Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Protokoll einer Spureinstellung nach Tieferlegung

Dieses Thema im Forum "Focus Mk3 Forum" wurde erstellt von Piiet, 02.06.2015.

  1. Piiet

    Piiet Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2011
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Bei meinem ST und dem Bilstein Gewindefahrwerk hatte ich damals das Problem, dass die Werkstatt meine Spur falsch eingestellt hat und ich somit in einer halben Saison die Sommerreifen der VA an der Innenkante abgefahren hatte.
    Jetzt steh ich ja kurz vor der Tieferlegung meines Turniers mit HR-Federn und wollte fragen, ob einer von euch mir vorab eine Kopie seines Spureinstellprotokolls zuschicken könnte, um diverse Fehler einer Werkstatt vorab entgegenzuwirken.

    VG Peter.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meikel_K, 04.06.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.520
    Zustimmungen:
    80
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Es ist ein bisschen komplizierter. Aufgrund der Tieferlegung sind die Räder bei normaler Beladung bereits ein Stück eingefedert. Deshalb geht die Radstellung mehr in Richtung Negativsturz als in der serienmäßigen Konstruktionslage (an der Kinematik der Lenker kann man ja nichts ändern), das Rad geht dabei auch in Richtung Vorspur. Mehr Vorspur ist erwünscht, weil sie stabilisiert und man damit dem Innenschulterabrieb entgegenwirkt.

    Wenn man jetzt die Vorspur auf die Werksvorschrift für die normale Konstruktionslage zurückdreht, passen Vorspur und Sturz nicht mehr zusammen, das Fahrzeug muss als Ausgleich für den Negativsturz mehr Vorspur bekommen. Wieviel, kann man vorher schlecht wissen, es hängt ja vom Ausmaß der Tieferlegung ab. Da müsste man schon ziemlichen Aufwand treiben, z.B. das Fahrzeug noch im Serienzustand so beladen, dass es genau dem Einfederweg nach der Tieferlegung entspricht (an der Vorderachse praktisch nicht möglich), dann die Vorspur und den Radsturz messen und diese Daten als Grundlage für die Einstellung nach der Tieferlegung berücksichtigen.

    In der Praxis schaut man sich wohl eher an, wie der Radsturz nach der Tieferlegung aussieht. Wenn der am oberen Ende des Toleranzfelds liegt, dann stellt man die Vorspur auch am oberen Ende ein, also maximal.
     
Thema:

Protokoll einer Spureinstellung nach Tieferlegung

Die Seite wird geladen...

Protokoll einer Spureinstellung nach Tieferlegung - Ähnliche Themen

  1. Tieferlegung

    Tieferlegung: Hallo ihr lieben, ich möchte meinen Mondeo Schräkheck Limo gerne tiefer legen....nur Federn kein Fahrwerk tausch. Was könnt ihr mir empfehlen...
  2. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Bremsen und Federn (Tieferlegungen)

    Bremsen und Federn (Tieferlegungen): Hallo alle zusammen Ich bin seid heut hier angemeldet, habe ein bisschen gestöbert, allerdings noch nicht so ganz das passende gefunden Daher...
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Tieferlegungs Federn . MK1 DNW

    Tieferlegungs Federn . MK1 DNW: Hallo, ich bin neu hier! Ich heiße Daniel bin 29 Jahre alt und Wohne im Landkreis Leer , habe mir am Sonntag einen MK1 Turnier vom BJ 2002 / 1,8...
  4. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Tieferlegung und Felgen Reifenkombi Tourneo Connect

    Tieferlegung und Felgen Reifenkombi Tourneo Connect: Hallo Tourneo Connect Freunde! Bin seit 1 Woche stolzer Besitzer eines Ford Tourneo Connect und würde ihn gerne tieferlegen. Jedoch finde ich...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Tieferlegung H&R 35mm

    Tieferlegung H&R 35mm: Hallo, Ich habe vor am Turnier die H&R 35mm Federn einzubauen. Nun meine Frage an die erfahrenen ;) wie dringend wird ein schrumpfschlauch für...