Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Probleme während der fahrt !

Diskutiere Probleme während der fahrt ! im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hey, hatte mich hier erkundigt bevor ich meinen fiesta vor nem monat gekauft habe. Also ich hab jetzt einen Fiesta Bj. 07, 16v 80PS Benzin/Gas....

  1. #1 cali810, 13.04.2011
    cali810

    cali810 Neuling

    Dabei seit:
    14.02.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hey,
    hatte mich hier erkundigt bevor ich meinen fiesta vor nem monat gekauft habe.
    Also ich hab jetzt einen Fiesta Bj. 07, 16v 80PS Benzin/Gas.

    Nun mein Problem:
    Das auto lief die ganze zeit unrund im stand also drehzahl schwankt. gestern hat die mkl angefangen zu blinken und nun leuchtet sie dauerhaft und das auto zieht auch nicht mehr wirklich. dann das haupt problem das auto geht oft aus wenn ich z.B. an eine ampel ran fahre und auf die kupplung gehe bwz. an eine kreuzung drehzahl fällt blitzartig ab und der motor geht aus. ist aber nicht immer ab und zu fällt die drehzahl und dann steigt sie wieder bis sie irgendwann bei ca. 800-900 umdrehung bleibt.

    was könnte das sein? jemand schon mal ähnliches gehabt ? ach ja und es ist im gas betrieb sowohl auch bei benzin.

    mfg vielen dank schon mal Cali !:gruebel:
     
  2. #2 grossiman, 13.04.2011
    grossiman

    grossiman Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Turnier , 07.2011 , 1,6 Ti-VCT
    Fehler auslesen lassen, ist die schnellste und sicherste Methode, dann muss keiner spekulieren, kann halt viele Ursachen haben und meist ist es nur eine Ursache.

    PS: Sei froh das die Mkl leuchtet, viel schlimmer ist es wenn gar nichts leuchtet und der Wagen muckt rum. Dann geht das Suchen nach der Fehlerquelle erst richtig los.

    mfg grossiman
     
  3. #3 cali810, 13.04.2011
    cali810

    cali810 Neuling

    Dabei seit:
    14.02.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    habe vergessen das dazu zu schreiben... fehlerspeicher habe ich auslesen lassen da war was mit fehlzündung aufm 4. zylinder.. habe die zündkerzen und zündkabel gewechselt. hat sich nichts getan...

    also vll is das problem ja bekannt und jmd kann mir helfen.. :skeptisch:
     
  4. #4 Onkel Henry, 13.04.2011
    Onkel Henry

    Onkel Henry Windabweiser

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V Bj 10/95
    Ups - Ich glaub, da verabschiedet sich gerade dein Kat...
    Gruß

    Onkel Henry
     
  5. #5 ford1968, 13.04.2011
    ford1968

    ford1968 Forum As

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    S-Max
    Wird wohl die Zündspule defekt sein.
     
  6. #6 cali810, 13.04.2011
    cali810

    cali810 Neuling

    Dabei seit:
    14.02.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hey,
    danke schon mal für die antworten.
    Ja zündspule habe ich mir heute bestellt. Haben die drehzahlschwankungen und das ausgehen einen zusammenhang damit ?
     
  7. #7 Onkel Henry, 13.04.2011
    Onkel Henry

    Onkel Henry Windabweiser

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V Bj 10/95
    An die Zündspule glaub ich nicht. Dann wäre der erste Zylinder auch betroffen, denn die zünden immer gleichzeitig. Der Fehlercode ist typisch, wenn sich Abgase zurückstauen. Deswegen glaub ich immer noch, dass sich gerade dein Kat verabschiedet.
    Erklärt auch die Drehzahlschwankungen die zunehmenden Probleme und den Leistungsverlust.
    Gruß

    Onkel Henry
     
  8. #8 cali810, 13.04.2011
    cali810

    cali810 Neuling

    Dabei seit:
    14.02.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    okay hab die halt schon bestellt weil mein mechaniker die zündspule auch in verdacht hatte.
    die ventile wurden neu gemacht nach dem kauf da ein ventilsitz verschlissen war also könnte doch dein kat verdacht auch damit zusammen hängen richtig ?
    aber hat das ausgehen was mit dem kat zu tun ? denn das nervt tierisch wenn man mitten auf der kreuzung stehn bleibt wien fahranfänger !
     
  9. #9 Onkel Henry, 14.04.2011
    Onkel Henry

    Onkel Henry Windabweiser

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V Bj 10/95
    Jo, das ist, als wenn dir einer ne Banane in den Auspuff steckt, nur dass die bei dir noch nicht ganz drin ist. Aber das kommt dann noch, wenn du damit noch ein wenig rumfährst.
    Gruß

    Onkel Henry
     
  10. #10 Flips1991, 14.04.2011
    Flips1991

    Flips1991 Forum As

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 1.6 TDCi EZ: 2008
    Hast du denn keine Garantie/gewährleistung vom Verkäufer? Wieviele km hat denn der kleine runter?
     
  11. #11 cali810, 15.04.2011
    cali810

    cali810 Neuling

    Dabei seit:
    14.02.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    garantie hat der nich, da ein ventil defekt war was für mich kein problem war.
    beim kauf vor nem monat hatte der 108tkm jetzt hat der 111tkm.
     
  12. #12 Flips1991, 16.04.2011
    Flips1991

    Flips1991 Forum As

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 1.6 TDCi EZ: 2008
    Das ist natürlich in deiner jetzigen Situation schlecht,denn wenn es wirklich der kat ist,dann wird es richtig teuer!
     
  13. #13 Onkel Henry, 16.04.2011
    Onkel Henry

    Onkel Henry Windabweiser

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V Bj 10/95
    Ich bitte noch zu beachten, dass der Kat nur ein Symptom ist. Das Auto hat den Kat sehr nahe am Motor sitzen. Die üblichen Keramikkats sterben in den meisten Fällen den Hitzetod. Hier kommt jetzt die Gasanlage ins Spiel. Autogas hat einen deutlich geringeren Brennwert als Superkraftstoff und vor allem im Vollastbereich kann das dazu führen, dass das Gemisch zu mager gerät.

    Bei Fahrzeugen mit "close coupled Catalysator" wird im Vollastbetrieb meist die Verbrennungstemperatur durch eine Extraportion Kraftstoff herabgesetzt. Dies wird durch das tendenziell zu magere Gemisch der Gasanlage aufgehoben und dann rafft es den Kat dahin.
    Meine Empfehlung ist daher dem Umrüster ganz klar diese Fakten an den Kopf zu knallen und eine Neujustierung der Anlage zu verlangen. Darüber hinaus sollte er sich an den Kosten für diese Schäden zumindest beteiligen, wenn sich herausstellt, dass das Auto ansonsten fehlerfrei ist.

    Wenn der Kat jetzt ersetzt wird, solltest du dich vielleicht nach einem Metallkat umsehen. Der ist gegenüber den höheren Temperaturen etwas unempfindlicher, allerdings auch nicht unzerstörbar.
    In Zukunft empfiehlt es sich die Gasanlage bei hohen Drehzahlen und Lasten auszuschalten, um solchen Schäden von vorn herein zu vermeiden.
    Gruß

    Onkel Henry
     
Thema:

Probleme während der fahrt !

Die Seite wird geladen...

Probleme während der fahrt ! - Ähnliche Themen

  1. Wie viel geld für 700 km Fahrt?

    Wie viel geld für 700 km Fahrt?: Moin.. Ich muss von Schwandorf nach Wangen im Allgäu.. das sind 312km hin und 312km zurück runden wir das auf 700Km. Wie viel € muss ich mitnehmen...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 1,6 TDCI Motor geht während der Fahrt aus

    1,6 TDCI Motor geht während der Fahrt aus: Mein Ford-Focus-Turnier II (DA 3) [1,6 TDCi, 109 PS, Ezl: 05.2007, 277 tkm] geht während der Fahrt plötzlich aus. Lässt sich dann wieder starten...
  3. Maverick (Bj. 00-07) Probleme mit der Kardanwelle!

    Probleme mit der Kardanwelle!: Hallo, ich habe hier einen ähnlichen Beitrag gelesen, möchte aber zur Sicherheit doch nochmal meine Frage in die Runde stellen! Das Mittellager...
  4. Probleme mit der Schaltung =(

    Probleme mit der Schaltung =(: Hallo Zusammen bin neu hier im Forum und habe direkt eine Frage wie es ja immer so ist wenn man sich neu anmeldet. Und zwar habe ich seid zwei...
  5. ausgehen während der Fahrt

    ausgehen während der Fahrt: Hallo. Ich habe seit längerem das Problem das der Ford im kalten Zustand nicht anspringt (nur mit Startpilot) und während der Fahrt geht er immer...