Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Probleme Wasserpumpe Anleitung in PDF

Diskutiere Probleme Wasserpumpe Anleitung in PDF im Escort Mk5/6 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo nach mehr als 11 Jahren fangen langsam die Reparaturen an. Jetzt bin ich am überlegen ob ich diese selbst durchführen kann oder aber in eine...

  1. mildes

    mildes Neuling

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort XR3i 94
    Hallo
    nach mehr als 11 Jahren fangen langsam die Reparaturen an.
    Jetzt bin ich am überlegen ob ich diese selbst durchführen kann oder aber in eine Werkstatt muss.
    Ford Escort 1,8l 16V XR3i Cabrio Bj. 94 Typ: ALL
    Aus dem Motor tropft Kühlflüssigkeit an der Kurbellwelle wo der Zahnriemen sitzt, ich gehe davon aus dass die Wasserpumpe defekt ist. Beim Austausch empfiehlt es sich doch gleich den Zahnriemen und Spannrollen zu erneuern? desweiteren habe ich minimalen Ölverlust an der Kurbelwelle, denke das der Wellendichtring defekt ist, diesen müsste man bei dieser Gelegenheit doch auch gleich tauschen können, oder muss man da den Motor zerlegen, wie bekommt man diesen heraus ?
    Desweitern habe ich noch ein kleineres Prob, die Achsmanschette getriebeseitig ist gerissen, ist der Austausch schwer?
    Gibt es für meine Prob eventuell PDF Anleitungen, damit ich abschätzen kann, ob ich diese Arbeiten selbst durchführen kann.
    Bei einem alten Polo hatte ich alle arbeiten schon selbst durchgeführt, sonnst bin ich ein versierter Schrauber und habe schon einiges getan, habe nur einige bedenken bez. Zahnriemen damit die Stellungen und Spannung stimmt. Das mit den 4,5 x 200 x 60 Flachstahl für die Nockenwelle ist ja logisch, aber die Markierung an der Kurbellwelle und den Einbau des Spanner habe ich noch nicht heraus gefunden.
    Bin über jede Anleitung für meine Prob dankbar
     
  2. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.102
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Schau da noch mal richtig nach meist ist es nur die Ölwannen dichtung die da Ölt.

    Zu zahriemen such mal bei goooogle da schwirt irgend wo en 1a anleitung zum runterladen rum. (ich glaub von ford-escort.de)

    Die achsmanschette ist dann auch nicht mehr das Problem.
     
  3. mildes

    mildes Neuling

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort XR3i 94
    die Anleitung für den tausch des Zahnriemens habe ich gefunden, eine echt supi Anleitung, hört sich mal recht einfach an.(Prob sieht man erst wenn man beginnt bestimmt)
    Der Ölverlust kommt wahrscheinlich von dem Wellendichtring, da der Innenkotflügel ganz verspritzt ist, habe vor ca. 2 Monaten alles sauber gemacht um die Stelle zu finden, und es kam wieder etwas Öl aus dem Bereich der Kurbelwelle und nicht von der Ölwanne.
    Kann man diesen Wellendichtring einfach durch Zerstörung rausziehen und einen Neuen einschlagen?
    Bez. der Achsmanschette habe ich keine Schrauben an der Getriebeseite gesehen so wie z.B. bei VW ist die Welle einfach lose in das Getriebe gesteckt und wie ziehe ich die Manschette drüber?
     
  4. mildes

    mildes Neuling

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort XR3i 94
    Heute hab ich mal mit der Achsmanschette beginnen wollen,
    aber ich habe den Bolzen für den Querlenker nich herausbekommen.
    Dieser flutschte ein Stück heraus und danach hat er sich verkanntet und nichts ging mehr, Montierhebel kann man ja schlecht ansetzen ohne das Gummi des Gelenkes zu zerstören, gibt es da einen Trick?
    Bin am verzweifeln und habe alles wieder mit der defekten Manschette zusammen geschraubt!
     
  5. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.102
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Ich hab dann immer was unter das Radnarbe gestellt so das wenn du ihn dann mit dem Wagenhaber runterläst die achse einfedert. Und unter den hilfsrahmen schräg von vorn gehebelt und das ganze unterdruck gesetzt und mit leichten hamerschlägen auf den Dreieckslenker das Kugelgelenk zur aufgabe überredet.
     
  6. mildes

    mildes Neuling

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort XR3i 94
    Heute hab ich endlich meine Achsmanschette getauscht, bin bei einem Bekannten auf die Hebebühne gefahren und da ging dann alles ruck zuck.

    Aber jetzt habe ich eine weitere Frage, habe mir die ganzen Teile die ich für den Austausch der Wasserpumpe benötige, bei einem Ford Internethändler bestellt.
    Diese sind heute angekommen, alles org. Fordverpackungen. Das Zahnriemenkit und die anderen Teile sind alle schön Gekennzeichnet, beschrieftet oder Signiert mit Nummern, bis auf die angeblich org. Wasserpumpe auf dieser ist ist keinerlei Beschriftung vorhanden. Kann es sich dabei überhaupt um ein org. Teil handel müsste dieses nicht irgendwie gekennzeichnet sein?
    Hat jemand von euch damit Erfahrung?
     
Thema:

Probleme Wasserpumpe Anleitung in PDF

Die Seite wird geladen...

Probleme Wasserpumpe Anleitung in PDF - Ähnliche Themen

  1. Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Wasserpumpe

    Wasserpumpe: Ich habe letzten Herbst an meinem Xr3i 1,8/105PS den Zahnriemen gewechselt und leider versäumt die Wasserpumpe mit zu tauschen, welche leider...
  2. Probleme mit Keyless und Fensterheber

    Probleme mit Keyless und Fensterheber: Hallo, vor geraumer Zeit machte unsere Beifahrertür zicken. Da wollte das Fenster nur noch sporadisch hoch und runter. Alle Kabel überprüft aber...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Focus ST macht Probleme

    Focus ST macht Probleme: Servus, ich habe mich hier angemeldet, weil ich mit meinem Focus alleine nichtmehr weiterkomme. Habe mir vor Kurzem als Winterauto einen Focus ST...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Probleme beim Abgastest meines Diesels

    Probleme beim Abgastest meines Diesels: Heute zur zweiten HU gewesen und mit meinem 5 jahre alten Diesel mit 120000km nicht durchgekommen. Die Abgaswerte waren zu schlecht. Bei der...
  5. Probleme mit dem S-Max

    Probleme mit dem S-Max: Hallo! Ich fahre den S-Max bald zwei Jahre (als Halbjahreswagen mit 13.000km gekauft). Noch immer warte ich darauf, dass alles funktioniert. Der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden