Puma verliert Kühlwasser und ******** nie wieder!

Diskutiere Puma verliert Kühlwasser und ******** nie wieder! im Ford Puma Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hallo, heute habe ich meinen Kühlwasserstand wieder mal Kontrolliert. Als ich das Auto vor ca. 1 Monat gekauft habe war er knapp bei minimal. Da...

  1. #1 Ben@85, 07.04.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.04.2007
    Ben@85

    Ben@85 Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta BJ 11/07, 1.6l TDCI
    Hallo,

    heute habe ich meinen Kühlwasserstand wieder mal Kontrolliert. Als ich das Auto vor ca. 1 Monat gekauft habe war er knapp bei minimal. Da habe ich es bis Max aufgefüllt. Heute hab ich wieder nachgeschaut war der stand etwas unter min. Das kann doch nicht sein das er in einen Monat so viel wasser verliert?

    Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte. Haben zur zeit Marder bei uns nicht das er da was angebissen hat.


    Achja nochwas zum Thema ********!
    Habe heute meine Frontscheibe wechseln lassen da ich 3 Steinschläge hatte. Zwei davon auf der Fahrerseite. So als ich das Auto dann abgeholt habe war ich erstmal sauer die ganze Verkleidung der A säule mit dreckigen Fingerabdrücken voll... So ich erstmal beschwert und die gesagt tut ihnen leid ect. Als ich daheim war motor aus licht war noch an mache die Türe auf und was kommt?? Nichts! Nur ein kleines quitschen für den bruchteil einer Sekunde. Gestern ging der Warnpieper noch heute nicht mehr. Als ich heimgefahren bin ist mir auch aufgefallen das die Verkleidung der A Säule locker war. Daheim nachgeschaut..AHAA!! 3 von den 5 Halteklipps wurden bei der Demontage abgebrochen und auf der Fahrerseite auch einer, deshalb hällt der ganze scheiß auch nicht mehr.

    So gleich mit meiner Versicherung Telefoniert jetz muss ich nächste Woche dort anrufen und klären und wenn ich Pech habe nochmal hinfahren. Einfach 100km... Ich bestehe auf jedenfall darauf das das gemacht wird. Und die mir das alles zahlen.

    Ich bin sowas von sauer. Da habe ich mich wohl geirrt als ich gedacht habe "ok ******** die können das bestimmt machen das ja täglich".
     
  2. #2 Wiesel87, 07.04.2007
    Wiesel87

    Wiesel87 Captain Kriechstrom

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta JD3 1.4
    schau mal ob irgend eine schlauchverbindung oder so leckt...kann auch sein das er das kühlwasser verbrennt...das wäre teuer wäre da nämlich die kopfdichtung
     
  3. Ben@85

    Ben@85 Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta BJ 11/07, 1.6l TDCI
    wie finde ich raus ob er das verbrennt oder nicht?
    Mein Dad (kfz Mechaniker) meinte ich soll mal beim Öldeckel nachgucken ob der weiß beschlagen ist oder so. Wenn ja würde er Wasser verbrennen aber da nichts zu sehen war, tendiere ich zum nein.

    Habe mir auch vorgenommen den Puma in den nächsten Wochen von der Ford Werstatt komplett überprüfen zu lassen und gleich zahnriemen dazu.
     
Thema: Puma verliert Kühlwasser und ******** nie wieder!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford puma verliert kühlfssigkeit

Die Seite wird geladen...

Puma verliert Kühlwasser und ******** nie wieder! - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB 1.6 TDCI verliert braune Flüssigkeit

    1.6 TDCI verliert braune Flüssigkeit: Hi zusammen! Bin seit ca. einem Monat Besitzer eines FoFo Titanium 1.6 TDCI und war bis mir auffiel, dass das Auto braune Flüssigkeit verliert...
  2. Puma (Bj. 97–00) ECT Bekomme Puma nicht mehr auf.

    Bekomme Puma nicht mehr auf.: Hallo, ich habe mir vor fast einem Monat einen Puma (Bj.2000 125PS) gekauft. Nun stehe ich vor einem großen Problem... Und zwar hat einer der...
  3. Ford Puma 1.7

    Ford Puma 1.7: Hallo ich biete euch ein Ford Puma zum schlachten 1.7L 125PS Motor und Getriebe noch in Ordnung Die Karosserie hat leider zu Rost deswegen,...
  4. Suche Ford Racing Puma

    Ford Racing Puma: Hallo zusammen, mir ist bekannt, dass der Racing Puma sehr rar ist und dass es schwierig ist, das Schätzchen in Deutschland zugelassen zu...