Puma (Bj. 97–00) ECT Puma mit 1.4L Maschine, kaufen?!

Diskutiere Puma mit 1.4L Maschine, kaufen?! im Ford Puma Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hi Leute, ich verkaufe meinen Opel Astra & möchte mir einen Puma zulegen. Da mir der 1.7er 16V Zetec 125PS ein bissl teuer ist... wollt ich mich...

  1. sLydon

    sLydon Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Puma
    Hi Leute, ich verkaufe meinen Opel Astra & möchte mir einen Puma zulegen.

    Da mir der 1.7er 16V Zetec 125PS ein bissl teuer ist...
    wollt ich mich bei euch mal über den 1.4er erkundigen..

    also en bekannter hat nen puma mit 125ps, und ich muss schon sagen das ding rennt wie die sau ;)
    und das auto gefällt mir im allgemeinen gut..

    aber ich möchte eben auch etwas leistung haben. klar hab ich mit dem 1.4er 90ps nicht die power wie bei dem 125er, nur ihr könnt mir ja trz mal so berichten, wie der läuft...vll vergleiche mit anderen autos..

    hab nur angst das die maschine zu lasch ist..ansonsten würd ich direkt losziehen und mir einen kaufen, hab ein paar in aussicht ;)

    mfg slydon
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. COS86

    COS86 500 Nm

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Sierra Cosworth86
    Der 1.4er zum 1.7er sind schon Welten.
    Fahr einfach mal einen 1.4er oder schau mal alternativ nach dem 1.6er.

    Es kommt ja auf deinen Anspruch an aber der 1.4er wäre auf gar keinen Fall meine Wahl,denke das der 1.6er nicht wesentlich teurer ist im Unterhalt.
     
  4. #3 MainCoon, 05.01.2010
    MainCoon

    MainCoon Wetzeisentreiber

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2 Bj.2008 2.0l LPG
    Meine beiden Töchter hatten je einen Puma1,7 und 14l.
    Wenn du den 1,7 einmal gefahren bist, willst du vom 1,4l nix mehr wissen. Und im Verbrauch lagen sie mit 7l für den 1,4 und 7,5l für den 1,7l sehr dicht beisammen.
    Ich würde den 1,4l nicht nehmen, mir zuwenig Fahrspaß.
    Ist aber nur meine Meinung.
    Viele Grüße Mainy
     
  5. sLydon

    sLydon Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Puma
    ja anderer grund ist das ich die große maschine von meinem dad aus nicht fahren darf...erst in nem jahr, bin noch nicht lang dabei ;)

    kommt denn aus dem 1.4er mit 90ps wenigstens bisschen dampf raus?
    90 ps auf dem auto...müssen ja eigentlich gut gehn..
     
  6. #5 MainCoon, 06.01.2010
    MainCoon

    MainCoon Wetzeisentreiber

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2 Bj.2008 2.0l LPG
    Den musst du halt ein bißchen mehr drehen. Aber ok, so als "Anfängerauto" reichen die 90 PS allemal. Da machst du dann nichts falsch.
    Aber fahre vorher nicht den 1,7l !!:lol:

    Mein erstes Auto hatte 34 PS (Renault R4) und hat auch Spaß gemacht.

    Viele Grüße Mainy
     
  7. sLydon

    sLydon Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Puma
    jo..
    habe momentan nen astra G 1.6 8v 75 ps... und wirklich gut ziehen tut der ja nicht.
    ich glaube da bin ich beim 90ps puma schonmal viel besser bedient. oder ;D
     
  8. #7 OHCTUNER, 07.01.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.947
    Zustimmungen:
    39
    Wurde hier schon angesprochen , fahr mit dem 1,4er ne gute Runde und bild dir selber deine Meinung darüber , du mußt damit leben können , von uns keiner !
     
  9. #8 jörg990, 07.01.2010
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Hallo Slydon,

    als Fahranfänger bist du zwar mit der Bedienung eines Kraftfahrzeugs vertraut, aber Fahren "kannst" du erst, wenn du ein paar Jahre Fahrpraxis hast. Um diese Praxis zu erlangen reichen 90PS locker.

    Fahrspaß hat auch nur bedingt was mit Motorleistung zu tun.
    Das Auto, mit dem ich am meisten Spaß hatte, war ein Mini mit 63PS (gut, der wog auch nur 700kg...). Der lief nur 150km/h, aber um die Kurven schneller als die tiefergelegten Prollkisten meiner Freunde:zunge1:

    Ich hatte auch mal einen Puma und war erstaunt, was die Ford-Ingenieure aus dem Fiesta-Fahrwerk gemacht haben. Wenn das Auto in Ordnung ist, wirst du damit viel Freude haben.


    Gruß

    Jörg
     
  10. mdgfj

    mdgfj Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Puma, 00 , 1.4
    also der 90 Ps Puma reicht eigentlich voll zu, wenn du net dauernd auf der Autobahn bist, wo du dann schneller auf 200 sein musst, die der 1.4 er im übrigen auch schafft, dauert halt nur länger als beim 1.7 . der 1.4 lässt an der Kreuzung so einige stehen, weil die meisten Buden ja extrem schwer sind. ich hatte nach meinem Puma einen 3er BMW, der war übelst lahm dagegen weil zu schwer. Hau dir in den Puma ein geiles Fahrwerk rein und da kannst du so durch die Kurven hämmern, da versägst du selbst 63PS Mini's ;)
    aber mal ehrlich beim auto wegen 30PS zu handeln ist eigentlich eh sinnlos bei den niedrigen PS-Werten, 1. hat man immer bremser vor sich und 2. wenn du was mit power suchst fängt das erst oberhalb der 150PS an und hat mind. ein V6 irgenwo stehen oder halt ein Motorrad....außerdem zeichnet einen guten Fahrer aus, dass er sein Auto in jeder Situation im Griff hat und nicht das er auf der geraden am schnellsten beschleunigt....
     
  11. #10 jörg990, 16.01.2010
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    :top1::top1::top1:


    Grüße

    Jörg
     
  12. KaiZ.

    KaiZ. Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo B5Y Ghia x 3,0L 24V Bj. 05
    Moin Moin

    Also wir waren die ganze letzte Woche unterwegs um einen Puma für meinen Neffen (18 Jahre) zu kaufen.
    Ich habe beide 1,4 und 1,7 gefahren.
    1,4 ist für einen Fahranfänger vollkommen ausreichend.
    Das Teil hat nur um 1000 kg und 90 Ps. Damit kannst du um deinen Astra schon Kreise fahren.
    Aber Vorsicht beim kaufen. Was ich letzte und diese Woche für Gurkengläser gesehen habe, geht gar nicht.
    Kauf dir einen originalen, den du dir dann selber umbauen kannst wie du ihn haben willst.
    Das wird wenn du Pech hast etwas dauern, aber Geduld lohnt sich.

    Gruß Kai
     
  13. #12 Ford Puma 90, 31.01.2010
    Ford Puma 90

    Ford Puma 90 Neuling

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Puma baujahr 2000 1,4 liter
    Hallo ich fahr selber den Ford puma mit 90 Ps als 1,4 liter Maschine ich fahr den wagen jetzt seid ca. einem jahr und muss sagen das die leistung von 90 Ps aufjedenfall ausreichend sind im stadt verkehr sowie auf der autobahn obwohl er dort mal ein paar pferdchen mehr haben könnte aber wie gesagt er schafft auch seine 200 km/h nur nicht so schnell wie der 1,7 liter puma aber ich muss sagen für die 90 Ps ist er aufjedenfall eine rakete wenn es um die beschleunigung an einem apmelstart geht lässt man so einige wagen stehen wie golf 3 und 4 oder auch opel weil der puma einfach so hoch dreht also ich kann den wagen nur weiter empfehlen achte halt nur auf den zustand beim kauf nimm dir keinen GFK panzer oder so mach es lieber hinterher selber das tuning viel spaß beim suchen...;)
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 BNstyla, 06.02.2010
    BNstyla

    BNstyla Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2.5 V6 `02 - abgemeldet
    Mondeo 2.0 Tur
    hatte zwar selbst keinen puma aber in meiner verwandschaft fährt jemand einen :)
    bin ihn slebst auch schon gefahren ist auch der 1.4 mit 90ps.. liegt so mit werksfahrwerk echt geil auf der straße und mit meinen mondi mit 115ps beim start kann er auch GUT mithalten.. er kommt sogar auch nen tick besser weg.. :verdutzt: habe mich auch gewundert..

    aber das ding geht für seine kleine maschine doch gut ab

    also ich würde ihn auf jedenfall empfehlen :top1:
     
  16. keili

    keili keili sagt...

    Dabei seit:
    12.03.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Puma Bj. 1998, Ford Fusion 2005er
    ...also wenn Du keinen anderen Puma mit stärkerer Maschine gefahren bist, kannst Du es ruhig machen. Sozusagen das Schaf im Wolfspelz...mir reicht der 1.4 und fand ihn immer schnell genug. Aber wenn man mal Blut geleckt hat (-:
     
Thema:

Puma mit 1.4L Maschine, kaufen?!

Die Seite wird geladen...

Puma mit 1.4L Maschine, kaufen?! - Ähnliche Themen

  1. Biete Puma 1.7

    Puma 1.7: Verkaufe mein Puma aus Zeitmangel um ihn fertig zustellen Bj 12-2000 KEIN TÜV mehr 92kw ca 132000 km gelaufen Leichte Mängel , Rost wurde...
  2. Kauf F150 Harley Davidson

    Kauf F150 Harley Davidson: Hallo, ich bin der Wolfgang, komme aus dem Raum Erlangen und habe endlich meinen H3 verkauft, der mir nur schwierigkeiten gemacht hat! Jetzt...
  3. Kat für puma Motor im fiesta

    Kat für puma Motor im fiesta: hallo zusammen, Und zwar hatte ich einige Probleme für den TÜV Und zwar fahre ich im Fiesta mk5 den puma Motor mit 125 ps also die 1,7 Liter...
  4. Biete schwarzer Ford Puma

    schwarzer Ford Puma: Bin weder Bastler noch Schrauber und kenne leider auch keine, daher muss ich mich von meinem heiß geliebten, in die Jahre gekommenen, aber absolut...
  5. Hallo ich will einen Mondeo Kaufen

    Hallo ich will einen Mondeo Kaufen: [Getriebeschaden] Der Schaltvorgang vom zweiten in den dritten Gang ist um paar Sekunden verzögert und der Rückwärtsgang funktioniert nur mit viel...