Puma oder Cougar

Diskutiere Puma oder Cougar im Ford Puma Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hey Leute, will mir bis Februar 2008 ein neues Auto holen und schwanke ziemlich stark zwischen Puma (einfach sportlicher, preislich atraktiver...

?

Puma oder Cougar

  1. Puma

    5 Stimme(n)
    71,4%
  2. Cougar

    2 Stimme(n)
    28,6%
  1. #1 Peer-SP, 05.12.2007
    Peer-SP

    Peer-SP Guest

    Hey Leute,

    will mir bis Februar 2008 ein neues Auto holen und schwanke ziemlich stark zwischen Puma (einfach sportlicher, preislich atraktiver und hat keine Hubel in den Scheinwerfern) und dem Cougar (Mehr Leistung, Mehr Platz, bessere Ausstatung (Leder, Boardcomputer...)). Ich kann mich einfach nicht entscheiden. Ich bin Schüler, aber ich gehe jeden Monat noch für 400€ arbeiten, finanzieren könnte ich also beide auch wenns beim Cougar etwas knapp aussieht. Ich suche ein sportliches Auto, Welches dazu dienen soll auch mal zu 4 zu ner Party fahren zu können oder zu irgendwelchen Veranstallungen (wo man auch Leute auf den Rücksitzen hat und die auch halbwegs bequem sitzen (Probe hat ja hinten fast gar kein platz)).


    Nennt mir doch mal ein paar vor und nachteile von den beiden!

    Vielen Dank im Vorraus

    Peer-SP
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 RedCougar, 05.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 05.12.2007
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Da fragst du grade im richtigen Forum. Jeder Pumafahrer wird dir zu einem Puma raten und jeder Cougarfahrer zu einem Cougar :lol:


    Aber mal ernsthaft ... selbst ich als überzeugte Cougarfahrerin rate dir zu einem Puma. Erst recht, wenn es bei dir in der Kasse gerade so für einen Cougar reichen würde. Er ist schon groß und hat (auch hinten) ein sehr gutes Platzangebot, aber günstig ist was anderes. Er kostet im Unterhalt zwar nicht mehr als ein Mondeo, aber spätestens wenn Reparaturen kommen, musst du tiefer in die Tasche greifen ... vor allem bei Teilen, die nicht mit denen des Mondeo baugleich sind (und das sind mehr, als jeder denkt).

    Der Puma ist wendig, sportlich, schick und im Unterhalt doch wesentlich günstiger als der Cougar. Man kann sogar recht bequem hinten sitzen, wie ich selbst feststellen durfte.

    Im Übrigen fällt dir beim Puma das Tuning erheblich leichter, wenn du dafür Interesse hast. Der wird wenigstens noch bei fast jedem Teilehändler in der Liste geführt im Gegensatz zum Cougar. Und selbst wenn es einmal Teile für den Cougar gibt, sind die Preise oft jenseits von Gut und Böse.
     
  4. #3 MucCowboy, 05.12.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.698
    Zustimmungen:
    237
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Kurzes Offtopic:
    Jaja, Silke, Exklusivität hat ihren Preis.

    @Peer-SP: Du hast die Leistung angesprochen. Klar, mit bis zu 170 PS ist der Cougar vorne, aber er ist auch 50% schwerer wie der auf dem Fiesta beruhende Puma. Und glaub mir, mit seinem 1,7l-Motor geht auch der Kleine "ab wie Zäpfchen" (Zitat J.v.d.Lippe).

    Grüße
    Uli
     
  5. #4 FordFreak´89, 06.12.2007
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    hallo Peer Sp!!

    Zu deiner Frage!
    Also wenn du platz haben willst,für 4 personen, dann würde ich dir den Cougar empfehlen,der ist immer noch ein Stück größer, auch wen cih anweifel das dort die Fond Passagiere bequem sitzen können, jedoch immernoch besser als im Puma!
    nach deinen Ansprüchen würde ich dir einfach zum Cougar raten, auch wen der entwas mehr kostet und vieleicht nicht ganz so schön ist, wie der Puma!!

    ich hatte lange zeit einen Puma im Auge, bin jetzt aber überglücklicher Focus fahrer!Trotzdem bleibt der Puma ein kleiner Traum,das es nur noch wenge Autos gibt mit so viel Charme:-)!
    nur leider ist der Puma, doch etwas klein um 4 personen damit rum zu fahren,Leistungsmässig werden sich die beiden denke ich nicht viel nehmen,ganz einfach weil der Puma mit der geringeren Leistung auch das geringere Gewicht hat!!
     
  6. #5 RedCougar, 06.12.2007
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Das stimmt auffallend. Dafür ist der "Hingucker-Effekt" und die teils sehr lustigen Reaktionen der Passanten unbezahlbar :lol:

    Das hab ich jetzt aber überlesen :eingeschnappt:
     
  7. #6 FordFreak´89, 06.12.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.12.2007
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    :zunge1:

    Naja natürlich ist der Cougar auch schick, nur mir gefällt der Puma,etwas besser:top1:
     
  8. #7 focusdriver89, 06.12.2007
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'

    Schlecht geschlafen, Herr Kollege? :Zzz:

    Zuviel Focus gefahren, wat? :lol:
     
  9. #8 Heizöl-Ferrari, 06.12.2007
    Heizöl-Ferrari

    Heizöl-Ferrari Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.536
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK III & Skoda Octavia 1Z
    Mach de glotzen uff...

    Der Puma is schick aber der Puma gefällt mir besser?? *fg* :)
     
  10. #9 FordFreak´89, 06.12.2007
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    :zunge1::zunge1::zunge1::zunge1::zunge1::zunge1:
     
  11. RDXSR

    RDXSR Guest

    Naja obwohl ich nie selber einen der beider gefahren hab würde ich einen Puma kaufen weil mit 400€ im Monat das erinnert mich an meine Ausbildung ich habe damals auch gedacht ich könnte mir das größere Auto leisten das ging böse nach hinten los!! Zumal ich den Cougar (sorry) krotten hässlich finde!
     
  12. #11 FordFreak´89, 06.12.2007
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    Das stimmt wohl,400€ sind schnell weg,von irgendwas willst du ja auch leben!Und Auto bezahlen,Steuern,Versicherung!Da sind 400 € mal schnell weg!
    Es sei denn du hast großzügige Sponsoren!

    Lass das bloss nicht Red Cougar lesen:-)!!!
     
  13. #12 focusdriver89, 06.12.2007
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    wenn man 400€/Monat fürd auto ausgibt, welchen schlitten kann man sich davon leisten? :verdutzt: Da kann man ja locker im 7er ankommen....

    ich mein, klar, 400€ sind zwar Nüsse, aber für die Autounterhaltung doch schon einiges, es seidenn, man fährt im monat 2tkm mitm beziner zur arbeit...

    ich denke aber davon kann man sich schon nen cougar leisten....wenn ich mir das leisten könnte würd ich auch den cougar nehmen. der Puma hat mehr so "Zweitwagen-Image" *duckundweg* :engel:
     
  14. #13 FordFreak´89, 06.12.2007
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    400€ na gut wenn sie nur für das Auto da sind mag das gehen,stimmt schon!
    Obwohl nen 7ér nicht ganz hinkoomt höchstens nen MK7 Escort:-)
    Also ich denke auch wie gesagt, für deine anforderung als taxi fahrer wäre wohl der Cougar besser!Wenn du 4 Leute mitnimmst!Den Puma würde ich das jedenfals nicht zu muten...ist ja nen 2 Wagen:mies:
     
  15. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.951
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    stilistisch gesehen: eindeutig cougar. ist das "reifere" auto von beiden.
    vernunftstechnisch: puma. weniger benzinverbrauch bei vergleichbarer leistung.
     
  16. #15 focusdriver89, 06.12.2007
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    sind immerhin 4800€ pro Jahr, ich denke, da kann man nen älteren 7er, oder meinetwegen nen 5er locker halten!

    ich zahl für meinen 810€ Versicherung im Jahr mit TK, bei 100%. Dann noch 108€ Steuer, sind 900€/Jahr:12=75€/Monat+150€ Sprit. = 225€....bei n400€ hat man dann ja noch 180€ spielraum. und vielleicht steigt er ja bei noch kleineren prozenten ein, noch besser/billiger.

    Würde aber beim Cougar ne Kaskoversicherung empfehlen....denn wenn da mal was auf die scheibe knallt, könnts teuer werden.
     
  17. #16 FordFreak´89, 06.12.2007
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    naja das wäre ja aber auch beim Puma so,wenn dir was auf die Scheibe knallt!!Aber ich denke mal das der Puma etwas billige wäre in der Versicherung, als der Cougar!
    Aberwenndie 400€ da sind sollte dies ja nciht unbedingt das Thema sein!!

    I
     
  18. #17 focusdriver89, 06.12.2007
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    ja klar, aber ich denke die pumascheibe wird trotzdem billiger sein als die cougarscheibe, schon alleine weil die viell. beheizbar ist, usw.

    aber teilkasko lohnt sich immer. hatte auch schon nach zwei monaten die scheibe kaputt und war froh dass ich nix zahlen musste.

    meinem onkel ist letztens ein reh vor die stange gerannt, war auffer landstraße. und bei 110 ist das schon der hammer. jedenfalls 2700€ schaden am corolla. hat auch die tk-vers. übernommen.
     
  19. #18 FordFreak´89, 06.12.2007
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    Ja Teilkasko ist immer gut,schließlich ist so eine Scheibe + einbau auch nicht gerade billig!

    Oha,na das kann aber auhc böse ausgehen wen man ein Reh mit 110 auf die Haube nimmt!!
    Gut das es versicherungen gibt:-)!!!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 RedCougar, 06.12.2007
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Zu spät :skeptisch:


    400 € mag sich pro Monat vielleicht viel anhören, aber das ist alles, was er an Einkommen hat und die sollen bestimmt nicht komplett für´s Auto draufgehen ...

    Im Übrigen muss ich ein bis zweimal tanken pro Monat und ich unternehm z.z. nichtmal größere Touren mit dem Wagen. Das sind beim Cougar mal eben locker >140€ ... nur an Sprit !! Gut, meine Versicherung darf ich für seine Verhältnisse sicher nicht dazurechnen (35 %, VK = 103 € Quartal), das wird eher wesentlich mehr sein. 175 € Steuern im Jahr für den V6 ... Leut´s, das läppert sich. Da sind 400 € gar nicht mehr so viel. Erst recht nicht, wenn man noch was für Service, Verschleiß und Reparaturen beiseite legen muss.

    Nur mal ein Beispiel: der Cougar ist nicht mehr der jüngste und kommt in die Reparaturjahre. In meinem Cougar-Umfeld gehen momentan öfter die Querlenkerbuchsen kaputt. Da es die Buchsen nicht einzeln gibt wie beim Mondeo, sind mal eben locker ca. 320 € pro Querlenker fällig, zzgl. Einbau versteht sich .......
     
  22. #20 FordFreak´89, 07.12.2007
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    naja das habe ich ja auch gesagt,soo viel sind das nicht!
    Es gibt ja aber noch ein facelift vom Cougar ab 2001,der ist noch nciht in den Reperatur jahren!
     
Thema:

Puma oder Cougar

Die Seite wird geladen...

Puma oder Cougar - Ähnliche Themen

  1. Garagenauflösung Escort Focus Puma Teile

    Garagenauflösung Escort Focus Puma Teile: Hallo zusammen, leider muss ich mich von ein paar gesammelten Teilen aus meiner Garage trennen: Für Ford Escort: Motor + Getriebe RS2000 2,0l...
  2. Cougar (Bj. 01–02) BCV Empfehlenswert ? gebrauchter Cougar bis 100 Tkm

    Empfehlenswert ? gebrauchter Cougar bis 100 Tkm: Hallo Freunde,  ich bin am Überlegen mir einen Cougar zu holen. Meine Frage dazu wäre ob es empfehlenswert ist überhaupt noch einen zu kaufen. ...
  3. Tausche graco Hvlp 4900 airless gegen verspoilerung und Felgen für cougar

    Tausche graco Hvlp 4900 airless gegen verspoilerung und Felgen für cougar: Ist ein Top airless für feinste Lackierungen. Da ich mich beruflich verändert habe Brauch ich es nicht mehr. Ich suche ne komplett verspoilerung...
  4. Verkauf Ford Cougar 16 V

    Verkauf Ford Cougar 16 V: Verkauft wird hier ein Ford Cougar in der eher seltenen Farbe Marino Blau Metallic. Eine damals nicht ganz billige Sport-Dublex Auspuffanlage in...
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW passen 14" Felgen vom Puma

    passen 14" Felgen vom Puma: Ganz kurze Frage in die Runde: Passen die 14" Felgen vom Puma auf einen Focus mk1 (1.8 Benzin, Bj. 03)? Oder sind die zu klein für die verbaute...