Querlenker tauschen

Diskutiere Querlenker tauschen im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo zusammen, wie in einem anderen Thread gepostet, will ich die Querlenkerbuchsen vorne tauschen (Mk II Kombi, 1,8). Dazu habe ich drei...

  1. #1 mondeocassis, 01.06.2006
    mondeocassis

    mondeocassis Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    3
    Hallo zusammen,
    wie in einem anderen Thread gepostet, will ich die Querlenkerbuchsen vorne tauschen (Mk II Kombi, 1,8). Dazu habe ich drei Fragen:

    Da ich den Wagen erst'n paar Monate habe, weiß ich nicht, ob noch die ersten Buchsen drin sind. Wie oft soll man die höchstens aus- und einpressen?

    Bei ebay (verzeiht mir) gibt's den Satz Querlenker beide Seiten komplett für schlappe 40 Mücken, allerdings nicht von den Haus-und-Hof-OE's. Hat jemand damit Erfahrungen bzw. die Dinger bereits länger drin oder ratet Ihr grundsätzlich davon ab? Die fast 100 % positiven Bewertungen der Anbieter sagen ja noch nicht unbedingt viel, die Bewertungen werden ja ein, zwei Wochen nach dem Kauf abgegeben, aber was ist danach?

    Wie bereits gepostet, habe ich mit einem Beißholz im Gebiß feststellen müssen, dass die vordere Befestigungsschraube des linken Querlenkers so nicht am Getriebe vorbeigeht. Ich hatte noch keine von denen raus daher meine Frage: Spricht etwas dagegen, die Schraube kurz und klein zu semmeln und die neue Schraube von unten einzusetzen?(Symmetrie?, Verliersicherheit?) Die Kontermutter paßt wohl oben rein. (Normal hätte Ford das schon ab Werk machen können, notfalls mit minimalen konstruktiven Änderungen)

    Bin für Tipps sehr dankbar

    Gruß
     
  2. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    1. Die Büchsen dürfen 1mal ausgepresst werden, eigentlich sollte dann eine Farbmarkierung am Querlenker sein.
    2. Auf gar KEINEN FALL die Schraube von unten eindrehen, dann schlägt das Getriebe bei den Motorbewegungen an und du hast einen schönen Riss im Getriebe. Das die Schraube von oben drin ist hat einen Sicherheitshintergrund bei verlorengegangener Mutter.
    3. Zum Ausbau muß daher der Hilfsrahmen abgelassen werden, was zum Einbau wiederrum Spezialwerkzeug zur Ausrichtung erfordert.
    5. Daher ist eine anschließende Vermessung dringend notwendig.
    6. Die Büchsen haben eine Einbaurichtung, welche zu beachten ist.
    Folglich bist du in einer Werksatt damit besser aufgehoben.
    Über EBAY-Ersatzteile gebe ich keine Kommentare.
     
  3. #3 mondeocassis, 01.06.2006
    mondeocassis

    mondeocassis Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    3
    Danke erst mal für die ausführlichen Tipps,

    Spräche denn etwas dagegen, anstatt den Hilfsrahmen abzulassen, die Aufhängungen von Motor/Getriebe auf der linken Seite zu lösen und den Motor/Getriebe-Verbund mit einem kleinen Hydraulikheber ein paar Zentimeter anzuheben? Sind dafür evtl. Schläuche, Kabel oder Gestänge zu kurz?

    @RB: Mit ebay hast Du eigentlich vollkommen recht, ich lümmel mich da auch nicht gerne rum. Der Preis war halt superverlockend. Dennoch lass ich's aber.

    P.S. Kann man den Büchsen eigentlich von aussen schon ansehen, ob sie fertig sind? An meinen ist äußerlich so nix zu sehen.
     
  4. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Wenn man das Fahrzeug anhebt und die Achse frei nach unten hängt kann man ausgerissene Büchsen gut erkennen.
    Ob das mit dem Getriebelager was wird? Kannst es ja probieren, bei Privat kommt es auf Zeit ja nicht an. Nur noch als Hinweis: Mußt du dabei das hintere untere Getriebelager vom Hilfsrahmen lösen damit du hoch genug kommst benötigst du wieder Spezialwerkzeug zum Getriebe ausrichten.
     
Thema:

Querlenker tauschen

Die Seite wird geladen...

Querlenker tauschen - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 1.4 59KW Motor tauschen

    Fiesta 1.4 59KW Motor tauschen: Hallo, ich hoffe auf Eure Hilfe. Kann mir jemand eine genaue Anleitung für einen Motor Ausbau eines 1.4er Bj. 2004 mit 59KW geben. - Ich möchte...
  2. querlenker

    querlenker: moin! bei einem neuen querlenker ist das traggelenk immer mit fest.so wie das aussieht sind die drei bolzen eingepresst.ich habe gesehen das es...
  3. Radio / Navi tauschen

    Radio / Navi tauschen: Hi zusammen, ich habe hier im Forum gesehn das es für das Fiesta Radio solch einen tollen Rahmen gibt wo dann ein Din2 Radio / Navi...
  4. Motorstörung Fehler P20CD; Tausch des Diesel-Vaporisators

    Motorstörung Fehler P20CD; Tausch des Diesel-Vaporisators: Hallo Zusammen, da ich in diesem Forum neu bin, möchte ich mich kurz vorstellen, bevor ich mit meiner Frage an euch herantrete. Mein Name ist...
  5. Heckdiffusor tauschen, Erfahrung

    Heckdiffusor tauschen, Erfahrung: Hallo zusammen! Meine Frau hat in den Heckstoßfänger unseres MK7, 125PS EcoBoost leider ein kleines Loch reingefahren (Fußraste des Motorrads),...