Qualität Ersatzteil Antriebswelle

Diskutiere Qualität Ersatzteil Antriebswelle im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, hat jemand gute oder negative Erfahrungen gemacht mit Antriebswellen von Teileshops statt Original-Ford? Zur Auswahl habe ich Quinton...

  1. #1 Zetecfocus, 15.06.2010
    Zetecfocus

    Zetecfocus Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2010
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    7
    Hallo,

    hat jemand gute oder negative Erfahrungen gemacht mit Antriebswellen von Teileshops statt Original-Ford?

    Zur Auswahl habe ich Quinton Hazell, Spidan, Triscan.

    hg

    david[FONT=Helvetica, Geneva, Arial, SunSans-Regular, sans-serif][/FONT]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Spiderx2, 15.06.2010
    Spiderx2

    Spiderx2 Guest

    Naja Ford stellt die Antriebswellen auch nicht selber her und um einen Vergleich zu haben wäre es interessant zu wissen wer die Teile für Ford herstellt.
     
  4. #3 TheNightWalker, 15.06.2010
    TheNightWalker

    TheNightWalker Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2010
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus C-Max 1.8 Trend
    die marken die du genannt hast sind alle okay!,
    wir als freie Werkstatt nehmen zum größten teils (wenn verfügbar) immer Spidan,
    da diese u.a. auch Erstrausrüster ist.
     
  5. #4 Zetecfocus, 15.06.2010
    Zetecfocus

    Zetecfocus Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2010
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    7
    Hi,

    das Problem das ich halt sehe ist, dass wenn die Ford-Werkstatt die Antriebswelle von Spidan einbaut und Probleme auftauchen, sagt Ford: Sorry, kein Original-Teil, Spidan oder der Teilehändler sagt: Sorry, falsch eingebaut.

    Ich hatte diesen ******* erst mit Federn und Dämpfern bei einer anderen Automarke und das war ein mega Gewürge.

    hg

    david
     
  6. #5 Gas-Geber, 15.06.2010
    Gas-Geber

    Gas-Geber FFH-Nerver

    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus 2, 11/2006, 1,8l 125 PS LPG
    Wenn Du selber dein Auto reparierst (selbst wenn Du die Teile beim FFH kaufst) hast Du vom FFH ohnehin nicht viel Hilfe zu erwarten:nene2:! Die wolln ja schließlich dein Auto reparieren. Also ist es so ziemlich egal was Du verbaust. Und wenn das Teil trotz fachgerechtem Einbau nicht funktioniert musst Du dich zuerst mal an den Verkäufer wenden der dir den Murks verkauft hat.

    Gruß
    Andreas
     
  7. #6 Zetecfocus, 15.06.2010
    Zetecfocus

    Zetecfocus Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2010
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    7
    Hi Andreas,

    ich möchte ja die Antriebswelle nicht unbedingt selbst wechseln, sondern bei meinem FFH Händler wechseln lassen. Allerdings sind die wirklich total nett.

    Beim Auspuff (Endschalldämpfer) den sie gleich mit wechseln, habe ich gleich gesagt, dass ich das originale Teil für 225€ nicht einsehe und eher ein 60€ Teil von Ebay hole und von mir aus alle 2 Jahre einen neuen dran baue. Hier signalisierte man schon, dass sie kein Problem mit Fremdteilen haben, nur übernehmen sie logischerweise keine Haftung dafür.

    Wäre der FoFo mein Zweit- oder Drittwagen, wärs mir egal, dann hätte man Luft für solch Spielereien, aber ich habe nur diesen ;-)

    Weiß jemand den Preis einer originalen Antriebswelle als Originalteil? Am Ende ist der Preisunterschied zu Spindan 370€ und QH 300€ gar nicht so gravierend.

    Mein letzter Fall war bei einer anderen Automarke. Da baute man mir neue Federn und neue Dämpfer rund herum ein. Bei der Probefahrt rutschen die Federn vom Teller. Geht eigentlich nicht, bei der jeweiligen Niederlassung aber scheinbar schon. Also baute man alles wieder aus und behauptete, dass es falsche Teile wären. Teile zum Händler, Händler schickt zum Hersteller, Hersteller ruft Niederlassung an und fragt, ob die noch ganz richtig ticken. Also alles wieder zurück. Alles wieder eingebaut. Dann gefahren, Auto quietschte dann. Niederlassung bestritt alles, dann wieder alles ausgebaut, dabei sind dann die Metallaugen vom Dämpfer unten fast heraus gefallen. Niederlassung sagte, Herstellerfehler, Hersteller sagte Einbaufehler.....usw.... am Ende verkaufte ich das Auto und hatte meine Ruhe.


    hg

    david
     
  8. #7 Gas-Geber, 15.06.2010
    Gas-Geber

    Gas-Geber FFH-Nerver

    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus 2, 11/2006, 1,8l 125 PS LPG
    OK! Ist doch auch nicht wirklich ein Problem. Hin zum FFH, Kostenvoranschlag geben lassen! Zusätzlich noch bei einer guten freien Autowerkstatt (aber einen Innungsbetrieb!) ein Gegenangebot einholen und vergleichen.
    Manchmal staunt man schon über die Preisunterschiede:verdutzt:die da manchmal zutage kommen.
    Wichtig noch: Bei der Angebotsanfrage genau beschreiben was man will! Dann kann man besser vergleichen!

    Gruß
    Andreas
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Zetecfocus, 15.06.2010
    Zetecfocus

    Zetecfocus Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2010
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    7
    Laut FFH werden 600€ für die rechte Antriebswelle fällig, *** ist 100€ billiger, verwenden aber kein Originalteil und können auch nur über Erstausrüsterqualität lamentieren. Deswegen war meine Überlegung die Antriebswelle von QH oder Spindan zu holen und vom FFH einbauen zu lassen.

    Ich lese gerade über die Qualitätsunterschiede.

     
  11. #9 Zetecfocus, 15.06.2010
    Zetecfocus

    Zetecfocus Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2010
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    7
    Gerade kontrolliere ich das Motoröl und denke mir, ok, Deckeldichtung tauschen, ist ja kein Akt...ach...guck ich mal die Schrauben nach....:verdutzt:....wirklich alle Schrauben locker und zwei davon, so locker, dass sie richtig lose drin steckten.

    Ist das zu fassen?

    Bin total schockiert.

    Ich glaube, das ist nun mein 20tes Auto, noch nie hatte ich sowas erlebt.

    Ist das bekannt, dass man alle paar tausende Kilometer die Schrauben kontrollieren muss :rotwerden:

    hg

    david
     
Thema: Qualität Ersatzteil Antriebswelle
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Antriebswelle von teilehersteller oder original

Die Seite wird geladen...

Qualität Ersatzteil Antriebswelle - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Tipps für Antriebswelle wechsel?!

    Tipps für Antriebswelle wechsel?!: Mahlzeit, Also meine frage ist ob ich auf was bestimmtes beim Wechsel der Antriebswelle (links) beachten muss, bzw ob ihr vllt paar Tipps habt...
  2. Radlager Ersatzteil

    Radlager Ersatzteil: Hallo, bei meinem Fiesta muss das Radlager hinten rechts ausgetauscht werden. Den Wechsel lasse ich in einer Werkstatt machen, wollte mir aber...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Staubmanschette (Antriebswelle) defekt

    Staubmanschette (Antriebswelle) defekt: Morgen, bei der letzten HU kam raus, dass die Staubmanschette vorne links an der Antriebswelle eingerissen ist. Meine Frage ist jetzt, was...
  4. Biete Antriebswelle Links MK2

    Antriebswelle Links MK2: Biete eine gebrauchte Antriebswelle vom MK2 Facelift DA3 1,6 TDCi mit 109 PS. Welle hat bis zum Ausbau 75t km runter. Gelenke, Manschetten und...
  5. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Ersatzteil Info

    Ersatzteil Info: Wie heißt diese "Klammer/Halterung"? Sie ist vom Handschuhfach. Und wo bekomm ich die? [IMG]