Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB [Projekt] Ambietenbeleuchtung mit EL Schnüren

Diskutiere [Projekt] Ambietenbeleuchtung mit EL Schnüren im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hi zusammen, ich habs ja an mehreren Stellen schon erwähnt gehabt und jetzt hab ich mal die Zeit gefunden, dass ich mein Projekt hier nun sauber...

  1. #1 Marcel-Huppi, 01.05.2015
    Marcel-Huppi

    Marcel-Huppi Forum As

    Dabei seit:
    26.04.2015
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.6l TDCi
    Hi zusammen,

    ich habs ja an mehreren Stellen schon erwähnt gehabt und jetzt hab ich mal die Zeit gefunden, dass ich mein Projekt hier nun sauber darstellen kann :D

    Beschreibung:

    Ich möchte meinen MK3 im Innenraum etwas aufwerten, indem ich in die Verkleidung EL Schnüre integriere. Inzwischen bieten einige Hersteller diese Technik schon als Optionspaket an. So zB Mercedes:
    [​IMG]
    [​IMG]

    Auch andere Leute haben damit scheinbar schon gebastelt:
    [​IMG]

    Genauso möchte ich das bei mir auch machen. Es soll wirklich nur so leicht betont leuchten und nicht vollekanne dick auftragen.
    Die Schnüre sollen immer dann leuchten, wenn ich die Türen öffne (Verbindung mit Türlicht?) oder wenn ich das Abblendlicht (nicht das Begrenzungslicht) eingeschalten habe oder wenn ich die Schnüre manuell per Schalter einschalte (optional).

    Material:
    Als Material möchte ich solche EL Schnüre verwenden:
    [​IMG]

    Planung:
    Ich hab mir alle Verkleidungen mal angesehen und geschaut, wo die Schnüre passen könnten.



    Das ist jetzt erstmal der Stand der Dinge.
    Jetzt hab ich gleich mal ein paar Fragen dazu:
    Was sagt der TÜV zu solchen Umbauten?
    Kennt sich jemand mit diesen EL Schnüren aus und kann mir dazu was genaueres Sagen?
    Wo kann ich den Strom für die Schnüre abzwacken?
    Wie kann ich das mit den verschiedenen Szenarien lösen?

    Meine Überlegung war, dass ich mir evtl nen Arduino (Mikrocontroller) dafür besorg und den die Szenarien regeln lasse.

    Was haltet ihr von dem Projekt? Würdet ihr es evtl sogar irgendwie anders, vielleicht sogar einfacher lösen?

    Ich würde mich freuen, wenn mich hier bei dem Vorhaben einige mit Tipps, Tricks und Erklärungen Unterstützen würden.

    MFG
    Marcel
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MaxMax66, 01.05.2015
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.064
    Zustimmungen:
    147
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    ich hatte es wohl bei motortalk schon mal geschrieben...

    Soweit ich weiß, funktioniert der Betrieb von Elektrolumineszenz-Kabeln nur mit Wechselspannung.
    Je nach Bauart liegt die Betriebsspannung zwischen 30 und 300 Volt bei einer Frequenz zwischen 50 Hz und 4 kHz.
    du brauchst also (pro Schnur) einen Inverter, welche die Bordspannung auf die Spannung von der Schnur anpasst.

    bei 300 Volt und 50 Hz ... 4 kHz hätte ich schon mal bedenken, dass die Teile irgendwas in der Bordelektronik stören könnten,
    da die EL-Schnüre keinen Schirm haben, im Gegenteil, der Aufbau ist 2 Drähten realisiert ist, der wie ein "langer Kondensator"
    dann durch das halbe Auto liegt und überall die Störsignale abgeben kann...

    also mindestes 3 Inverter für Tür links, Armaturenbrett und Tür rechts,
    also auch 3 Punkte, wo Du die Spannung abgreifen musst

    Deine Fragen sind zu allgemein, zuerst muss ich wissen, welche Ausstattung du genau hast...

    Du schreibst, die Schnüre sollen immer dann leuchten, wenn die Türen offen sind (Verbindung mit Türlicht?)
    oder wenn du das Abblendlicht (nicht das Begrenzungslicht) einschaltest, das klingt für mich danach,
    als ob Du das Pfützenlicht in den Spiegeln hast? Dann hast Du schon mal Türmodule und Spannung anliegen...

    wenn du die Teile anhaben möchtest, wenn das Abblendlicht an ist, kannst du vom Sicherungskasten Innenraum abgreifen,
    die Hauptscheinwerfer werden direkt von dort angesteuert.

    wenn Du kein Pfützenlicht und/oder keine 4 eFH hast, hast Du in den Türen keine Spannung, solange die Zündung aus ist,
    es gibt zwar eine Möglichkeit, im Sicherungskasten Motorraum eine extra Sicherung einzubauen und die
    eFH vom Zündungsplus auf das Motorsteuerrelais (hat 40s Spannung nach Zündung aus) umzuschalten,
    ist aber ein ziemlicher Eingriff in Bordelektrik... (ich hab das bei mir so gelöst)

    der Anschluss am/unter dem Armaturenbrett ist easy, da der Sicherungskasten Innenraum unter dem Handschuhfach ist
    und der Sicherungskasten Motorraum auch gut zu erreichen ist (Loch Bowdenzug Motorhaube)

    Sicherungs- und Relaisbelegung habe ich hier...
     
  4. #3 Marcel-Huppi, 01.05.2015
    Marcel-Huppi

    Marcel-Huppi Forum As

    Dabei seit:
    26.04.2015
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.6l TDCi
    Ich hab die Champions League Ausstattung drin.
    4 Elektrische Fensterheber sind auch drin.
    Zu dem Pfützen Licht kann ich jetzt nichts sagen, da hab ich noch nicht drauf geachtet.
     
  5. #4 Poker Star :-), 01.05.2015
    Poker Star :-)

    Poker Star :-) Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Turnier
    Ka JA8 Metall
    bald Mk3 FL
    Die Champ. Edi. sollte Pfützenlicht ( elekt.anklappbare aussenspiegel mit UMFELDBELEUCHTUNG) haben.
    Meiner hat es jedenfalls.
     
  6. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.376
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Solange die Beleuchtung während der Fahrt nicht nach außen dringt oder dich behindert, kannste dein Auto beleuchten, wie du willst. Ich find die Idee echt cool. Die BMWs haben das ja schon ne Weile mit Lichtleitern, aber die sind nicht flexibel. Beim i8 z.B. geht beim Aufschließen blaue Innenraumbeleuchtung an und wenn man die Türen öffnet, wird sie weiß. Macht echt was her... ;)
     
  7. #6 Marcel-Huppi, 01.05.2015
    Marcel-Huppi

    Marcel-Huppi Forum As

    Dabei seit:
    26.04.2015
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.6l TDCi
    @Poker Star,
    Also elektrisch anklappbar sind meine nicht, oder ich hab bis jetzt noch nicht rausgefunden wie ich die elektrisch anklappen kann. Nur elektrisch verstellbar sind sie sicher :D

    @chh199,
    Danke, hab das in nem BMW zwar noch nie in Aktion gesehen. Besser allgemein hab ich so ne Ambientenbeleuchtung noch nie in Aktion gesehen, aber auf den Bildern sieht das richtig nice aus (ja ich weiß Presserenderings und so).
    Aber es hat schon was, wenn man so ein leichtes Dämmerlicht während Fahrten bei Nacht im Innenraum zu haben. Ich hab an meinem Fernseh auch Ambilight und das ist für die Augen viel angenehmer.
     
  8. #7 MaxMax66, 02.05.2015
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.064
    Zustimmungen:
    147
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    @Marcel-Huppi

    ich habe mit dem Verkäufer hier kommuniziert:
    http://www.ebay.de/itm/181717619459

    Frage: welche LEDs müssen verwendet werden, bzw. welche verwenden Sie bei der Bestückung und wie werden sie am Schlauch befestigt?

    Antwort: ich verwende 3mm LEDs, möglichst hell natürlich. Diese kommen auf Stoß an ein Ende der Schnur.
    Befestigt wird das ganze mit Schrumpfschlauch (mit Kleber)
    Einfach über LED und ca. 1cm der Schnur schieben und vorsichtig abschrumpfen ohne die Schnur zu doll zu erhitzen.

    Frage: Also benötige ich zum Anschluss ans 12V-Bordnetz nur einen Vorwiderstand, das ist gut!
    Könnte man damit im Auto an den Türen Akzente setzen?
    Wie ist es mit der Helligkeit? Ich mein, nicht dass es Nachts dann störend wirkt,
    ok, die LED könnte man immer noch Dimmen...

    Antwort: Richtig, für 12V brauchst du noch nen Widerstand. Kann dir die Schnüre auch gerne komplett anschlussfertig liefern.
    Von der Helligkeit her ist das ganze eh nur bei Dunkelheit zu sehen, blenden oder stören sollte das nicht.
    Genau für solche Akzentbeleuchtung ist es gedacht.
    Dimmen geht auch. oder man nimmt einfach einen höheren Vorwiderstand falls es zu hell ist.


    ...denke mal, das sollte bei Dir besser funktionieren, als der Aufwand m. 3 Invertern
    die LEDs bekommst Du problemlos überall angeschlossen und du hast definitiv keine Störung im Bordnetz

    du musst nur genau wissen, WANN sie leuchten sollen

    ...bin gerade am überlegen, mir auch welche zu holen, heute mal guggen, wo die passen könnten...
     
  9. Bytie

    Bytie Kilometerschrupper

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MK3
    Also ne Runde um die Fußstütze ist ja wohl Pflicht!
    Ich würde aber ne RGB LED nehmen, dann ist man flexibel in der Farbanpassung (Ford Display Farbe), ggf. kann man es ja Geschwindigkeitsabhängig machen. Oder der Schreihpegel vom Beifahrer bestimmt die Farbe :rofl:
     
  10. #9 busch63, 02.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2015
    busch63

    busch63 Forum As

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Titanium Turnier, 06/13, PowerShift
    Nun, auf den Werbephotos wirkt es ganz manierlich. Allerdings ist z.b. Im Titanium bereits schon alles mögliche dezent rot beleuchtet, von den Türkästen, Fußraum, Ablage an der Mittelablage, etc. warum nicht einfach das verwenden?
    In der geposteten Mailkommunikation wirkt es allerdings nicht wie Raketenwissenschaft.
    Frank suchte ja ohnehin schon neue Herausforderungen, das wäre eine passende...
     
  11. #10 Marcel-Huppi, 02.05.2015
    Marcel-Huppi

    Marcel-Huppi Forum As

    Dabei seit:
    26.04.2015
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.6l TDCi
    @Maxmax66:
    Danke, die Lichtleiter sind natürlich ne Alternative zu EL, das meinte ich ja im Eingangspost mit ,,würdet ihr es evetuell anders, vielleicht sogar einfacher lösen?"
    Meine Überlegung war, dass ich die um die Mittelkonsole verlege, einmal quer übers Armaturenbrett und in die Türen.
    Ich bastel nachher mal was am PC an Bildmaterial zusammen.

    @Bytie:
    Die Farbe im Champions League Edition ist innen blau, so würde ich dann auch die Ambientenbeleuchtung machen wollen. Farbwechsel wäre nur ne nette Spielerei mMn

    @Busch63,
    Es gibt von Ford eine Ausstattung die auch eine Ambientenbeleuchtung ist.
    Da hat man dann im Dachhimmel noch ne Steuerkonsole dafür. Das gibt's meines Wissens aber nicht zum nachrüsten und die Beleuchtung dabei ist punktuell.
     
  12. #11 MaxMax66, 02.05.2015
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.064
    Zustimmungen:
    147
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    ja, gib mal paar Ideen rein, wo man die Schläuche hinsetzen könnte und vor allen, wie macht man die dann dort fest...

    im Focus gibt es 2 Arten der Ambietebeleuchtung: eine einfarbige (immer rot) und eine mehrfarbige Multicolor, die wie
    Du schon richtig schreibst, über die Steuerkonsole im Dachhimmel läuft.

    Die Nachrüstung der einfarbigen ist kein allzugroßes Problem, die mehrfarbige läuft über LIN-Bus mit Master und Slave,
    alles zentral gesteuert, das heisst, man müsste überall Kabel hinziehen, dazu hatte ich keinen Bock
    und die rote gefällt mir nicht, da alles blau beleuchtet ist, also habe ich mir selbst was gebaut...

    Den Anhang 68548 betrachten

    Den Anhang 68549 betrachten

    Den Anhang 68550 betrachten
     
  13. #12 hubby, 02.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2015
    hubby

    hubby Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Titanium
    Bj. 2014
    1,6 EB
    jetzt weiß ich wo seit tagen das blaue licht herkommt. grob richtung osten, das is maxmax:lol:;):rofl:
    ich erinner nur an rambo und sein blaues licht ;)
     
  14. #13 Marcel-Huppi, 02.05.2015
    Marcel-Huppi

    Marcel-Huppi Forum As

    Dabei seit:
    26.04.2015
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.6l TDCi
    Also ich hab vorhin mal nachgeschaut. Unser einziger Ford mit Pfützenlicht ist unser Galaxy. Mein MK3 hat das nicht :(

    Ich habe auch die Bilder mal fertig gebastelt. Die Qualität ist aber nicht die beste, ist nur mit meinem Handy entstanden, die Kamera ist momentan in Spanien :D
    Also da würde ich gerne die Beleuchtung anbringen, wie ich die dann genau befestigen kann muss ich mir noch überlegen, wenn die Schnüre/Lichtleiter dünn genug sind, müsste man die theoretisch einfach in die Spaltmaße pfriemeln können.
    Bei den EL Schnüre gäbe es auch noch solche mit einem Flachen stück dran, womit man diese ganz einfach irgendwo rein stecken können sollte. Obs das bei den Lichtleitern auch gibt weiß ich nicht.
    DSC_0402.jpg DSC_0403.jpg DSC_0404.jpg DSC_0406.jpg DSC_0408.jpg
     
  15. #14 MaxMax66, 03.05.2015
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.064
    Zustimmungen:
    147
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    schöne Fotos und gute Ideen, mir persönlich wär das etwas "too much"
    Der obere gerade Streifen an der Tür könnte mir gefallen...

    Kein Pfützenlicht?
    mmm, ok, aber du hast 4 elektr. Fensterheber, wie ich auf den Fotos sehe

    es gibt dann 2 Varianten:

    - mit 4 Modulen: das ist das schon fast ein Problem mit dem Saft in den Türen,
    weil dann alles über die Türmodule läuft und dieser IMMER Saft haben,
    ABER, du könntest direkt ans Türmodul an C2-6 PUDDLE LIGHT gehen,
    muss nur im BCM freigeschalten werden, dann würden die Schnüre angehen,
    wenn du die Tür öffnest, geht aber nur vorn, die Module hinten sind anders
    und haben diesen Ausgang nicht

    - ohne Türmodule... da ist es am einfachsten, die Schalter der Fenster haben
    Zündungsplus, allerdings würden die Schnüre dann immer bei "Zündung an"
    also auch während der Fahrt leuchten
     
  16. hubby

    hubby Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Titanium
    Bj. 2014
    1,6 EB
    Scheint ne coole idee zu sein.

    Aber irgendwie erinnert mich das an automan oder so. Ne Serie aus den 80er. Der hatte ein Auto auch mit so blauen umrandungen.
     
  17. #16 Marcel-Huppi, 03.05.2015
    Marcel-Huppi

    Marcel-Huppi Forum As

    Dabei seit:
    26.04.2015
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.6l TDCi
    @MaxMax66
    Mir persönlich sind der Streifen und die Ablagefächer in der Türe wichtig. Und auch schick wäre die Mittelkonsole mit Handschuhfach.

    Für die Verkabelung in der Türe:
    Wie aufwendig wäre es, wenn ich in die Türe eine extra Leitung ausgehend von einem zentralen Arduino lege?
    Damit kann man ja LEDs super ansteuern und einstellen wann die Beleuchtung an sein soll.
     
  18. #17 MaxMax66, 04.05.2015
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.064
    Zustimmungen:
    147
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
  19. #18 Marcel-Huppi, 04.05.2015
    Marcel-Huppi

    Marcel-Huppi Forum As

    Dabei seit:
    26.04.2015
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.6l TDCi
    Ok sehr cool.
    Ich bin gespannt, wie es dann im montieren Zustand aussehen wird.
    Verbaust du die nur vorne?
    Und wann leuchten die Streifen bei dir dann genau?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 MaxMax66, 04.05.2015
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.064
    Zustimmungen:
    147
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    nur vorne, hinten habe ich null Saft in den Türen
    immer, wenn Zündung an
     
  22. #20 Marcel-Huppi, 04.05.2015
    Marcel-Huppi

    Marcel-Huppi Forum As

    Dabei seit:
    26.04.2015
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.6l TDCi
    Ah ok.
    Hast du dann hinten keine EFH, oder?
    Immer wenn Zündung an ist, sprich die sind aus, wenn man die Türen öffnet, richtig?
     
Thema: [Projekt] Ambietenbeleuchtung mit EL Schnüren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ambientebeleuchtung ford s-max

Die Seite wird geladen...

[Projekt] Ambietenbeleuchtung mit EL Schnüren - Ähnliche Themen

  1. Mal ein digitales Projekt...

    Mal ein digitales Projekt...: Hallo Ford Oldtimer-Freunde, ich hoffe, Ihr hattet schöne Feiertage mit Euren Familien und ich wünsche Euch schonmal ein gutes 2017 mit möglichst...
  2. Sicherungskasten Kofferraum / Projekt WLAN-Hotspot

    Sicherungskasten Kofferraum / Projekt WLAN-Hotspot: Hallo zusammen, ich plane in meinen Focus im Kofferraum einen WLAN-Hotspot einzubauen. Leider habe ich im Kofferraum keine Steckdose (kein...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Projekt Innenraumbeleuchtung

    Projekt Innenraumbeleuchtung: Servus Jungs und Mädels ganz kurz zum Thema Innenraumbeleuchtung! Was mich daran ja schon ewig gestört hat, ist das wenn man gerade wie jetzt im...
  4. auto-reporter.net: Kölner Elektromobilitäts-Projekt: 715.000 km in E-Autos von Ford

    auto-reporter.net: Kölner Elektromobilitäts-Projekt: 715.000 km in E-Autos von Ford: [IMG] In Anwesenheit von Michael Groschek, Minister für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen zieht das...
  5. Biete Biete Ford Mustang III 1982

    Biete Ford Mustang III 1982: Hallo verkaufe meinen Ford Mustang 1982 als Projekt. Bei Interesse schaut euch einfach mal die Links zu mobile.de und ebay kleinanzeigen an:)...