Projektvorstellung

Dieses Thema im Forum "Ford Sierra Forum" wurde erstellt von Bones1336, 24.01.2009.

  1. #1 Bones1336, 24.01.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.01.2009
    Bones1336

    Bones1336 Guest

    Hallo Jungs und Mädels ausm Forum,

    Ich wollte euch ein kommendes Projekt von nem Freund und mir vorstellen und hoffe, dass ihr uns dabei ein bisschen helfen koennt=)

    Ich fange mal an:

    Als Ausgangsauto soll ein Ford Sierra XR4I herhalten.
    Wir wollen aus dem Auto einen Driftwagen bauen, um zum Spaß mal driften zu gehen.Aufebaut wird er jedoch nicht fuer die Rennstrecke, sondern fuer dee straßenverkehr.

    1. Wagen komplett strippen
    2.Was hat der Sierra fuer ein Differential???Serie schon ein gesperrtes drinne??Wenn nicht, kann man es sicher einfach zuschweißen..Seh ich das Falsch?
    3.Evtl Sportsitze und Sportlenkrad.

    Spontan ist uns dieser wagen ins Auge gefallen, nicht weit weg und In unserem Budget ( wir sind beide schueler).

    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/s...ORT&customerIdsAsString=&lang=de&pageNumber=1

    Was meint ihr dazu?Ist es zu realisieren mit einfachen Mitteln?Was schlagt ihr noch fuer Änderungen vor??

    Muss das Strippen eingetragen werden ( sprich auf 2 sitzer umgetragen werdend)?
    Wie wuerdet ihr es mit der Versicherung regeln?Rote nummer???Wochenzulassung ( tages)?

    Freue mich ueber eure Comments

    Gruß Max

    P.S: Sry habe den Biete bereich gefunden!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Blacktiger, 25.01.2009
    Blacktiger

    Blacktiger Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 VFL 2.0 Tdci
    wie sehr meinst du dieses stripping?
    normal, also ab fahrersitz nach hinten alles weg oder extrem, dass nur noch lenkrad, sitz, tacho und schaltknüppel bleibt? auf 2 sitzer eintragen wirste es wohl müssen.

    Also du bräuchtest auf jeden fall n fahrwerk, was einstellbar ist. (teuer)
    und was ich nicht verstehe..... Ihr seit beide schüler, wollt n auto zum drifter aufbauen für den straßenverkehr?

    je nachdem wie oft ihr damit übt, wie wollt ihr den verschleiß finanzieren? sprich reifen? bremsen?


    N kumpel von mir hat gesagt, wenn ich mim fosi driften geh, kann ich mir gleich nebenan ein neues schaltgestänge holen, weil das oft abbricht oder sich verbiegt.
    (bei mir bisher noch nichts gemekt, aber ich drifte mit dem auto ja auch nich, ich fahr nur viertelmeile)


    wie einfach haste dir das vorgestellt???
    nimm das jez nich böse, aber wenn man was umbaut, dann richtig. da is nich viel zu machen mit einfachen mitteln
     
  4. #3 OHCTUNER, 25.01.2009
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.881
    Zustimmungen:
    34
    Der Sierra in dem Link ist kein echter XR4i , der hat nur die XR4i Ausstattung , wovon eh einiges dann rausfliegt , somit irrelevant die Bezeichnung XR4i , den Echten gab es nur mit V6 !
    Der dort verbaute DOHC ist etwas schlapp um anständig zu driften , holt euch lieber nen 2,9er mit kurzem Diff , dann habt ihr auch Spaß beim driften , mit nem 3.91er läuft der dann zwar keine 200 mehr , zieht aber wie Dreck vorwärts !
     
  5. #4 Bones1336, 25.01.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.01.2009
    Bones1336

    Bones1336 Guest

    Hallo und erstmal danke fuer eure beiträge.
    @ blacktiger:

    Strippen von vorne ( ab den sitzen) nach hinten, armaturenbrett etc bleibt.
    Farhwerk mit verstellbaren etc hast du recht. wollen wir aber auf grudn des preises drauf verzichten.Wird nur ein spaß auto fuer uns, was dann mit ner roten nummer bewegt wird.

    Reifen sowie bremsen sollte kein problem darstellen.Jobs haben wir beide, und reifen gibts aus ebay oder schrottplatz.

    Sollte sich das getriebe verbiegen, ist der wagen halt schrott....aber damit rechnen wir, da wir nicht mehr als 600 euro fuern auto ausgeben wollen.übersteigt es mti der reperatur unsere grenze kommts eben weg.Wie gesagt damti rechnen wir und ist auch so eingeplant.Sind jetzt mim Abi fertig und wollen einfach was zum Spaß haben und rumbasteln.

    Außerdem solls mich auf meinen evtl. neuen nissan 200 sx vorbereiten.

    Aber Spaß steht da an erster stelle!

    @ohcTuner:

    Wir wollten den XR4I, genau aus deinen genannten Gründen!!dahcte aber dass es einer is....Nicht nur die Ausstattung..Somit danke, dass du mich aufgeklärt hast:top1:
    Habt ihr hier im Forum vllt. eine biete sektion???Wo leute ihre Autos suche/anbieten koennen?
    hat der 2.9er serienmäßig ein kurzes diff?Oder kann man das aus anderen modellen wie dem Turbomodel etc. uebernehmen?Wie wäre es mit zuschweißen
    ( wie es z.b oft bei den nissans der fall ist)?

    Gruß Max

    BIETE BEREICH GEFUNDEN SRY!
     
  6. #5 danielrs4, 25.01.2009
    danielrs4

    danielrs4 Guest

    bremsen bekommst den satz für 27€ vorne!!!! reifen hollste dir für ein 10er beim schrottplatz!!!! aber du brauchst auf jedenfall ein fahrwerk!!! ich merk es an meinem, der hat noch das orginale fahrwerk drin (160Tkm) und das geht gar nicht!!!!

    und den Xr4i gab es nur als 150ps V6 das was du dir anschaust ist ein stinkt normalen 120ps sierra!!!!:)
     
  7. #6 Bones1336, 25.01.2009
    Bones1336

    Bones1336 Guest

    Was haltet ihr von gelben konis mit sportfedern?Auf tüv etc muss ich nicht achte, da bei der roten nummer sowas egal ist!

    Andere anregenungen??vorallem wegen diff???

    Gruß Max
     
  8. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.365
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Das Diffi kannste einfach zuschweißen. Hab ich bei meinem Sierra (Crashcar) auch gemacht.
    Und das mit den Roten Nummern kannste gleich wieder vergessen, denn die gibts nur noch für Autohäuser für Überführungsfahrten.
    Du kannst dann höchstens ne 5-Tages-Zulassung holen. Und die kostet ca. 75-100€...
    Kannst aber auch nen 2.0er DOHC nehmen und den dann normal anmelden. Der hat genug Druck zum Driften. Hab den gleichen in meinem drin...
     
  9. #8 Bones1336, 25.01.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.01.2009
    Bones1336

    Bones1336 Guest

    Rote nummer habe ich mit meinem vater abgesprochen, der versicherungen verkauft.Er kann mir eine besorgen ( hat es auch vor kurzem erst fuern anderen kunden), eine rote nummer fuer sammler ( bsp. oldtimerfans).Da diese mehrere WAgen besitzen, die mim Tüv nicht up to date sind , jedoch fahren wollen, wurde dies von den versicherungen als loesung eingeführt.Schadensdeckung sind bis 10 mio. ueber normale Haftpflicht, preis ca 250 Euro im jahr.
    Rote nummer fuer Geschäfte gibt es jetzt auch gar nicht mehr!Wenn dann fuer privatpersonen wegen den hohen schadenssummen!

    @chh199:

    Kannst du mit verschiedenen schweißpunkte das diff prozentual sperren?Automatikdiffs haben z.b immer um 25 % sperre serie drinne.Oder hast du es komplett zu geschweißt ( 100 %)?
    Sehr aufwendig?

    Hast du noch andere vorschläge, wie wir unserne projektwunsch umsetzen koennten?

    Gruß MAX
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Mr. Binford, 25.01.2009
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Dann meisnt du aber eine 07er Nummer. Diese ist auf mehreren Fahrzeugen fahrbar, auch von Privatpersonen. Ne Rote Nummer für Händler gibt es weiterhin.
     
  12. #10 OHCTUNER, 25.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2009
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.881
    Zustimmungen:
    34
    Schau nach nem Sierra mit ABS , dann hast du auch bei kleineren Motoren die gleiche Bremsanlage wie beim 2,9er mit Scheiben hinten , der hat ein 3.36er Diff drin !
    Der echte XR4i gab es nur bis 86 mit 2,8 V6 im MK1(kein ABS) , hat ein 3.62er , so eins ist in der Regel auch bei den 2,0er verbaut !
     
Thema:

Projektvorstellung