Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Querlenker und Gelenkbuchsen sowie Spurstangenköpfe einbauen lassen Costa Quanta???

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk2 Forum" wurde erstellt von Pampasbomber, 30.05.2011.

  1. #1 Pampasbomber, 30.05.2011
    Pampasbomber

    Pampasbomber Neuling

    Dabei seit:
    30.05.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, 1998, 16V
    Hi Leute,
    Ich hab bei Meinem Ford Mondeo Bj. 98 die Querlenker und Gelenkbuchsen sowie die Spurstangenköpfe versemmelt. Die sind völlig hinüber. Nun hab ich das Auto in eine Werkstatt gefahren und der sagte mir doch glatt das er über 800€ haben will.
    Was kostet so was normalerweise, und wenn ich die Teile selbst kaufen will auf was müsste ich achten???
    Ich bitte um schnelle Hilfe.


    Lg Pampasbomber
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 srYhigH, 30.05.2011
    srYhigH

    srYhigH Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MONDEO III Kombi BWY, 03/2003, 2.0 TDCi
    Hallo,

    bist du zum Freundlichen oder wo warste. Ich denke für die teile höchsten 200 EUR, ich würde ma bei www.100pro-ersatzteile.de schauen die sind richtig günstig und sehr kompetent am telefon! Was die Kosten fürs reparieren angeht sollte es eigentlich 200 Euro nicht überschreiten. Ich kann nur von meinen Mechaniker reden.

    gruß lars
     
  4. #3 Reinske, 30.05.2011
    Reinske

    Reinske Guest

    Joa, die Ecke halt ich auch für realistisch. Hab die Querlenker mit den Gelenkgummidingern an meinem 93er letzten Monat tauschen lassen, kam dabei insgesamt auf 180€ mit Material.
     
  5. #4 CossyRS, 30.05.2011
    CossyRS

    CossyRS Forum Profi

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Escort Mk4 + Mondeo Mk2
    180?? ich hab für meine querlenker allein schon 260 bezahlt....ohne einbau und ohne koppelstangen....

    die spur muss ja danach auch noch eingestellt werden....

    @ pampasbomber

    war die anfrage bei ford oder? würde es in einer seriösen freien werkstatt machen lassen...kommst deütlich billiger weg.
     
  6. #5 Pampasbomber, 30.05.2011
    Pampasbomber

    Pampasbomber Neuling

    Dabei seit:
    30.05.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, 1998, 16V
    doch nicht der querlenker nur die buchsen sonst nüscht das dingen mit der plastik/gummimanschette. klar nen neuer querlenker kostet schon was aber es handelt sich net um den querlenker sondern nur um die gelenke.


    @CossyRS nein war bei einer "Normalen" Werkstatt. Und naja ob diese so seriös ist wage ich mittlerweile zu bezweifeln. Hab auch schon mal Bremsen da machen lassen wollen, hab Sie dann selbst gemacht (mit Buch und selbst gekauften teilen) hätte ich da bezahlt, wär ich auch 300€ los gewesen so nur die 100€ für nen kompletten sattel.
     
  7. #6 CossyRS, 31.05.2011
    CossyRS

    CossyRS Forum Profi

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Escort Mk4 + Mondeo Mk2
    ich hab dieses jahr für vorne: 2 neue bremsscheiben,klötze,einen neuen bremsbacken (war festgegammelt) und 2 neue spurstangenköpfe

    isg fast 800 euro bezahlt (spur neu einstellen auch noch)

    300 sind für bremsen machen lassen doch völlig normal,sogar noch günstig (pro achse versteht sich)
     
  8. #7 Pampasbomber, 02.06.2011
    Pampasbomber

    Pampasbomber Neuling

    Dabei seit:
    30.05.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, 1998, 16V
    pro achse wäre ja noch okay aber nicht für eine seite - in meinem fall forne rechts.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 CossyRS, 03.06.2011
    CossyRS

    CossyRS Forum Profi

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Escort Mk4 + Mondeo Mk2
    wenn der bremsbacken auch gewechselt werden musste-muss kommt der preis hin. wie gesagt,bei meinem wurde der bremsbacken vorne links anfang dieses jahres gewechselt (war wegen salzwasser festgefressen-der kolben)
    der backen kostete allein schon 160 euro. + bremscheibe und klötze bist locker bei knapp 300 (nur pro rad) und ich war nichtmal bei ford.
     
  11. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.419
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Moin.
    Ähm... gehts jetzt um die Querlenker und dessen Buchsen oder
    um andere Bauteile?

    Ich hab letztes Jahr zum Tüv auch alles neu machen müssen.
    Währe ich damit in ne Werke gefahren und die hätten mir gesagt,
    dass es mal 800€ kostet, hätt ich aber laut gelacht :lol:

    Die Teile können natürlich teuer sein, wenn man etwas genauer
    schaut, gibs die Teile auch deutlich Billiger.
    Ja, ebay ist da auch nicht zu vergessen... nur dort kein
    Billigchinaimport schießen sondern Markenware.
    (z.b. wo febi dran steht, sollt auch febi drinn sein...)

    Ich habe für beide Querlenker, Bremsen mit Scheiben komplett (vorn+hinten)
    Handbremsseile, Koppelstangen und Spurstangenköpfe nicht mal
    300€ ausgegeben.
    Und hier sind teile drinne, die nicht der hinterletzte schrott sind.

    Querlenker würd ich immer Paarweise tauschen, ist einer hin, kommt
    der andere bestimmt auch bald.
    Dort nur die Buchsen zu tauschen ist blödsinn.
    Nen neuer Querlenker mit Traggelenk ist sogar schneller verbaut
    ohne das Auspressen und Einpressen der alten Buchsen.
     
Thema:

Querlenker und Gelenkbuchsen sowie Spurstangenköpfe einbauen lassen Costa Quanta???

Die Seite wird geladen...

Querlenker und Gelenkbuchsen sowie Spurstangenköpfe einbauen lassen Costa Quanta??? - Ähnliche Themen

  1. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) IsoFix Station 2WayFix Basisstation von MaxiCosi einbauen im Ford Grand Tourneo Connect Bj. 2015

    IsoFix Station 2WayFix Basisstation von MaxiCosi einbauen im Ford Grand Tourneo Connect Bj. 2015: Hallo zusammen, wir bekommen in Kürze Nachwuchs und haben uns als Transportmittel für unser Kind für die 2WayFix Basisstation von MaxiCosi...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Original-Navi Einbau - kein Naviton

    Original-Navi Einbau - kein Naviton: Hi, habe mir ein originales Ford-Navi, komplett mit Bedienfeld und Radio gekauft und alles eingebaut. Leider wird vom Navi kein Ton wiedergegeben,...
  3. Focus Querlenker VA

    Focus Querlenker VA: Hallo,ich hatte heute vor beim Focus beide querlenker zu tauschen. Stehe aber vor dem Problem mit dem Drehmoment Welcher der Schrauben muss mit...
  4. Radio Einbau / Umbau Tipps

    Radio Einbau / Umbau Tipps: Hallo liebe Ford Besitzer :) Ich besitze meinen Cmax nun ca. Ein halbes Jahr und bin sehr zufrieden damit. Bis auf den Tausch der Lima, ist alles...
  5. Zweite Batterie in Tourneo -wieder- einbauen

    Zweite Batterie in Tourneo -wieder- einbauen: Hallo, bin neu hier, daher noch etwas Forums unerfahren Also sorry für die Frage, gut möglich das eine ähnliche hier irgendwo hier schon...