C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Qualität

Diskutiere Qualität im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo Forum-User, ich habe mir einen Ford C-Max (Ghia, 1,8 ltr.) bestellt. Die Lieferung erfolgt Ende November 08. Ich habe noch nie einen Ford...

  1. #1 alessandro, 27.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2008
    alessandro

    alessandro Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2008
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max, Ghia, Erstzul. 27.11.2008, 1.8 ltr., 125 PS
    Hallo Forum-User,
    ich habe mir einen Ford C-Max (Ghia, 1,8 ltr.) bestellt. Die Lieferung erfolgt Ende November 08. Ich habe noch nie einen Ford besessen.
    Bin bisher zufriedener Toyota-Fahrer gewesen. Der C-Max gefällt mir. Die Testberichte sind positv. Habt ihr Langzeiterfahung mit dem C-Max? Wie verhält es sich mit der Qualität? Sind die verarbeiteten Materialien langlebig?
    (Vergeichbar mit Toyota)

    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Janosch, 27.10.2008
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Fahren jetzt C-Max seit 24 Monaten, mittlerweile gut 40.000km. Allerdings Vor-Facelift. Bisher keine Probleme.
    Aber die Qualitätsanmutung lässt manchmal zu wünschen übrig. Bei unsrem knarzen die vorderen Sitze. Und das obere Handschuhfach macht mich wahnsinnig mit dem Geklapper und Geknister.
    Ansonsten tolles Auto.
     
  4. #3 Onkel Henry, 27.10.2008
    Onkel Henry

    Onkel Henry Windabweiser

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V Bj 10/95
    Öhm...

    TSI 27/07 für die Sitze?
     
  5. #4 c-maxer, 28.10.2008
    c-maxer

    c-maxer Guest

    wir haben 2 C-Max in unserer Familie jeweils ein 06er und einen 07er und wir sind auch sehr sehr zufrieden.....
     
  6. #5 Janosch, 28.10.2008
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    TSI kenn ich. Habs meiner Mutter auch gesagt, dass sie es ansprechen soll. Wenn sie es nich macht, isse selber schuld :lol:
     
  7. #6 alessandro, 29.10.2008
    alessandro

    alessandro Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2008
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max, Ghia, Erstzul. 27.11.2008, 1.8 ltr., 125 PS
    Tsi

    Was ist denn TSI?
     
  8. #7 c-maxer, 29.10.2008
    c-maxer

    c-maxer Guest

    würde mich auch Interessieren was das ist...?
     
  9. #8 Janosch, 29.10.2008
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Eine Technische Service Info, die Ford intern an seine Werkstätten/Händler rausgibt
     
  10. #9 alessandro, 30.10.2008
    alessandro

    alessandro Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2008
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max, Ghia, Erstzul. 27.11.2008, 1.8 ltr., 125 PS
    Rost

    Ich lese im Forum nun schon zum wiederholten Male, dass Rost bei Ford ein Thema ist.
    Ist das bei Ford generell so oder nur bei den älteren Modellen?
    Muss ich da bei meinem neuen C-Max Ghia (hoffe immer noch auf den Liefertermin Ende Nov. 2008) auch damit rechnen?

    Bin auf Eure Antworten gespannt.
     
  11. #10 Janosch, 30.10.2008
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Unser C-Max (2 Jahre alt) und der Focus (2,5 Jahre alt) haben keinerlei Roststellen. Also erstmal keine Panik.
    Aus der seit 2003 produzierten C-Max/ Focus-Baureihe ist nix schlimmes bekannt. Außer bei bis 2005 produzierten Focus. Da gab es im vorderen Radhaus vereinzelt Rost wegen Steinschlag. Dies ist allerdings mittlerweile abgestellt (Schutz vor Steinschlag verbessert).
     
  12. #11 Lord Ford, 30.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 30.10.2008
    Lord Ford

    Lord Ford Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2007
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Kuga Titanium, Bj. 2013, 1.6 EcoBoost Aut
    Grüezi zämme!

    (Also erst mal wegen dem Rost. Ich fahre nun schon den dritten Ford in Folge und Rost ist bis jetzt noch bei keinem dieser Autos vorgekommen.)

    Ich fahre nun seit Februar 2008 den neuen C-Max. Ich kann eigentlich praktisch nur gut über dieses Auto sprechen, ausser dass ich nach 8000km die Benzinpumpe auswechseln musst. Dies ist aber neben dem einigermassen schlaffen Motor das einzige, was ich bemängeln kann.
    Auch gegen die Qualität spricht in meinen Augen nichts (bis jetzt noch kein Klappern oder knarzen). Der Innenraum ist gepflegt und verströmt aus meiner Sicht ein angenehmes Ambiente.

    Zum Fahrverhalten kann ich eigentlich auch nur gutes berichten. Das Fahrwerk ist für die Grösse und Höhe des Fahrzeugs nahezu genial. Das heisst im Klartext: Man bekommt richtig Lust auf Kurvenfahrten. Aber für gute "Serienfahrwerke" ist Ford ja allgemein bekannt. Auch in Sachen Lenkung und Einlenkverhalten kann man dem C-Max ein Kränzchen binden. Die Lenkung ist von Komfort bis Sport elektronisch einstellbar. Beim Lastwechsel in Kurven zeigt sich der C-Max agil und dynamisch und dreht mit dem Heck schön mit.

    In Sachen Platzangebot kann man eigentlich auch nicht meckern. Die Fondpassagiere haben mit zurückgeschobenen Sitzen nahezu "limousinenartige" Kniefreiheit und auch die Kopffreiheit der hinteren Fahrgästen leidet nicht unter der leicht abfallenden Dachlinie. Der Kofferraum ist zwar nicht extrem gross, reicht aber für Alltagsgepäck völlig aus, und sonst kann man ja immer noch die hinteren Sitze "ausbauen". Die relativ hohe Ladekante stört zwar anfangs, doch mit der Zeit gewöhnt man sich auch daran.

    Zum Design kann ich nur etwas sagen: GENIAL. Auch das Innendesign lässt nicht zu Wünschen übrig. Schön verarbeitete Mittelkonsole mit stylischer Handbremse und praktischem Staufach. Dazu noch die gut ablesbaren Armaturen im sportlichen Look und eine gute Übersichtlichkeit über sämtliche Bedienelemente.


    So, ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen und wünsche dir dann viel Spass mit deinem neuen Ford C-Max.

    Grüsse aus der Schweiz!
    Lord Ford
     
  13. #12 Janosch, 30.10.2008
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Kann ich voll und ganz bestätigen. Die Kiste fährt sich fast sportlich. Mutter meckert immer, dass ich nich so zügig ums Eck heizen soll :lol:
     
  14. wasili

    wasili Benutzer

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Was steht denn in der TSI für ne lösung drin? Postet mal jemand?
     
  15. #14 Bernados, 30.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2008
    Bernados

    Bernados Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 05.07 2.0 TDCi
    moin,moin,
    kann die aussage von "lord ford" so unterschreiben.
    bis auf kleine mängel die bei jedem auto vorkommen keine beanstandungen.
    wurde alles im eiltempo auf garantie erledigt.
    liegt wohl auch freundlichen und meiner ist wirklich einer.
    super fordhändler hier in rendsburg, jedes mal ohne fragen kostenlosen leihwagen.
    namen darf man hier ja nicht nennen, oder? Autohaus Ohm.
    c max fahren macht einfach spassss.

    mfg.

    Bernd
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 alessandro, 03.11.2008
    alessandro

    alessandro Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2008
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max, Ghia, Erstzul. 27.11.2008, 1.8 ltr., 125 PS
    Na dann bin ich ja beruhigt!!!
     
  18. #16 c-maxer, 03.11.2008
    c-maxer

    c-maxer Guest

    ich kann mich auch nur "Lord Ford" anschließen, habe bis 4 Monaten einen Meriva gefahren okay es war ein "opc" die Motorleistung war für diesen Minivan echt brachial.

    Aber Innen, die Verarbeitung und das Fahrwerk sowie Kofferraum mäßig ist der C-Max einfach klasse, es war ein sehr guter Entschuß den Opel zu Verkaufen und einen 07er C-Max zu kaufen.....daumen hoch !!!

    P.S.: von hinten sieht der C-Max einfach nur klasse aus...


    gruß
    Frank
     
Thema:

Qualität

Die Seite wird geladen...

Qualität - Ähnliche Themen

  1. Ranger Qualität/ Problem mit Ford

    Ranger Qualität/ Problem mit Ford: Hallo und guten Tag, wer hat sie nicht, die Probleme mit einem Neuwagen ? Ist aber doch aber eigentlich kein Problem, der Neuwagenkäufer hat...
  2. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Qualität der Ersatzteile von Fremdanbietern (Thermostat)

    Qualität der Ersatzteile von Fremdanbietern (Thermostat): Hallo, nun bin ich das erste mal überfordert aufgrund der umfangreichen Webangebote. Auf der Suche nach einen Thermostat für den 2,0 TDCi...
  3. B-MAX (Bj. 12-**) JK8 Qualität eurer B-Max Autos

    Qualität eurer B-Max Autos: Hallo Ford-Gemeinde, Nachdem mein geliebter Mondeo MK3 seit etwas mehr als einem Jahr in Polen rumfährt (oder auch nicht mehr) und ich seitdem...
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Welcher Zahnriemen (Qualität)

    Welcher Zahnriemen (Qualität): Hallo, bei mir steht demnächst ein Zahnriemenwechsel an für mein FOFO 2.0 BJ2000. Ich möchte am Zahnriemen nicht sparen und hab mir mal die...