Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Querlenker Spustangenköpfe, Radlager usw wechseln

Diskutiere Querlenker Spustangenköpfe, Radlager usw wechseln im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; moin, habe große Probleme. Bin beim Fahrwerk einbauen. Natürlich 2 Schrauben abgerissen. Vorne da wo die Stoßdämpfer unten reinkommen. Eine...

  1. #1 Böuerider1989, 27.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2009
    Böuerider1989

    Böuerider1989 Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2008
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2, Bj.98, 2,5 benzin 170Ps
    Fiesta Ja
    moin,
    habe große Probleme. Bin beim Fahrwerk einbauen. Natürlich 2 Schrauben abgerissen. Vorne da wo die Stoßdämpfer unten reinkommen. Eine seite habe ich die schraube raus. Andere noch nicht versucht. neue bolzen habe ich schon.
    nun das eigentliche prob. Weil das so eine nicht spaß machende arbeit ist will ich gleich Querlenker, Spurstangenköpfe, Koppelstangen und Radlager vorne neu machen. Nur wie mache ich die Radlager? Welche brauche ich? Einfach nur das Lager rauskloppen und das neue rein?

    Wo bekomme ich schnellst möglich die teile? Und zu nem guten preis bei Ford bin ich sicher nur für die Querlenker 150€ los


    Die Radlager wollte ich nehmen
    http://cgi.ebay.de/2X-RADLAGERSATZ-...61876QQcmdZViewItemQQ_trksidZp1713.m153.l1262


    Querlenker und Kolbenstangen
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&ssPageName=STRK:MEWAX:IT&item=270322613020

    Spurstangenköpfe
    http://cgi.ebay.de/2X-SPURSTANGENKOPF-FORD-MONDEO-I-1-AB-93-96-SPURSTANGE_W0QQitemZ220349699865QQcmdZViewItemQQptZAutoteile_Zubeh%C3%B6r?hash=item220349699865&_trksid=p3911.c0.m14&_trkparms=72%3A1229|66%3A4|65%3A12|39%3A1|240%3A1318


    Natürlich währe was in der nähe von Hamburg, Bremen, Hannover, Stade ganz gut, da ich eigentlich auf das Auto angewiesen bin.


    Ich könnte das natürlich auch wieder zusammenbauen, aber da ich eh in 3 Monaten zum Tüv muss und ich keine Lusst habe das ich da nachher wieder bei muss, und das macht auch nen guten Eindruck wenn ich beim einragen die teile neu habe.

    Danke schon mal im voraus.


    EDIT:
    habe noch den shop gefunden nur 70km weg. nur welcher hat bessere qualität? einer erfahrungen?
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&ssPageName=STRK:MEWAX:IT&item=390026513576
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mondeocassis, 27.01.2009
    mondeocassis

    mondeocassis Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    3
    Die Lager werden am besten mit einer Presse aus- und eingepresst. Die meisten Hobbywerkstätten haben so was.
    Beachte: Beim Einpressen der neuen Lager auf keinen Fall auf den inneren Ring drücken, auch nicht kurz zum Ansetzen. Such Dir eine geeignete Büchse, mit der Du auf den äußeren Ring drücken kannst.
     
  4. #3 mondi_liebhaber, 29.01.2009
    mondi_liebhaber

    mondi_liebhaber Guest

    Hallo

    bei Querlenker kann ich dir behilflich sein. Bei mir zahlst du keine 150 Euro:) Ich bin nebenbei Ersatzleilhändler unter anderem auch für mondeo hab ja selber einen....:)
     
  5. #4 Böuerider1989, 29.01.2009
    Böuerider1989

    Böuerider1989 Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2008
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2, Bj.98, 2,5 benzin 170Ps
    Fiesta Ja
    ok danke mondi_liebhaber habe jetzt aber schon


    ist irgend was zu beachten wenn ich den hilfsrahmen wieder drann schrauben will?
     
  6. #5 fwr, 29.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2009
    fwr

    fwr Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    3
    am besten den Hilfsrahmen erst garnicht abschrauben. Die vordere Schraube links (unter dem Getriebe) absägen und eine andere etwas gekürzt von unten her durchstecken und die Mutter obendrauf. Erstens sollte das ganze sowieso ordentlich festgezogen werden, zweitens handelt es sich um selbstsichernde Muttern damit sie nicht verloren gehen (sonst wird richtig peinlich) und drittens kann Du ja noch Schraubensicherung verwenden.

    Ansonsten, wenn Du den Hilfsrahmen wirklich ablassen willst, es sind am Hilfsrahmen Markierungen vorhanden, damit er nachher wieder richtig sitzt. Gibt extra ne Lehre dafür.
     
  7. #6 Böuerider1989, 29.01.2009
    Böuerider1989

    Böuerider1989 Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2008
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2, Bj.98, 2,5 benzin 170Ps
    Fiesta Ja
    hatte den holfsrahmen jetzt lose. und wieder fesst. ist das denn so wichtig das der ausgerichtet ist? kann ich das irgend wie selber nachmessen?

    oder wie kange dauert das ca in einer werkstatt?
     
  8. fwr

    fwr Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    3
    ist schon wichtig, dass er richtig ausgerichtet ist, da ja da die Querlenker dran sind und somit über die Radnaben auch die Räder. Wenn der Rahmen nicht richtig ausgerichtet ist, steht somit ein Rad weiter vorne, das andere weiter hinten. Die Spur gehört nach nem Querlenkerwechsel sowieso vermessen, aber zuvor muss der Hilfsrahmen stimmen. Am Hilfsrahmen ist hinten außen rechts und links jeweils ein Loch. Diese Löcher müssen mit den vorhandenen Löchern, die da ebenfalls existieren, fluchten. Kosten? - keine Ahnung was ne Werkstatt für das Ausrichten des Rahmens nimmt, ich hab ihn bei meinem festgelassen.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Firebird, 30.01.2009
    Firebird

    Firebird Mondeo Messi :)

    Dabei seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondi MK I 2x 88 PS + 3x MK II 116 PS
    bei meinem querlänker wechsel vorne links hab ich auch alles so gelassen wies war nur querlänker gewechselt und gut .... zum thema spur vermessen hab ich auch nicht gebraucht mein mondi fährt nach dem wechsel gerade wen ich des lenkrad los lasse
     
  11. #9 Böuerider1989, 30.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2009
    Böuerider1989

    Böuerider1989 Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2008
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2, Bj.98, 2,5 benzin 170Ps
    Fiesta Ja
    EDIT: hat einer vieleicht mal ein bild? vieleicht kann ich mir die zentrierdornen nachbauen.

    EDIT habe hinten wieder ein prob. und zwar passen meine federspanner passt nicht. kann ich da was anderes machen? und irgendwie kirge ich das ding wo die bremse mit drann ist nicht ganz runter vom stoßdmpfer ist das normal?
     
Thema:

Querlenker Spustangenköpfe, Radlager usw wechseln

Die Seite wird geladen...

Querlenker Spustangenköpfe, Radlager usw wechseln - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Heckstoßstange wechseln

    Heckstoßstange wechseln: Hi, Ich möchte meine Heckstoßstange wechseln. Weis jemand auf was ich da achten muss? Wie löse ich diese vom Fahrzeug und wie Bau ich die neue...
  2. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Warnblink-Schalter wechseln

    Warnblink-Schalter wechseln: Hallo Leute, der Warnblink-Schalter unseres Fiestas ist defekt (zumindest lt. Werkstatt). Wie kriege ich den am besten selbst raus? Komme ich...
  3. Ford Fiesta Zündkabel wechseln

    Ford Fiesta Zündkabel wechseln: Hallo liebe Leute, ich habe heute gesehen das mein Zündkabel leider hinüber ist, es halt nur noch lose im Zündkerzenstecker gesteckt welcher auch...
  4. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Zündspule wechseln

    Zündspule wechseln: Guten abend, bei unserem Fiesta Baujahr 2010 1.25 82 PS möchte ich die Zündspule wechseln dazu habe ich eine Zündspue von Bosch bestellt so weit...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Wie kann ich die Kennzeichenbeleuchtung wechseln ???

    Wie kann ich die Kennzeichenbeleuchtung wechseln ???: Hallo miteinander kann mir jemand helfen ich wollt die kennzeichenbeleuchtungs birnen wechseln gegen eine LED aber ich beckomme das Plastik Glas...