Puma (Bj. 97–00) ECT Profilzylinder Tür wechseln

Diskutiere Profilzylinder Tür wechseln im Ford Puma 1997-2001 Forum im Bereich Ford Puma Forum; Seit 2 Monat wurde der Fuhrpark um einen Youngtimer erweitert. Puma 1,4 L , 66KW/90PS, Bj: 1998 Der Profilzylinder an der linken und rechten Tür...

  1. #1 BMW-Ralle, 22.01.2021
    BMW-Ralle

    BMW-Ralle Neuling

    Dabei seit:
    21.01.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Puma, Bj. 1998, 1,4L, 66KW/90PS
    Seit 2 Monat wurde der Fuhrpark um einen Youngtimer erweitert.
    Puma 1,4 L , 66KW/90PS, Bj: 1998
    Der Profilzylinder an der linken und rechten Tür ist lose.
    Habe die Türverkleidung noch nicht demontiert.
    Frage:
    Kann man ihn befestigen, oder muss er ausgetauscht werden.
    Gibt es hier im Forum eine Anleitung hierzu.
     
  2. #2 MucCowboy, 22.01.2021
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    22.607
    Zustimmungen:
    2.294
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Hallo und willkommen im Forum.
    (Soviel Zeit für grundlegende Höflichkeit sollte schon sein, oder?)

    Was verstehst Du unter "Profilzylinder"?
     
  3. #3 BMW-Ralle, 22.01.2021
    BMW-Ralle

    BMW-Ralle Neuling

    Dabei seit:
    21.01.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Puma, Bj. 1998, 1,4L, 66KW/90PS
    Hallo,
    unter Profilzylinder ist der Schließzylinder gemeint.
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  4. #4 Caprisonne, 22.01.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    9.421
    Zustimmungen:
    1.703
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    ja , den Schließzylinder kann man wieder befestigen , vorrausgesetzt das gewinde ist nicht defekt ,
    aber dafür muß der Scheibenrahmen ausgebaut werden , heist fast die ganze tür zerlegen
    ggf hat man glück und es war schon mal wer dran und hat das schutzblech von der diebstahlsicherung nicht wieder eingebaut .
     
  5. #5 BMW-Ralle, 23.01.2021
    BMW-Ralle

    BMW-Ralle Neuling

    Dabei seit:
    21.01.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Puma, Bj. 1998, 1,4L, 66KW/90PS
    Danke für die Info. Werde demnächst berichten, wenn ich die Sache in Angriff nehme und ggf. einige Fotos für eine Dokumentation machen.
     
  6. #6 Caprisonne, 23.01.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    9.421
    Zustimmungen:
    1.703
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Welche Farbe hat der ?
    Meiner ist Imperial-Blau (ST-Ford Racing Blue
     

    Anhänge:

  7. #7 BMW-Ralle, 23.01.2021
    BMW-Ralle

    BMW-Ralle Neuling

    Dabei seit:
    21.01.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Puma, Bj. 1998, 1,4L, 66KW/90PS
    Laut Ford-Händler ist die Farbe -Melina-Blau-, ein relativ dunkles blau.
    Leider gibt es bei Ford, im Gegensatz zu BMW, nicht mehr viele Ford spezifische Ersatzteile.
    Habe einen Lackstift und die Abdeckkappen für die Verschraubung der Türverkleidung bestellen wollen.
    Beides nicht mehr lieferbar.
    Bei BMW habe ich einen online ETK (Ersatz-Teil-Katalog) in dem alle Teile mit original BMW-Nummer zu finden sind.
    Bei Ford leider noch nichts in dieser Richtung gefunden.
     
  8. #8 Caprisonne, 23.01.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    9.421
    Zustimmungen:
    1.703
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Mit Ersatzteilkatalog kann ich helfen
    Gruppenteile FORD Puma 1997-2001 (CCE)
    Ob die Teile allerdings noch von ford lieferbar oder sonst wo zu bekommen ist beim puma schon schwierig bis unmöglich .
    Am besten man besorgt sich noch einen ersatzteilspender .
    Ich hab auch noch 2 stehen
    Einen zum wiederaufbau und einen als Spender.
    Die anderen beiden sind im Einsatz.
     
  9. #9 BMW-Ralle, 23.01.2021
    BMW-Ralle

    BMW-Ralle Neuling

    Dabei seit:
    21.01.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Puma, Bj. 1998, 1,4L, 66KW/90PS
    Nochmals Danke für die Info.
    In Sachen Ford bin ich nicht so auf dem laufenden, obwohl ich schon in meinem Autofahrerleben einige Ford-Modelle gefahren habe.
    Hier mal meine Ford-Fahrzeuge aus der Vergangenheit:
    Ford 17m (P3) Bj: 1963,
    Ford 12mTS (P4) Bj: 1966,
    Ford Taunus 20m TS (P5), Bj: 1968;
    Ford Escort I Bj: 1969,
    Ford Taunus 2,3 Bj: 1970
    Ford Escort II Bj: 1976
    Ford Capri II Bj: 1976
    Ford Escort II Bj: 1980
    Den aktuellen Ford Puma 1,4 L habe ich vor 2 Monaten aus 1. Hand mit originaler nachweisbarer Laufleisung von 70.100 km gekauft.

    P.S. aus welcher Region kommst du?
     
  10. #10 Caprisonne, 23.01.2021
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    9.421
    Zustimmungen:
    1.703
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Die müste man alle noch haben ;)
    Hat deiner schon den digitacho ?
     

    Anhänge:

  11. #11 BMW-Ralle, 23.01.2021
    BMW-Ralle

    BMW-Ralle Neuling

    Dabei seit:
    21.01.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Puma, Bj. 1998, 1,4L, 66KW/90PS
    Nein, hat noch den normalen Tacho.

    Den Satz "Ich muß kein altes Auto fahren, ich will" finde ich gut, ist auch mein Motto.
    Von den 6 Fahrzeugen (alle ganzjährig zugelassen) ist der jüngste 20 Jahre jung. :top:
     
  12. #12 Caprisonne, 23.01.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    9.421
    Zustimmungen:
    1.703
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Neue Autos sind einfach zu oft in der Werkstatt und verursachen immense reperaturkosten
    insofern man keine Garantie mehr hat .
    Daher lieber alt und bezahlt , da weiß man was man hat .
     
  13. #13 BMW-Ralle, 23.01.2021
    BMW-Ralle

    BMW-Ralle Neuling

    Dabei seit:
    21.01.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Puma, Bj. 1998, 1,4L, 66KW/90PS
    Meine Fahrzeughalle.
     

    Anhänge:

  14. #14 Caprisonne, 23.01.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    9.421
    Zustimmungen:
    1.703
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Da läst sich schrauben . ;)
    car2.gif
     
Thema:

Profilzylinder Tür wechseln

Die Seite wird geladen...

Profilzylinder Tür wechseln - Ähnliche Themen

  1. Tür verriegelt nicht mehr

    Tür verriegelt nicht mehr: Hallo, nun das nächste Problem. Heute Morgen wollte ich die Fahrertür von außen öffnen. Das war nicht möglich. Dann habe ich sie von innen...
  2. Tür schließt nicht bei Kälte

    Tür schließt nicht bei Kälte: Hallo an alle Ford Freunde. Ich habe ein Problem mit der Fahrertür. Sobald es kalt wird schließt meine Tür nicht. Das heißt sie rastet überhaupt...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Türen ausbauen

    Türen ausbauen: Hallöchen. Ich bin zur Zeit dabei meinen Focus selbst in der Garage zu lackieren. Da ich die Türeinstiege mit lackieren wollte war ich dazu...
  4. Sind die Türen beim Galaxy und S-Max baugleich (WA6)?

    Sind die Türen beim Galaxy und S-Max baugleich (WA6)?: Guten Tag, ich bin auf der Suche nach neuen Türen für meinen Ford Galaxy Bj. 2011 und frage mich, ob die Türen mit denen des S-Max (WA6) baugleich...
  5. Transit VII (Bj. 14-**) Türen öffnen mit Fahrradträger auf AHK

    Türen öffnen mit Fahrradträger auf AHK: Hallo, hat jemand von euch schon positive Erfahrung mit einem Fahrradträger auf der AHK, so dass man die hinteren Türen noch aufbekommt? Für den...