.8 TDCI
    wie alt ist das fahrzeug?
    hast du es neu oder gebraucht gekauft?

    keine sorge, selbst wenn das fahrzeug gebraucht war und der kauf noch keine 6 monate
    zurück liegt muss es dir der händler reparieren. mach dich mal im bgb schlau, zu not kann ich dir da auch gut weiter helfen ;)
     
  3. #3 Herr Slumi, 22.02.2008
    Herr Slumi

    Herr Slumi Guest

    @Sabo:

    Der Focus ist Bj 10/2006, es ist also noch ca. 8 Mon. Werksgarantie vorhanden....

    Meine persönliche Meinung ist ja auch, dass das Teil fehlerhaft ist, aber die verweigern das mit dem Hinweis der Fertigungstoleranz...

    (Erfahrungsgemäß kann man mit Fertigungstoleranzen alles rechtfertigen, z.b. zu hohen Ölverbrauch, etc.)

    Bei meinem nächsten Ford kann ich dann den Tageskilometerzähler nicht auf 0 sondern nur auf 4 Kilometer zurückstellen ;) - is ja innerhalb Fertigungstoleranz
     
  4. Sabo

    Sabo Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk1 DAW 1.8 TDCI
    du scheinst den wagen ja anscheinend noch nicht so lange zu haben, sonst hättest du mit sicherheit viel früher diesen thread erstellt.
    dein händler ist verpflichtet dir innerhalb von 6 monaten nach dem kauf diesen fehler nachzubessern, sprich zu beheben. eine fertigungstoleranz sollte das nicht mehr sein. es ist ja bekannt, dass tachos vorgehen aber 4 km/h im stand ist zu viel ;)

    lass doch mal ein navi laufen und fahr mal 160. mal schauen was das navi anzeigt ;)
    das sind dann mit sicherheit nur noch 140 reale km/h. und das hat nichts mehr mit toleranz zu tun.

    edit: scheiss auf fertigungstoleranz, mangel ist mangel! soll er sich halt mal die 10min zeit nehmen und ein softwareupdate machen, wo soll da das problem sein?
     
  5. #5 Herr Slumi, 22.02.2008
    Herr Slumi

    Herr Slumi Guest

    Ich glaub eher die lehnen die Garantieleistung ab, weil das Teil sauteuer ist -
    aber das darf ja Ford nicht offiziell sagen :boesegrinsen:


    @Sabo:

    Danke für dein Angebot!

    Ich hoffe du bist Rechtsanwalt (mit Fachgebiet Fertigungstoleranzen) :rolleyes:
     
  6. Sabo

    Sabo Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk1 DAW 1.8 TDCI
    rechtsanwalt leider nicht aber mache gerade meine 2. kaufmännische ausbildung :P

    fragt sich nur ob du von dem fehler wusstest oder nicht? das fahrzeug wurde dir nehme ich mal an in einem technisch einwandfreiem zustand übergen oder?

    das problem an garantie bzw. gewährleistungsfällen ist, dass die meisten leute nicht wissen welche recht sie in anspruch nehmen können und sich meist relativ schell abwimmeln lassen. hört sich ja auch immer sehr plausibel an was einem erzählz wird aber rechtlich gesehen ist das falsch. wie gesagt das teil ist teuer :P
     
  7. #7 Herr Slumi, 22.02.2008
    Herr Slumi

    Herr Slumi Guest

    @sabo:

    Ich hab den Wagen seit Nov. - beim Kauf war ich auf andere Baugruppen konzentriert - Tunnelblick - aber wer denkt schon beim Kauf von einem Jahreswagen an einen fehlerhaften Tacho....

    Der Ford-Verkäufer hat mich ja mit der Aussage beschwichtigt, dass ich mir aufgrund der noch laufenden Werksgarantie keine Sorgen machen müsse. Falls irgendwas vorhanden sei, oder von mir übersehen wurde - kein Problem - Garantie ist ja vorhanden...

    Nach ca. 2 Wochen hab ich das dann erst bemerkt und ich dachte mir (ned lachen bitte :rotwerden:), dass das fordspezifisch sei, damit man auch mit Blick auf den Tacho sieht, dass der Motor läuft - Peinlich/Naiv.

    Als ich aber mal mein Navi (Becker) benutzte und die km/h-Anzeige mitlaufen lies, da dachte ich ich spinne (die genaue Abweichungen weiß ich nicht mehr), gefühlsmäßig wars außerhalb der Toleranz. Aber seitdem war mir der Fehler bewusst.

    Vor ca. 4 oder 5 Wochen rief ich dann beim Ford-Verkäufer an und der beschwichtigte mich, weil ich ja den Fehler per Garantie beheben lassen könne...

    Soweit die Theorie...:was:

    Ich war wegen einer Leisten-OP erst vorgestern beim Freundlichen und da war nicht mehr die Rede von einfach beseitigen lassen.

    Die stellten mich halt als zu pedantisch hin und sagten, dass der Fehler ja nicht sicherheitsrelevant sei....

    Aber zu deiner Frage: Ich glaub, dass der Tacho schon beim Kauf die Abweichung hatte....
     
  8. Sabo

    Sabo Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk1 DAW 1.8 TDCI
    also ganz einfach, november sind noch keine 6 monate, somit müsste dir der händler beweisen, dass du schuld an diesem fehler hättest was aber theoretisch absolut nicht sein kann (beweislastumkehr).
    kein sicherheitsrelevanter fehler? dann frag mal wie du durch eine spielstraße fahren sollst wenn du mit den 4 km/h angst hast das tempolimit zu überschreiten und somit den verkehr behinderst? :D
    ich bin mir ziemlich sicher, dass der fehler durch software behoben werden kann und nicht länger als 30min dauert. abgesehen davon ist er VERPFLICHTET sämtliche mängel zu beseitigen die nicht gerechtfertigt sind.

    wenn zum schliessen der türen noch ein 4 mm spalt offen ist und die tür deswegen nicht schliessen kann ist es ja schlieslich auch ein fehler und keine fertigungstoleranz obwohl es nur 4 mm sind.

    fertigungstoleranz bei tachos sind glaub soweit ich weiss 10% aber wie viel sind denn 10 % von 0 ? im stand darf das ding einfach nichts anzeigen.

    für mich persönlich wäre es auch ein sehr schlimmer fehler, den ich reklamieren würde. es sieht einfach scheisse aus ;)
     
  9. #9 Herr Slumi, 22.02.2008
    Herr Slumi

    Herr Slumi Guest

    Danke ! Endlich einer der mich versteht ! :freuen2:
     
  10. #10 Zieh Mäx, 22.02.2008
    Zieh Mäx

    Zieh Mäx Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    2
    Moin Micha,

    Hier ist noch einer der dich versteht:top1:

    Ich bin mit meiner Kiste erst glücklich seit er nicht mehr zu den Unfähigen muß.
     
  11. #11 Herr Slumi, 22.02.2008
    Herr Slumi

    Herr Slumi Guest

    Tja - was soll ich sagen - nach 18 Jahren Autoliebe, gibt es nichts was man noch nicht erlebt hätte.

    Selbst bei den Marken-Werkstätten muß du immer alles hinterfragen/kontrollieren - gib den Werkstätten einmal das Gefühl, dass du dich nicht auskennst und schon bist du geliefert...

    Ich bin von VW zu Opel zu Ford gewechselt, weil mich die "Qualität" von VW und Opel quasi dazu getrieben hat... Und jetzt dieser Schmarrn mit meinen ansonsten heiß geliebten Focus :weinen:

    Das Schlimme ist, dass mir in den letzten Jahren alle Neuwagen von mir immer Probleme machten - das möchte man ja gerade mit einem Neuen doch vermeiden...

    Von dem oft verbreitenden Dilettantismus in den Werkstätten kann wohl auch jeder ein Lied singen....

    Deswegen geb ich dir (Zieh Mäx) völlig recht....
     
  12. #12 Herr Slumi, 25.02.2008
    Herr Slumi

    Herr Slumi Guest

    Update:

    E-Mail an Ford (21.02.) blieb bis jetzt unbeantwortet (nicht mal Eingang wurde bestätigt)....:computer:


    Gott sei dank haben die auch Telefon/Fax/Postadresse... :boesegrinsen:
     
  13. #13 Herr Slumi, 28.02.2008
    Herr Slumi

    Herr Slumi Guest

    Update:

    Heute hat Ford per Email geantwortet:

    Keine Mängelbeseitigung auf Garantie... :rasend:

    --> jetzt noch letzter Versuch Kummerkasten Auto-Bild

    --> dann Gang zum Rechtsanwalt...

    So vertreibt man auch Kunden...
     
  14. #14 Zieh Mäx, 29.02.2008
    Zieh Mäx

    Zieh Mäx Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Hr. Slumi,

    Tja so mancher möchte einfach nicht.......
     
Thema:

Probleme Sport TdCi Teil II

Die Seite wird geladen...

Probleme Sport TdCi Teil II - Ähnliche Themen

  1. KA 1 (Bj. 96-08) RBT Probleme mit der Zentralverriegelung (Elektrik?)

    Probleme mit der Zentralverriegelung (Elektrik?): Liebes Forum, ich habe vor etwas mehr als zwei Monaten einen Ford KA BJ 2005 gekauft. Da direkt nach Kauf die Lüftungsregulation ein wenig...
  2. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Probleme mit 1.25 16V Automatik

    Probleme mit 1.25 16V Automatik: Hallöchen zusammen, habe mir vor gut 2 Monaten einen MK4 1.25 16V Zetec mit CTX Automatik gebraucht gekauft und leider ein paar Probleme....
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB 1.6 TDCI verliert braune Flüssigkeit

    1.6 TDCI verliert braune Flüssigkeit: Hi zusammen! Bin seit ca. einem Monat Besitzer eines FoFo Titanium 1.6 TDCI und war bis mir auffiel, dass das Auto braune Flüssigkeit verliert...
  4. Suche Teile für Escort MK4 Cabrio

    Teile für Escort MK4 Cabrio: Hallo suche Teile für mein Cabrio [ATTACH][ATTACH] 1. Fensterschachtleisten hinten und...
  5. Focus Bj 2007 div. Probleme

    Focus Bj 2007 div. Probleme: Guten Morgen, Wir haben seit 2 Wochen ein Focus mk2 1.6 Turnier Titanium. Vorweg noch das Auto wurde bei einem Händler gekauft und alle Mängel...