Allgemein Puma Kaufberatung

Diskutiere Puma Kaufberatung im Ford Puma Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hallo, meine Freundin möchte sich ein neues Auto kaufen, da ihr 206 bei über 200 tkm sich mit ZKD Schaden verabschiedet hat... Ins Auge gefasst...

  1. #1 CreasoR, 07.09.2013
    CreasoR

    CreasoR TDI kriegt mich nie!!! :D

    Dabei seit:
    13.11.2012
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW E46 ///M3
    Hallo, meine Freundin möchte sich ein neues Auto kaufen, da ihr 206 bei über 200 tkm sich mit ZKD Schaden verabschiedet hat... Ins Auge gefasst ist ein Ford Puma, am besten mit dem 125 PS Motor. Da wir beide vom Puma keine Ahnung haben und es keinen Kinderkrankheitenthread gibt hätte ich da so einige Fragen :lol:

    Aus was mus ich beim Pumakauf besonders achten?

    Ist das Modell 97-00 oder 00 - 02 (weils im Präfix stand) besser?

    Wie sieht es mit Ersatzteilen aus? Dass die teurer als bein Fiesta sind ist klar, aber ist der Unterschied so deutlich?

    Was könnt ihr mir über den 125 PS Motor sagen? Langlebig und Standfestigkeit; Steuerkette / Zahnriemen, wenn ja Intervall?

    Ist der überhaubt was für eine Auszubildene oder lieber finger weg und Fiesta kaufen?

    Gruß :top:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 07.09.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.941
    Zustimmungen:
    265
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Wie sich das mit alten Fahrzeugen verhält, die auch immer älter und damit anfälliger werden, weißt Du selber. Ein guter und leistungsfähiger Puma hat seinen Preis, entweder im Kauf oder in der Instandsetzung.

    Das größte Problem bei diesen Fahrzeugen ist mittlerweile ganz eindeutig der Rost. Der Unterschied zwischen Bj 97-00 und 00-02 liegt nur in Details der Motorsteuerung und ein wenig in der Elektrik. Der Puma ist stets identisch mit dem baujahr-gleichen Fiesta, nur in anderer Karosserie. Ersatzteile innen gibt es wie Sand am Meer vom Fiesta. Ersatzteile außen gibt es so gut wie keine, zumindest nicht in verwendbarem Zustand.

    Der 1,7l-Motor wurde nur im Puma verwendet. Die installierte Leistung hat man aus dem Serien-Motor mit ein paar technischen Tricks rausgeholt (variable Steuerzeiten etc). Hier gilt bei so alten Fahrzeugen dasselbe wie beim ST200: wer 125 PS wollte, hat sie auch abgerufen. Entsprechend ist die Anzahl der runtergerittenen Maschinen deutlich in der Mehrheit. Was vom Rostfraß noch übrig ist, fällt recht wahrscheinlich in diese Kategorie. Wirklich gut erhaltene und technisch gute Pumas mit 125 PS werdet ihr dagegen nicht bezahlen wollen.

    Grüße
    Uli
     
  4. #3 Meikel_K, 07.09.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.346
    Zustimmungen:
    207
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Die zweite Baureihe 00-02 hat die anständige 14"-Bremse mit 8" Trommeln hinten, die der Fiesta mit dem serienmäßigen ABS zum MJ00 bekommen hat.

    Die erste Baureihe hat noch die kleine 13"-Bremse mit 7"-Trommeln hinten, die auch ohne Großglockner-Passabfahrt schnell ins Fading zu bringen ist. Fahrdynamisch der einzige echte Mangel an diesem Modell. Dafür waren die Sitze besser...
     
  5. #4 Timmy86, 07.09.2013
    Timmy86

    Timmy86 Nordlicht

    Dabei seit:
    29.07.2012
    Beiträge:
    5.394
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford und VAG
    Bei dem ersten Modell waren die Bremsen echt unterdimensioniert. Haben das bei unserem auch gemerkt. Hatte einen 99er. 1.7. sonst kann ich über den Wagen nichts schlechtes sagen.
     
  6. #5 CreasoR, 07.09.2013
    CreasoR

    CreasoR TDI kriegt mich nie!!! :D

    Dabei seit:
    13.11.2012
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW E46 ///M3
    Ja, ich bin mir durchaus bewusst, dass ein älteres Auto auch seine Tücken hat. Budget ist auch nicht im Überfluss vorhanden und sollte sich bei ca. 2000 € befinden. Ob man dafür einen vernünftigen Puma bekommt wage ich leicht zu bezweifeln (?).

    Das mit den Bremsen ist auch schön zu wissen, da mit den Wagen nicht grade geschlichen wird. Wie sieht das mit dem Motor denn aus? Ist der auch so eine Mimose wie der Duratec ST200 V6? Eigendlich ist was standfestes gesucht. Ob sie letztentlich verheizt sind sieht man ja meist nicht...

    Rausgesucht hat sie mir im Übrigen diesen hier:

    http://suchen.mobile.de/auto-insera...tm_medium=textlink&utm_campaign=Recommend_DES

    Ich halt von dem Wagen nicht allzuviel, weil ich bei "Kundenauftrag" und dem 5-Stellen-Tacho schon misstrausch werde. Zudem bietet der Händler auf seinem Hof noch einen 170 tkm Golf und einen 206 auch so um den Dreh und Bj für deutlich über 2500 € an. Da frage ich mich schon, warum ein Optisch recht gut aussehnder Wagen mit 100 tkm weniger nur 1650 € kosten soll. Meinungen dazu?
     
  7. #6 MucCowboy, 07.09.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.941
    Zustimmungen:
    265
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Wenn Du die Kilometerangabe anzweifelst, dann lass es gleich sein. Der ist ja recht hübsch rauspoliert. Aber für den Preis hat er wohl irgendwo eine Macke. Normalerweise darfst Du gern nochmal einen 1000er draufpacken für einen guten Puma.
     
  8. #7 CreasoR, 09.09.2013
    CreasoR

    CreasoR TDI kriegt mich nie!!! :D

    Dabei seit:
    13.11.2012
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW E46 ///M3
    So, wir haben uns den Puma angeschaut und uns gegen ihn entschieden. Warschleinlich hat er eher doch 174 tkm drauf, dazu viel Rost (Schweller + Radläufe fast durch) und der Motor leckt so stark, dass Ölpfützen auf dem Motor sind (Ventildeckeldichtung + unter auch noch Sauerei).

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  9. #8 MucCowboy, 09.09.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.941
    Zustimmungen:
    265
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Siehste, deshalb der ach-so-günstige Preis.
     
  10. #9 Meikel_K, 10.09.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.346
    Zustimmungen:
    207
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Immerhin. Vor einem halben Jahr wärt Ihr auf den Blender vielleicht noch reingefallen.
     
  11. #10 CreasoR, 10.09.2013
    CreasoR

    CreasoR TDI kriegt mich nie!!! :D

    Dabei seit:
    13.11.2012
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW E46 ///M3
    Könnte sein. Wäre ich nicht dabei gewesen, hätte er auf jedenfall den Besitzer gewechselt; also davon mal abgesehen.

    Ich konnte mir ja im Laufe der Zeit einiges über den Kauf von Autos aneignen und habe gelernt, dass man sich nur kaufen sollte was man sich auch zutraut zu reparieren. Meine alte ST200 Stufe habe ich ja damals auch verkauft, weil ich mich restlos selbst überschätzt hab.

    Nur für meine Freundin kommt ein Bastlerfahrzeug, bei dem man z.B. durch Schweißen sofort handeln muss nicht in Frage. Bei dem Puma wäre das der Fall gewesen...

    Anschauen tun wir uns morgen diesen hier: http://suchen.mobile.de/auto-insera...tm_medium=textlink&utm_campaign=Recommend_DES
     
  12. hoko

    hoko คนขับรถ ฟอร์ด

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Max Mk2 1.6 EB, 150PS, Titanium, EZ 11/13
  13. #12 Meikel_K, 10.09.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.346
    Zustimmungen:
    207
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Der rote macht schon deutlich mehr her als der abgegrabbelte 1.4er vom Fähnchenhändler. Zudem ist der Zahnriemen gemacht und alles andere offenbar regelmäßig auch, während der silberne mit seiner eingedellten Fahrertür eher so aussieht, als wäre er hauptsächlich betankt und beklebt worden. Den guten Tausender, von dem sich vielleicht eher noch etwas wegverhandeln lässt, hat man wohl gut investiert bzw. einen großen Teil davon muss man bei dem 1.4er wahrscheinlich nach und nach hinterherschieben. Deswegen kann man sich den roten vielleicht auf mittlere Sicht eher leisten als den silbernen.

    Würde mich nicht wundern, wenn beim roten die Winterreifen sogar 195/50R15 auf den originalen 15"-Rädern wären. Das sind die, die der silberne als Sommerräder hat - nur fehlen beim roten wahrscheinlich die Felgendeckel nicht.
     
  14. #13 CreasoR, 10.09.2013
    CreasoR

    CreasoR TDI kriegt mich nie!!! :D

    Dabei seit:
    13.11.2012
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW E46 ///M3
    Ja der sieht schon schick aus, aber bei 2000 € fällt bei ihr echt der Hammer. Besser wäre es um 1800 €, wofür mich wohl nicht den Puma bekommt, den sie gern hätte. Aber die Radläuft beim Silbernen sehen auch nicht grad schön aus. Ich weiß nicht ob ein Puma da wirklich eine gute Wahl ist.
     
  15. hoko

    hoko คนขับรถ ฟอร์ด

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Max Mk2 1.6 EB, 150PS, Titanium, EZ 11/13
    Das ist die Frage... muss/soll es denn unbedingt ein Puma sein?
     
  16. #15 CreasoR, 10.09.2013
    CreasoR

    CreasoR TDI kriegt mich nie!!! :D

    Dabei seit:
    13.11.2012
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW E46 ///M3
    Am liebsten ja... hab nochmal gefragt. Also 2000 € ist das Maximum.
     
  17. #16 MucCowboy, 10.09.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.941
    Zustimmungen:
    265
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Es ist hier das genau gleiche Spiel wie beim ST200 oder Cougar, nur eine Nummer kleiner:
    - Preislage für Fahranfänger im PS-Rausch, dementsprechender Zustand
    - billig = runtergekommen
    - guter Zustand = teuer, weil Statussymbol
    - alt und damit zunehmend wartungsanfällig = steigende Folgekosten
    - wintertauglich? In Deinem Harz-Gebiet eher mal nicht.

    Es war ziemlich mühsam, Dich halbwegs auf Vernunft zu bringen was Gebrauchtwagen angeht die man sich auch leisten und das ganze Jahr nutzen kann. Schätze, diesen Job darfst Du jetzt bei Deiner besseren Hälfte wiederholen. Sie hat wohl von Dir abgeschaut? ;) Irgendwo in den vergangenen Endlos-Themen hab ich Dir mal gesagt, dass die Vernunft bei uns im Haushalt auch vom Puma-Traum zum rational vernünftigen, mäßig motorisierten Focus geführt hat.

    Grüße
    Uli
     
  18. #17 CreasoR, 10.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2013
    CreasoR

    CreasoR TDI kriegt mich nie!!! :D

    Dabei seit:
    13.11.2012
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW E46 ///M3
    Ich fürchte es auch; bei dem Vorbild von mir auch kein Wunder. Das mit eurem Focus war auch schon Thema bei uns, aber das stieß leider irgendwie auf taube Ohren. Den Silbernen schaut sie sich morgen nochmal an und wenn der nichts ist dann versuch ich ihr mal den Puma vorerst auszureden, zumindest bis vernünftiges Budget da ist.
     
  19. #18 CreasoR, 11.09.2013
    CreasoR

    CreasoR TDI kriegt mich nie!!! :D

    Dabei seit:
    13.11.2012
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW E46 ///M3
    So, sie hat den silbernen Puma genommen. Ich hab ihn noch nicht gesehen und hoffe, dass nicht viel dran ist.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 MucCowboy, 11.09.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.941
    Zustimmungen:
    265
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Der Apfel fällt also wieder nicht weit vom Stamm.....
     
  22. #20 CreasoR, 11.09.2013
    CreasoR

    CreasoR TDI kriegt mich nie!!! :D

    Dabei seit:
    13.11.2012
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW E46 ///M3
    Ja da hast du leider Recht. Ich konnte zumindest nichts dafür, da ich dank Berufsschule nicht mit dabei sein konnte. Eine Liste mit Dingen, auf die man zwingend achten sollte hatte ich ja noch ausgearbeitet. Naja, da kann man nur allseits gute Fahrt wünschen :wegrennen:
     
Thema:

Puma Kaufberatung

Die Seite wird geladen...

Puma Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung für Mondeo Mk4

    Kaufberatung für Mondeo Mk4: Hallo, bin bereits begeisterter Mondeo-Fan. Hatte als Firmenwagen ein 2012er und 2015er Modell. Brauche jetzt einen Mondeo privat. Was ist von...
  2. Kaufberatung Transit

    Kaufberatung Transit: Servus Leute, Ich bin am überlegen mir einen Transit zuzulegen und kenn mich nicht so aus. Könnt ihr mir sagen was ihr von dem Angebot haltet und...
  3. Biete Puma 1.7

    Puma 1.7: Verkaufe mein Puma aus Zeitmangel um ihn fertig zustellen Bj 12-2000 KEIN TÜV mehr 92kw ca 132000 km gelaufen Leichte Mängel , Rost wurde...
  4. Kaufberatung Ford - schwieriger Kompromiss

    Kaufberatung Ford - schwieriger Kompromiss: Hallo! Ich bin neu im Forum und daher mal Grüsse an alle! :) Ich bin seit einigen Monaten nebenbei immer wieder am mitlesen, da ich von mir aus...
  5. Kaufberatung Android Radio für C Max dm2

    Kaufberatung Android Radio für C Max dm2: Ich fahre ein C Max dm2 Bj. 07.07 und suche ein 2 Din Android Radio mit Navi , Bluetooth und Anschluß für eine Rückfahrkamera. Beimdurch stöbern...