Puma Motorschaden

Diskutiere Puma Motorschaden im Ford Puma Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hallo Pumistas, ich gebs gleich mal zu um mir die Schmach zu ersparen: ich hab aufs Öl nachfüllen vergessen bei meinem kleinen Puma (1,4l, 99 BJ...

  1. #1 stephane, 03.04.2008
    stephane

    stephane Guest

    Hallo Pumistas,

    ich gebs gleich mal zu um mir die Schmach zu ersparen: ich hab aufs Öl nachfüllen vergessen bei meinem kleinen Puma (1,4l, 99 BJ mit 110.000 km)

    Naja und jetzt ist mein Motor im Ar... Kolben oder Pleuel hat die Werkstatt gesagt, weil ein hörbar lautes rascheln beim fahren kam ab 2.500 Touren.

    Ich hab genau € 500,- für die Kiste um sie wieder richten zu lassen - neuer Motor kostet € 3.500,- lt. Werkstatt :top1:

    Hätte einen 1,7l Motor von nem Unfall gehabt um das Geld, ABER

    1) passt der rein bei meinem 1,4l - lt. Werkstatt nein
    2) wenn nicht, kann ich einen Fiesta Motor nehmen oder einen anderen - welchen?

    3) vergesst NIE das verdammte Öl, weil jetzt hab ich den Ar... offen
    Wollte ihn nämlich eigentlich verkaufen im Mai :lol: ha hi ho

    Wünsch euch gleich mal viel Spaß mit euren kleinen und immer schön vorsichtig.
    Stephan
     
  2. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.943
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    ja der passt rein, du musst aber auch den kabelbaum und co umbauen. im prinzip bräuchtest du dafür einen kompletten ausschlachtpuma.

    ja, du kannst auch den 1.4er zetec aus dem fiesta nehmen, sind die gleichen motoren.
     
  3. #3 stephane, 03.04.2008
    stephane

    stephane Guest

    War grad bei nem anderen Händler fragen zur Sicherheit, der hat gemeint nein, weil das mit dem Modul (Steuermodul?!) nicht zusammenpasst, abgesehen davon das man mit stärkerem Motor viell. auch stärkere Bremsen braucht usw
    Jeder sagt was anders :doh:

    Nen 1,7l Puma zum Ausschlachten hätte ich bei der Hand, das wär nicht so das Problem
     
  4. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.943
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    hää? wo das denn?
    ich habe genau das gleiche wie der händler geschrieben. du brauchst einen ausschlachtwagen für genau diese dinge (bremsen, steuergerät, kabelbaum, etc.)
     
  5. #5 stephane, 03.04.2008
    stephane

    stephane Guest

    achso sorry, bin mit den Nerven schon etwas am Ende weil die Kohle den Bach runter geht.

    OK, d.h. diese paar Dinge suchen, finden und einbaun. Klingt ganz easy.....ich halt euch mal am laufenden was dabei rauskommt
     
  6. #6 xr2i120, 03.04.2008
    xr2i120

    xr2i120 Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2005
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst den 1,7l einbauen, das STG vom 1,7l nehmen und zwei Kabel ziehen!
    Oder du lässt alles so wie es ist und baust den 1,7l ein, dann geht die VCT zwar nicht, spürt man aber kaum bis gar nicht... (als laie)

    1,4l und 1,6l passen auch aus m Fiesta!

    Ausserdem bräuchtest de keinen neuen Motor sondern nur den Block und der kostet bei Ford 650€ + Mwst!
     
  7. #7 stephane, 04.04.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.04.2008
    stephane

    stephane Guest


    AHA d.h. also ich sollte bei dem SchlachtPuma mit der 1,7l Maschine zuschlagen und mir auch gleich das STG (heißt Steuergerät nehm ich an) dazunehmen.
    Was ist denn ein VCT?
    Wenn ich einen Fiesta Motor nehme, welches Baujahr wäre denn vernünftig? Gibt nämlich eine Menge Fiestas zum schlachten im Netz

    Also hier in Ö müsste ich den Wagen ja dann typisiern lassen wenn ich den Motor tausche und dann mehr PS habe - ist das in D auch so, ich nehme mal stark an JA

    Ich finde das wirklich großartig hier - die Händler haben anscheinend NULL Ahnung.

    Habt ihr selbst schonmal den Motor von nem Fiesta bzw stärkern Puma statt der 1,4l Maschine eingebaut?
     
  8. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.943
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    1996-1999, die sind baugleich mit dem puma, nur das die weniger blech haben. notfalls passen auch noch die von 1999-2002.

    haben schon viele gemacht, besonders beim fiesta auf 1.7ner umgerütet. kriegt auch durch den tüv.
     
  9. #9 stephane, 04.04.2008
    stephane

    stephane Guest

    Super, dann werde ich mich mal schlau machen und mit nem Freund der sich besser auskennt als ich, mal das Maschinchen ansehen.

    Ich halte euch am laufenden wie es vorangeht und wenn alles klappt kann ich den kleinen doch noch verkaufen .........um € 5.000,- :lol: ha ha
     
Thema:

Puma Motorschaden

Die Seite wird geladen...

Puma Motorschaden - Ähnliche Themen

  1. Suche Fahrwerk für Puma

    Fahrwerk für Puma: Wie's geschrieben steht , suche fahrwerk neu oder gebraucht . Stoßdämpfer hinten mit Gabel .
  2. Einschätzung Motorschaden

    Einschätzung Motorschaden: Hallo Maverick - Fahrer Ich bitte um kurze Einschätzung - mir wird ein Maverick BJ2002 /197 PS in allgemein gutem Zustand (wenig Rost) für 1800...
  3. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Zuverlässigkeit 2,2 Ltr 63KW - Motorschaden auch bei diesem Modell wahrscheinlich?

    Zuverlässigkeit 2,2 Ltr 63KW - Motorschaden auch bei diesem Modell wahrscheinlich?: Hallo Zusammen, ich habe ein sehr gutes Angebot für einen Transit FT260K, 2010, 2,2 Ltr. 63KW vorliegen. 79k km unter 6000€ Transporter ist in...
  4. 1.0 Motorschaden???

    1.0 Motorschaden???: Hallo zusammen, möchte mich kurz vorstellen. Fahre seit 2 Monaten einen 2017er Focus Turnier 1.0 mit 125PS. Leider ist mir letzte Woche...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Angeblicher Motorschaden? Händler weiss nicht weiter, Hilfe!

    Angeblicher Motorschaden? Händler weiss nicht weiter, Hilfe!: Hallo Leute, ich habe ein mega Problem mit meinem MK3 1.0 Ecoboost 125 PS. Wenn ich Gasstöße gebe klopft mein Motor extrem laut und man weiss...