Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Querlenker

Diskutiere Querlenker im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; hallo..hab seit kurzen einen mk2 tournier...muss die querlenker wechseln. meine frage...passen die 54er vom 99er in den bis 99? glaube das waren...

  1. derdan

    derdan Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK2 Turnier 1998 1,8 115 PS 250k
    hallo..hab seit kurzen einen mk2 tournier...muss die querlenker wechseln. meine frage...passen die 54er vom 99er in den bis 99? glaube das waren 48 er buchsen
     
  2. #2 westerwaelder, 06.07.2011
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.542
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Die buchsen gibt es für kleine geld im autozubehör und sind sehr einfach umzupressen.
    die traggelenke gibt es auch einzeln.
    besorge dir bei ford vorher eine neue schraube vom querlenker vorne links. beim ausbau ist das getriebe im weg um die schraube nach oben zu ziehen.
    schraube lösen,etwas anheben und den kopf mir dem winkelschleifer abflexen und den rest nach unten raus.
    neue schraube von unten durch und mutter oben drauf. ist auf anfrage beim tüv erlaubt und stellt keinen mangel dar, sofern orginalschraube verwendet wird.

    Arndt
     
  3. #3 Mondeo-Driver, 06.07.2011
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Da gibts beide Größen, die vordere Buchse müsste die 48er sein und die hintere die 54er. Habe bei meinem Mondi gesehen, daß die Querlenkerbuchsen vorn und hinten an der Vorderachse unterschiedliche Durchmesser haben. Demnach gibts auch unterschiedliche Teilenummern. Sollte aber von 93er bis zum 2000 Mondeo passen.
     
  4. #4 Hobbymechaniker, 06.07.2011
    Hobbymechaniker

    Hobbymechaniker Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    3
    ...oder die 18,60 € Komplett-Querlenker von Ebay verwenden...
    Hab ich neulich erst eingebaut, sind einwandfrei, qualitativ. Und man hat keinen Stress mit der Presse.
     
  5. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.415
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Obs jetzt unbedingt die 18€ Querlenker sein müssen....:gruebel:

    Einzelne Buchsen würd ich allerdings auch nicht umpressen
    wenns nix besonderes ist.
    Lieber die kompletten Querlenker samt Traggelenk tauschen und gut.

    Wie geschrieben, der eine Bolzen wird drauf gehen und die
    Torxbolzen am Traggelenk sind auch gern mal fest und nur
    mit nem Hammer zum Außrücken zu bewegen.
    Dann müssen natürlich Neue rein...

    Querlenker sind aber im verhältniss zu festsitzenden Bremsscheiben
    schnell gewechselt :lol:
     
  6. #6 Tunier Fahrer MK1, 06.07.2011
    Tunier Fahrer MK1

    Tunier Fahrer MK1 Forum As

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Tunier Bj 95 1,8 115 PS
    ist verkauft fährt a

    diese 19€ Teile hate ich auch mal drin, haben nur 20 000 Km gehalten und die ganze Arbeit innerhalb von 7 Monate Doppelt gemacht, nun sind Querlenker zum Preis von 60€ drin und das schon seit 1,5 Jahre und 50 000Km
    Gruß Stefan
     
  7. #7 westerwaelder, 07.07.2011
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.542
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Wer billig kauft, kauft zwei mal !
    habe jemand diese billigteile auf eigenen wunsch verbaut. hat nicht lange gehalten.
    die alten querlenker habe ich dann mit neuen teilen bestückt und gut ist.
    ich wusste schon, daß ich die alten querlenker nicht entsorgen sollte, weil sie wieder gebraucht werden.
    soviel zu billig........

    Arndt
     
  8. #8 Hobbymechaniker, 07.07.2011
    Hobbymechaniker

    Hobbymechaniker Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    3
    Kann einem alles auch mit teuren Teilen passieren.
    Der Unterschied besteht darin, daß die Billigteile i.d.R. aus China kommen und dementsprechend eine Qualitätsstreuung haben, mangels Endkontrolle.
    Ich selbst schraube schon über 20 Jahre und hab auch schon jede Menge schlechte Markenteile erlebt... :verdutzt: Verlassen kann man sich da auch nicht 100%ig drauf.
     
  9. #9 bunner321, 09.07.2011
    bunner321

    bunner321 Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JAS MK5 1.6 16V Sport
    DAS ist ja mal ******** gewesen heute.

    Hab Querlenker machen müssen bei nem Mondeo. Ich hab mir nix dabei gedacht, bis zur oben beschriebenen Schraube. Da ich keine große Flex hab (kleine reicht nicht) habe ich alle 4 (!) Motorlager gelöst und per Traverse und Wagenheber das ganze Aggregat hochgehoben. Immernoch besser als "Hilfsrahmen ausbauen" wies im TIS steht, is ja furchtbar. Hab Gott sei Dank TRW Querlenker gekauft, sonst würd ich mich richtig Ärgern. Selten dämliche Konstruktion, ehrlich wahr :verrueckt:.
     
  10. #10 CossyRS, 10.07.2011
    CossyRS

    CossyRS Forum Profi

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Escort Mk4 + Mondeo Mk2
    wieso hast die eine schraube nicht einfach mit einem sägeblatt und von hand abgesägt? brauchst keine flex.
    die neue schraube dann von unten nach oben.
     
  11. #11 mondeocassis, 10.07.2011
    mondeocassis

    mondeocassis Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    3
    Stimmt, ist saublöd gemacht wegen dem "package". Aber der Hilfsrahmen muss nicht komplett raus dafür. Es geht auch mit Lösen der hinteren Hilfsrahmenschrauben (die vorderen müssen natürlich ganz raus).Lenkgetriebe bleibt komplett drin. Den HR runterdrücken, dann kannst Du die Schraube nach oben rausziehen.
     
  12. #12 bunner321, 10.07.2011
    bunner321

    bunner321 Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JAS MK5 1.6 16V Sport
    Ganz ehrlich? Weil mein Sägeblatt nicht mehr das beste war. Hinten bei den Stabis (musste man auch die Schraube nach Einbau absägen ... glaub ich ... :lol: ) ging das ja noch ganz gut. Aber mit Werkzeug und nachdem ich sowieso den Zahnriemen machen musste (rechts ML hab ich gleich locker gelassen) wars ja net sooo der Aufwand. Verglichen mit Sägen und einbauen und wieder sägen (weil der Bolzen sonst am Getriebe scheuert) war das kaum Mehraufwand. Ausserdem ist das nicht meine Art :nene2: (:lol:)
     
Thema:

Querlenker

Die Seite wird geladen...

Querlenker - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 5 (Bj. 99-02) JAS/JBS Querlenker Drehmoment

    Querlenker Drehmoment: Hallo Community, ich hoffe ihr könnt mir hier etwas weiterhelfen, da ich bei der SUFU noch nicht wirklich fündig geworden bin. Ich muss an...
  2. Querlenker Drehmomente

    Querlenker Drehmomente: Hallo zusammen , kann mir einer die Anziehdrehmomnte vom Querlenker verraten ? FORD FOCUS II Stufenheck (DA_), 1.6 Ti, 04.05
  3. Maverick (Bj. 00-07) Querlenker gewechselt - keine Maße ermittelt

    Querlenker gewechselt - keine Maße ermittelt: Moin Gemeinde Habe heute unseren Maverick vorne untenrum zerpflückt und die Querlenker getauscht. Dazu neue Koppelstangen. Habe dazu das...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Buchsen Querlenker

    Buchsen Querlenker: Moin, bei meinem FOFO Turnier 2012 sind an der Hinterachse die äusseren Buchsen des Querlenkers in dem die Feder sitzt ausgeschlagen... lohnt der...
  5. Querlenker

    Querlenker: Hallo, Ich möchte die Tage meine Querlenker vorne wechseln. Weiß jemand die entsprechenden Drehmomente? Und bekommen ich das eine Lager aus dem...