C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Qualitätsmängel

Dieses Thema im Forum "C-MAX Mk1 Forum" wurde erstellt von matopama, 22.06.2009.

  1. #1 matopama, 22.06.2009
    matopama

    matopama Neuling

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus c-max 2006,1,6 tdci 109ps
    Hallo, ich fahre einen Ford C-max 09/06 1,6 tdci 80 kw,
    bin eigentlich zufrieden damit außer das sich jetzt die auserplanmäßigen Werkstattaufenthalt äufen
    Januar bei 63 tsd km der Giradensensor
    juni bei 74 tsd km die Lichtmaschine,

    Das ganze wurde ohne Kulanz abgehandelt, weil ich einmal den Inspektiosninterwall bei 60tsd um 2 tsd km überzogen habe.
    Tja, eigentlich nichtm den die 40 tsd habe ich bei 43 machen lassen, also just in time dachte ich.

    Das Werk sagt, das kann mal passieren und damit müsste ich leben.
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen geamacht?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FoFo305, 22.06.2009
    FoFo305

    FoFo305 einzelstück...

    Dabei seit:
    30.04.2007
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    MK2, 2006, TDCI
    also erteinmal ist das quatsch mit den 2000 km überzogen das macht gar nichts ford sagt selber bis 5000 ist toleranz auserdem wird die lima nicht nachgeschaut wie soll man da auch hineinschauen die geht nämlich digitag kaputt von jetzt auf später...

    soviel dazu geh zum anwalt
     
  4. focu2

    focu2 Neuling

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 2009 1,6 TDCi und Kuga
    Hallo,
    was bitte soll ein Anwalt da groß ändern?
    Wenn ich den Beitrag richtig gelessen habe geht es hier um Kulanz und und die basiert auf good Will des Herstellers. Rede noch einmal in Ruhe mit deinem Händler und sollte daß nichts Nutzen versuche es bei Ford direkt.
    Gruß focu2
     
  5. #4 FoFo305, 23.06.2009
    FoFo305

    FoFo305 einzelstück...

    Dabei seit:
    30.04.2007
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    MK2, 2006, TDCI
    ist ja egal...lol
     
  6. #5 matopama, 23.06.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.06.2009
    matopama

    matopama Neuling

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus c-max 2006,1,6 tdci 109ps
    Hallo ,

    ich habe, mit meinem Anwalt schon über dasd Problem gesprochen.
    Seine klare Aussage ist: " Ein überschrittener Inspektionsintervall gilt nicht als Ablehnungsgrund für eine Kulanz".
    Also es ist ein Schreiben an Ford unterwegs.

    Mit meinen Ford-Händler habe ich gesprochen.
    Er sagt er kann nichts machen,
    auser einem gewaschenen Auto ,



    edit: wenn dir noch was einfällt den [​IMG] benutzen..
     
  7. #6 downunder006, 30.06.2009
    downunder006

    downunder006 Neuling

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 11/2004, 1,6
    Hallo,

    also mit meinem focus 1,6 baujahr 11/2004 habe ich auch nur probleme.

    13.05.08 bei km 44008: kondensator klimaanlage komplett getauscht inkl allem was dazu gehört

    kosten vertragswerkstatt: 642,08 Euro

    23.01.09 bei km 54040: servopumpe inkl allem getauscht + 60 000er große inspektion

    kosten vertragswerkstatt: 1569,81

    und jetzt gestern war ich inner werkstatt, weil die klimaanlage erneut defekt ist
    die habe nachgeguckt kein leck usw gefunden, jedoch "drückt der kondensator öl raus".

    wer sich jetzt die daten anguckt, der sieht, dass ich knapp 50 tage außerhalb der sachmängelhaftung für den kondensator von seiten der ford werke bin

    bin eigentlich immer gerne ford gefahren, haben noch einen anderen und in der familie noch einen usw, aber ob ich mir nochmal einen kaufe weiss ich im moment echt nicht.

    hat irgendjemand ne idee was man da machen kann, bzw wie man da am besten vorgeht um was zu erreichen bzw hat jemand ähnliches gehabt mit der klimaanlage ?

    ich habe nämlich keine lust schon wieder 640 euro dafür abzudrücken und beim nächsten kondensator ist es dann wieder genauso oder was ?!

    MFG

    Volker
     
  8. #7 kallirunner, 30.06.2009
    kallirunner

    kallirunner Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2005 2.L TDCI
    @d.u.006

    bei meinem C-Max ist die Klimaanlage auch schon zum zweitenmal leer (innerhalb
    von 8 Wochen).Mein Schrauber hat beim zweitenmal ein Kontrastmittel mit einge-
    füllt,konnte aber kein Leck finden.Im Motor-Talk Forum ist ein Ford Schrauber der
    meint, daß die Halterungen des Kondensators direkt an diesem angenietet sind,
    und das er da undicht wird.

    Mein Schrauber wird jetzt die Stoßstange komplett abnehmen und sich das
    genau ansehen.Wärmetauscher hinter dem Amaturenbrett hat er ausgeschlossen,
    den hat er mit einem Gas-spürgerät abgetastet (ein Schlangenmensch:lol:).

    Wenn Du willst halte ich dich auf dem laufenden

    Gruss Kalli
     
  9. #8 downunder006, 30.06.2009
    downunder006

    downunder006 Neuling

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 11/2004, 1,6
    Hallo kalli,

    das ist ja HOCHINTERESSANT !!!

    meiner hat diese ölspuren auch ganz am rand an der seite.

    und ich habe heute nachmittag wirklich zufällig einen bekannten getroffen der bei ford in der entwicklung gearbeitet hat und dem hab ich die ganze geschichte mal geschildert. hatte das auto leider gerade nicht in der nähe sonst hätte er sich das auch angeguckt.

    aber seine vermutung war SOFORT das es an den anschlüssen bzw halterungen liegen müsste und das es eigentlich ausgeschlossen ist, dass der kondensator einfach so und vor allem schon wieder nach so kurzer zeit kaputt geht.

    die geschichte mit der servopumpe hab ich ihm auch erzählt und er meinte das wäre auch äußerst merkwürdig.

    also von daher halt mich bitte unbedingt auf dem laufenden.
    wenns bei mir was neues gibt sag ich natürlich bescheid.


    und nochmal an alle anderen. bitte meldet euch bei ähnlichen defekten / reperaturen.

    MFG

    Volker
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Focus06, 01.07.2009
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    2.956
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Ich kenn eure Fälle ja nciht so genau und deshalb ist es auch schwierig sich ein Urteil zu bilden, aber kann es nicht auch sein, dass euch die Werkstätten verars**en?!
    Meine Schwester hatte damals bei ihrem Golf riesige Probleme. Laut Rechnung haben die Teile getauscht (Lichtmaschine, Batterie usw.), obwohl die nachweislich nichtmal die Schrauben der betreffenden Teile (dei im übrigen garnicht kaputt waren, der Fehler lag wo anders, aber das gehört wo anders hin) gelöst haben...

    Also mein Tipp: Wenn möglich, dann wechselt einfach mal die Werkstatt. Wir waren nach diesem Schritt positiv überrascht ;)
     
  12. #10 downunder006, 01.07.2009
    downunder006

    downunder006 Neuling

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 11/2004, 1,6
    Soweit bin ich auch schon. Hatte nämlich auch den Eindruck, dass die nicht wissen was es ist und dann einfach mal den kondensator tauschen.
    Ich traue da auch niemandem mehr und deshalb werde ich das auch nochmal woanders checken lassen.

    und mal so nebenbei wurde mir gestern vom service der werkstatt ohne viel theater 50 / 50 kostenteilung angeboten. ist zwar auf der einen seite sehr freundlich, aber auf der anderen seite denken die sich vllt auch besser so ver****** als das ichs garnicht machen lasse. oder die haben beim letzten mal schon gepfuscht.

    naja ich werde weiter berichten und freue mich über jede geschichte und rückmeldung

    mfg

    Volker
     
Thema:

Qualitätsmängel

Die Seite wird geladen...

Qualitätsmängel - Ähnliche Themen

  1. S-MAX (Bj. 06-10) WA6 Qualitätsmangel Türinnenverkleidung schrumpft!

    Qualitätsmangel Türinnenverkleidung schrumpft!: Hallo an alle! Bin ganz neu hier und habe gleich eine Frage: Unser S-Max ist jetzt genau 3 Jahre alt und im Sommer hat sich die Innenverkleidung...