Projekt: Fussraumbeleuchtung hinten

Diskutiere Projekt: Fussraumbeleuchtung hinten im Allgemeines Forum im Bereich Anleitungen / Tutorials; Hallo, die einfachen Tricks, die vordere Fussraumbeleuchtung nachzurüsten sind ja überall bekannt (Fassung suchen, Lampe rein und fertig). So...

  1. #1 Gregorthom, 06.10.2009
    Gregorthom

    Gregorthom Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 05.2004, 1.6L TDCi
    Hallo,

    die einfachen Tricks, die vordere Fussraumbeleuchtung nachzurüsten sind ja überall bekannt (Fassung suchen, Lampe rein und fertig). So bin ich ebenfalls in den Genuss der Fussraumbeleuchtung gekommen.
    Bei vielen anderen PKWs ist mir jetzt eine Fussraumbel. hinten aufgefallen, also unter dem Fahrer- und Beifahrersitz. Genau so etwas werde ich mir jetzt nachrüsten.
    Wie?
    Bei eBay habe ich in einer Auktion die Scorpio-Fussraumbeleuchtung geschossen (4x Streuscheibe plus Fassung und Lampen). Ich werde nun an den Kabeln für die vordere Fussraumbel. die Spannung abgreifen, nach hinten verlegen (jeweils rechts und links), unter den Vordersitzen je 1 Streuscheibe + Fassung montieren und fertig ist die 4-fache Fussraumbel.

    Aktuelle Phase des Projekts:
    Artikel aus der Auktion kamen heute an, Kostenpunkt ca. 10€, Bild siehe Anhang.

    Gruß
    Gregor
     

    Anhänge:

  2. #2 Janosch, 06.10.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.204
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Dokumentierst Du den Einbau für uns?
    Dann verschiebe ich es mal in den Bereich "Anleitungen" :top1:
     
  3. #3 Gregorthom, 06.10.2009
    Gregorthom

    Gregorthom Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 05.2004, 1.6L TDCi
    Kein Problem, kann ich machen. Muss mir nur ne Notiz machen, dass ich die Digicam beim Einbau nicht vergessen :D

    Gruß
    Gregor
     
  4. #4 Gregorthom, 24.06.2010
    Gregorthom

    Gregorthom Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 05.2004, 1.6L TDCi
    Hallo,

    wegen diverser beruflicher Verpflichtungen und der Schritt in die Selbststäbdigkeit habe ich mich hier lange nicht blicken lassen. Was die Montage der hinteren Fussraumbeleuchtung angeht, bin ich noch nicht viel weiter.

    Kabel anschließen und verlegen ist an sich kein Problem:
    Kabel von der vorderen Fussraumbeleuchtung "anzapfen" (löten) und unter der Mittelkonsole nach hinten verlegen (kann man einfach drunterschieben.
    Andere Möglichkeit wäre, die Kabel unter der Verkleidung am Einstieg nach hinten führen.
    Ich habe aber noch keine Möglichkeit gefunden die gekauften Lampen so an den Sitzen zu befestigen, dass die Fahrer hinten sie mit den Füssen nicht beschädigen und das beim Bewegen des Sitzes die Kabel nicht geklemmt werden.

    Aus dem Grund ruht das Projekt erst einmal, die Krabbelei im Fussraum ist sehr mühsam.

    Gruß
    Gregor
     
  5. #5 binkino, 24.06.2010
    binkino

    binkino Forum Profi

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    14
    Kannst auch CCFL Röhren oder die LED Bänder unter die Sitze montieren (hab ich so im Capri mit CCFL gemacht, sieht genial aus, ebenso vorne)
     
  6. #6 DeltaRider, 01.10.2010
    DeltaRider

    DeltaRider Neuling

    Dabei seit:
    29.04.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Turnier II, 2006, 2.0 107KW
    Fußraumbeleuchtung hinten

    Ich habe die Fußraumbeleuchtung auch nach hinten erweitert.
    Die Kabel liegen in meinem Focus in der Mittelkonsole bis auf Höhe des Schalthebels. Danach wurden die Kabel unter den Teppich verlegt.
    Heraus kommen sie unter dem Teppich mit den anderen Kabeln von Gurtstraffer, Airbag und Sitzheizung.
    Die Fassungen sind mittig unter den Sitzen auf den Plastikdüsen der Klima befestigt, damit es keine Probleme beim Sitzeinstellen gibt.

    Einbau dauerte ca 1 Stunde.
    Schwierigkeitsgrad: einfach, wenn man Kabeldiebe benutzt.
    Mittel bis schwierig, wenn man ( wie ich ) versucht, die neuen Kabel an die Kabel der vorderen Fassung anzulöten. Die vorhandene Länge war beim Löten ca 2 cm, also sehr fummelig. Das Kabelziehen unter den Teppich erfordert möglichst einen ausreichend langen, starren Draht, mit dem das Kabel durchgezogen werden kann.

    Grüße DeltaRider
     
    Jabelkau gefällt das.
Thema: Projekt: Fussraumbeleuchtung hinten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus mk1 fußraumbeleuchtung hinten

    ,
  2. ford kuga fußraumbeleuchtung hinten

    ,
  3. ford s-max fußraumbeleuchtung nachrüsten

    ,
  4. ford focus 2 fußraumbeleuchtung einstellen
Die Seite wird geladen...

Projekt: Fussraumbeleuchtung hinten - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 welche Leuchten hinten?

    welche Leuchten hinten?: Also ich schäme mich schon ein bisschen, dass ich nicht so richtig schlau aus dem Ganzen werde: welche Lampentypen brauche ich für meine...
  2. Lautsprecher hinten

    Lautsprecher hinten: Hallo zusammen:sieg: Ich habe heute leider feststellen müssen das mein rechter hinterer Lautsprecher anfängt Geräusche von sich zu geben die aber...
  3. Suche Ford Mondeo Turnier 1,8 i Bj. 1997 Hintere Seitenscheibe (NICHT Kurbelscheibe)

    Ford Mondeo Turnier 1,8 i Bj. 1997 Hintere Seitenscheibe (NICHT Kurbelscheibe): Irgend jemand der mich nicht mag hat letzte Nacht die hintere ( hinterste, nicht Kurbelscheibe ) Seitenscheibe bei meinem Ford Mondeo Turnier 1,8...
  4. Türverriegelung hinten rechts schliesst nicht mehr

    Türverriegelung hinten rechts schliesst nicht mehr: Hallo, an dem Auto meiner Freundin habe ich festgestellt das sich die hintere rechte Tür nicht mehr schließen lässt, weder mit der FB noch...
  5. Verkaufspreis Unfallwagen mit Achsschaden (hinten)

    Verkaufspreis Unfallwagen mit Achsschaden (hinten): Hallo liebes Ford-Forum, ich habe einen verunfallten Ford Focus DA3 Bj. 2006 mit 88.000 km in einem (abgesehen vom Unfallschaden) sehr gut...