C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Qualm unter der Motorhaube

Dieses Thema im Forum "C-MAX Mk1 Forum" wurde erstellt von Micha_C-Max, 24.07.2013.

  1. #1 Micha_C-Max, 24.07.2013
    Micha_C-Max

    Micha_C-Max Neuling

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 11/2007, 2.0 TDCI
    Mahlzeit,

    Marder-Schaden ist alles repariert, jetzt das nächste Problem.

    Wenn ich Autobahn fahre, weiß nicht so ab 10 km , brauch auch nicht schnell sein, so 140 und dann von der Bahn abfahre, kommt Qualm unter der Motorhaube hervor, vorne bei den Scheinwerfern und Grill.
    Und es riecht seltsam.

    Qualm ist so gräulich, und riechen tut es, als wenn man WD40 verbrennt......keine Ahnung.

    Hab auch schon schnell angehalten und Haube aufgemacht, konnte aber nicht erkennen wo es weg kam.
    Achso und Haube und Kotflügel sind von außen dann ziemlich heiß.
    Habe aber kein Wasserverlust, Temp Anzeige ist auch ok, keine Fehlermeldungen.

    Weiß einer Rat?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 focusdriver89, 24.07.2013
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Das ist nicht gut, würde ich persönlich überprüfen lassen. Ich tippe auf einen erweiterten Marderschaden, evt. an einem Kühlerschlauch oder ein Servoschlauch und da verdampft das Öl und die Pumpe läuft heiß...weil sonst wär im Bereich des Sc heinwerfers/Kotflügels nix...
     
  4. #3 Micha_C-Max, 31.07.2013
    Micha_C-Max

    Micha_C-Max Neuling

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 11/2007, 2.0 TDCI
    Soooo, hatte den Wagen inner Werkstatt, die haben nix gefunden.

    Hab heute selber noch mal geschaut, da ich ne längere Strecke fahren musste.

    Fehler gefunden, aber unerklärlich?????

    Wischwasserbehälter kocht über........deswegen auch der heiße Kotflügel.
    Rechts neben dem Einfüllstutzen ist ja nen Motorlager, da sieht man deutlich blaue Restwasserspuren vom blauen Frostschutz.

    Hab mich auch schon gewundert, warum der so schnell leer ist.

    Hab den Deckel vom Einfüllstutzen aufgemacht, da kamen mir sofort Blasen entgegen.


    Woher kann das kommen????
     
  5. #4 focusdriver89, 31.07.2013
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    schleift das rad irgendwo oder ist die bremse fest oder irgendwas´?

    es könnte zwar auch noch die ww-pumpe sein, aber dass die so eine enorme Hitze erzeugt ist kaum vorstellbar!
     
  6. #5 Micha_C-Max, 31.07.2013
    Micha_C-Max

    Micha_C-Max Neuling

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 11/2007, 2.0 TDCI
    Normal schleift da nix, Bremsen sind vorne vor 3 Monaten neu gekommen, inner Fachwerkstatt.

    Ich werd da noch mal gucken.

    Wenn ich die Radhausschale raus nehme, komme ich dann an den Ww-Behälter dran?
     
  7. #6 focusdriver89, 01.08.2013
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'

    könnte klappen, genau weiß ich das aber nicht so...
     
  8. Vavuum

    Vavuum Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    2
    Bei ausgebauter Radkastenverkleidung kann man den Wischerwasserbehälter problemlos ausbauen - zwei einfach erreichbare TORX-Dinger halten den an der Karosse.

    Die Schraube innen/Motorraum am Einfüllstutzen zuerste lösen und den Stutzen komplett herausziehen!

    Insgesamt keine 5 Minuten Aufwand und sehr belanglos.

    Berichte, wie hoch der nasse Sand im Kotflügel steht/stand :)
     
  9. #8 Micha_C-Max, 11.08.2013
    Micha_C-Max

    Micha_C-Max Neuling

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 11/2007, 2.0 TDCI
    Hatte den Innenkotflügel jetzt mal raus.
    Konnte aber nix feststellen, war nix nass, nur etwas Laub dahinter.

    Kann das sein das an dem Ww-Behälter 2 Pumpen sind?

    Eine für die Scheibe und eine für Xenon?

    Werde das mal weiter beobachten.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 focusdriver89, 11.08.2013
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    ja, für die SWRA gibt's ne extra Pumpe.
     
  12. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Sehr ominös.
    Wenns wirklich der Motor wäre würd ich aber vermuten daß der aus dem Behälter schmilzt bevor er das Wasser zum Kochen bringt.
    Das bissl Pumpe da bleibt doch beim geringsten Übel schon stecken und ist kaputt.
     
Thema:

Qualm unter der Motorhaube

Die Seite wird geladen...

Qualm unter der Motorhaube - Ähnliche Themen

  1. B-MAX (Bj. 12-**) JK8 Lackschaden durch Gummi an Tür und Motorhaube

    Lackschaden durch Gummi an Tür und Motorhaube: Ich habe heute entdeckt, dass an meinem B-Max (EZ 12/2015) Lackschäden an der Fahrer- und Beifahrertür innen, Nähe "Scharnier", entstanden sind....
  2. Suche Ford Fiesta mk6 Motorhaube

    Ford Fiesta mk6 Motorhaube: Suche eine Motorhaube für meinen FoFi Einfach alles anbieten, sollte einfach nur keine Dellen oder so haben . Und Hauptsache Original. Raum 44628...
  3. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Motorhaube - Lackriss über Fordschild?

    Motorhaube - Lackriss über Fordschild?: Hallo, wußte keine bessere Überschrift. Evtl wollen wir einen gebrauchten Fiesta kaufen. Und der Händler hat zwei davon und bei beiden ist an der...
  4. Motorhaube geht nicht mehr auf :-(

    Motorhaube geht nicht mehr auf :-(: Hallo, gestern wollte ich bei meinem Wagen die Motorhaube öffnen. Auf einmal hat es knack gemacht und ich hatte den Hebel in der Hand. Der Hebel...
  5. Maverick (Bj. 00-07) Gasdruckfedern Motorhaube ?

    Gasdruckfedern Motorhaube ?: Moin, ich hoffe, ich nerve nicht mit meiner Fragerei ... Hat schon jemand Gasdruckfedern/Dämpfer zum liften der Motorhaube nachgerüstet ? Dieses...