Querlenkerbuchsen gerissen?

Diskutiere Querlenkerbuchsen gerissen? im Ford Maverick Forum Forum im Bereich Ford Offroad / SUV Forum; Hallo, ich war aktuell bei der Jahresdurchsicht (meine erste). Soweit alles okay, aber: beide Querlenker-Buchsen sind laut Ford eingerissen und...

  1. #1 Peter581, 07.01.2010
    Peter581

    Peter581 Forum As

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Maverick - 2005er - 2,3l - 150PS
    Hallo,
    ich war aktuell bei der Jahresdurchsicht (meine erste).

    Soweit alles okay, aber: beide Querlenker-Buchsen sind laut Ford eingerissen und müssten irgendwann mal für rund 500 Euro gewechselt werden.

    Stop. Wieso reißen bei einem SUV/fast-Geländewagen die Querlenkerbuchsen nach so kurzer Zeit, wenn ich nicht mal ins Gelände fahre? Unsere Straßen sind bescheiden, klar, aber das kann doch wohl nicht sein!

    Das Fahrzeug wurde Januar 2005 gebaut, Dezember 2006 das erste mal zugelassen und stand, bevor ich es Januar 2009 gekauft habe, auch nochmal sehr lange. TÜV war halt Anfang 2009 beim Kauf, da war noch nichts. Kilometerstand ist jetzt nur gut 20.000km.

    Die Gebrauchtwagengarantie soll wohl an der Stelle auch nicht greifen, alles mit Stoßdämpfer etc. wäre Verschleiß. Verschleiß ist gut... das ist kein abgenutzter Stoßdämpfer, der nach 100.000km den Geist aufgibt. Hier verabschieden sich Bauteile beidseitig nach so wenig Nutzzeit.

    Was denkt ihr?
    Danke! :-)
     
  2. #2 Dj Radisson, 07.01.2010
    Dj Radisson

    Dj Radisson Neuling

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Maverick, 94, 2,4 i
    Hi Peter
    Kannst mal irgendwie ein foto davon machen , kommt mir bekannt vor.
    Gruß Dj Radisson;)
     
  3. D!RK

    D!RK Neuling

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    das ist schon nicht schön.

    Aber sind das nicht Hart-Gummilager ?
    Gummi wird mit der Zeit, auch ohne Nutzung nicht besser.
    Siehe Reifen, welche mit den Jahren auch härter werden und erneuert werden müssen
    weil sie ausgehärtet sind und rissig werden.

    Ich habe auch einen 2005er mit 70.000 km und in der Vorderachse klackert´s bei der
    minimalsten Bodenwelle :verdutzt:

    Gruß
    Dirk
     
  4. #4 Peter581, 07.01.2010
    Peter581

    Peter581 Forum As

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Maverick - 2005er - 2,3l - 150PS
    Hallo erstmal :-)
    ...also Foto wird zur Zeit schwer, ich habe die Stellen selbst nicht gesehen, das stand nur mit auf dem Protokoll der Wartung als Mangel bzw. Empfehlung. Der Meister schätzte den Preis auf meinen Wunsch hin.
    ...Auch ist mein Auto aktuell ein -15Grad kalter Klotz Eis, der in bis zu 50cm hohem Schnee steht, da komm ich kaum ran :)
    Bevor dann eventuell doch mal was gemacht wird, schau ich mir das natürlich nochmal an.
    Geht mehr darum: darf sowas überhaupt auftreten? Und dann gleich so teuer?
    Bei meinem alten Escort hab ich zwar auch 2mal die Querlenker gewechselt, aber trotzdem... :nene2:
     
  5. D!RK

    D!RK Neuling

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    @HotelDiskJokey

    mal ehrlich !
    Wie glaubst Du sieht eine def. Buchse aus, dass Du glaubst, ein Foto bringt Dich
    für eine Hilfe hier weiter, ohne zu .......................

    Hast Du ein Beispielfoto oder eine Beschreibung wie ein solches Foto aussieht
    oder Buchse aussehen könnte ???
    Grüße
    Dirk
     
  6. #6 Dj Radisson, 10.01.2010
    Dj Radisson

    Dj Radisson Neuling

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Maverick, 94, 2,4 i
    Bist wohl ein schlaumeier oder? Und was fährst du den überhaupt?
    Gruß Dj Radisson
     
  7. #7 Mav_Benni, 14.01.2010
    Mav_Benni

    Mav_Benni Neuling

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick, 2002, V6
    is ja schön und gut das er sooo neu ist und das du noch nie im gelände warst.

    ich kann dir nur soviel sagen das die buchsen aus gummi sind und mit der zeit, auch vom rum stehen kann es passieren das die dinger wegen der luft und dem klima spröde werden und reißen.

    las es nicht direkt bei ford machen. ambesten erst zum tüv fahren wenn es soweit ist und drunter gucken lassen. wen die nichts sagen is doch noch alles schick;)
     
  8. #8 Peter581, 14.01.2010
    Peter581

    Peter581 Forum As

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Maverick - 2005er - 2,3l - 150PS
    Okay, die Dinger sind also aus Gummi...
    Hatte mir noch nicht so viel Gedanken über das Problem an sich gemacht. Eventuell hab ich es auch mit dem Escort-Problem verwechselt wo die ganzen Querlenker gewechselt wurden. Naja, nächste Frage: werden denn dann hier nur die Buchsen gewechselt oder wieder gleich der halbe Unterboden? ^^
     
  9. #9 Maverickdriver, 14.01.2010
    Maverickdriver

    Maverickdriver Benutzer

    Dabei seit:
    15.07.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Maverick 2006 2,3
    Hallo

    Bei meinem Maverick 2006 2,3 150PS fangen die Büchsen auch schon an einzureissen (36000KM),. Die Querlenker müssen komplett gewechselt werden
    Teile kosten bei Ford gut 200€ pro stück.
    Aber bei E-Bay kanste welche für 119€ bestellen Zubehör können auch nicht schleter sein als die orginalen. Hier die E-BAy Nr 260294036084,26029036338.
    Einfach in einer freien Werkstatt einbauen lassen und vermessen nicht vergessen.
    Da kommst du mit ca 400€ hin .
    Mfg Maverickdriver
     
  10. #10 Fröschi, 15.01.2010
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    Querlenker aus Ebay??????
    Ouerhauerha... ihr seid mutig *grins*
    DAS wäre mir das Risiko nicht wert ;-)



    Gruß Torsten
     
  11. #11 Dj Radisson, 16.01.2010
    Dj Radisson

    Dj Radisson Neuling

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Maverick, 94, 2,4 i
    Hi allesamt langsam schweift Ihr Alle vom Thema ab ! Der Peter wollte nur wissen über querlenkerBuchsen und nicht querlenker !
    Also an peter was , die buchsen brauchst du nicht unbedingt wechseln lassen weil die nur von aussen risse haben, normal bei den alter und umwelt einflüsse . Bei mir sehen die auch gerissen aus und sind noch in ordnung, lass dich nicht von fordwerkstätten so ne angst machen lassen , wolln nur geld machen .
    gruß Dj Radisson:cooool:
     
  12. #12 Peter581, 16.01.2010
    Peter581

    Peter581 Forum As

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Maverick - 2005er - 2,3l - 150PS
    :top1:
     
  13. D!RK

    D!RK Neuling

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Darauf auch von mir ein :top1:
     
  14. #14 Peter581, 09.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.2010
    Peter581

    Peter581 Forum As

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Maverick - 2005er - 2,3l - 150PS
    Nun scheint es doch aktueller zu werden...
    Beim Fahren (besonders Rechtskurven) hört man ein Klimpern (?) bzw. metallisches Geräusch. Daraufhin war ich mal spontan bei A_T_U und hab suchen lassen. Die haben dann nach gründlicher Suche die Buchsen vorne entdeckt. Sehen auch tatsächlich etwas mitgenommen aus.
    Laut Angebot A_T_U gibts die Querlenker nur komplett und alles zusammen macht satte 590 Euro! :verdutzt:
    Was ist denn da los? Tut sowas not?
    Ich schau jetzt mal zurück zu Ford wegen eines Angebotes, da schien es sogar etwas weniger zu sein...

    Danke :-)
     
  15. #15 Janosch, 09.08.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
  16. #16 Peter581, 09.08.2010
    Peter581

    Peter581 Forum As

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Maverick - 2005er - 2,3l - 150PS
    Hallo Janosch,
    Danke für deinen Einsatz! :-)
    ...da kommen wir auf 260 Euro plus "3 Schrauben".
    Ist der Wechsel so intensiv, dass der 330 Euro kosten kann?

    Und: kann sowas beidseitig jetzt schon kaputt gehen?
    Das Auto hat gerade mal 26000 km runter und war praktisch noch nie abseits von Straßen.
    Also ich meine: darf das schon kaputtgehen?
    Naja, Gebrauchtgarantie hab ich keine mehr...
     
  17. #17 Peter581, 10.08.2010
    Peter581

    Peter581 Forum As

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Maverick - 2005er - 2,3l - 150PS
    Na guck, original Ford macht den Wechsel komplett für 375 Euro, das sind über 200 Euro weniger!!!
    ...soviel zum Thema: "wir gehen nicht zur Original-Werkstatt und sparen damit Geld" ^^
     
  18. #18 Ralf_vdl, 06.10.2010
    Ralf_vdl

    Ralf_vdl Neuling

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Maverick 2.3 2004
    Die Querlenker sind wohl echt ein Verschleissteil

    habe bei 110.000 schon zum 2.ten mal neue.

    :weinen2:
    Ralf
     
  19. #19 Peter581, 07.10.2010
    Peter581

    Peter581 Forum As

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Maverick - 2005er - 2,3l - 150PS
    Irgendeine Werkstatt meinte auch, dass die für das Fahrzeug etwas schwach dimensioniert sind...
    Trotzdem: ...Maverick, I love you ;-)
     
Thema: Querlenkerbuchsen gerissen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. querlenkerbuchsen ausgerissen

Die Seite wird geladen...

Querlenkerbuchsen gerissen? - Ähnliche Themen

  1. Keilriemen Streetka gerissen + neuer passt nicht?

    Keilriemen Streetka gerissen + neuer passt nicht?: Hallo zusammen, mein Name ist Peter, ich bin 28 und komme aus dem schönen Reutlingen. Vorgestern ist mir während der Fahrt der Keilriemen...
  2. Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Handbremse gerissen

    Handbremse gerissen: Hallo zusammen. Habe seid dem Wochenende das Problem, daß die Handbremse beim ziehen keinen Widerstand mehr hat. Wie finde ich raus welches Seil...
  3. Elektrische Parkbremse, Seil gerissen

    Elektrische Parkbremse, Seil gerissen: Guten Tag, ich bin neu hier u. suche Hilfe, weil meine Parkbremse an meinen Mäxchen 2,0 Ghia defekt ist. Das Ersatzteil kostet bei Ford 1.300,-...
  4. EPB Seilzug gerissen, Warnton abschalten

    EPB Seilzug gerissen, Warnton abschalten: Der Seilzug der EPB ist gerissen, mittels Notentriegelung kann ich wieder fahren, jedoch nervt der Warnton vom Bordcomputer. Anzeige EPB ohne...
  5. Ford Kuga 2, Seilzug für Rückbank lings gerissen

    Ford Kuga 2, Seilzug für Rückbank lings gerissen: Hallo, wer kann mir Tips geben, WOHER ich einen Ersatzzug bekommen. Mein Ford-Händler in Konstanz sagt: es gibt kein Ersatz- man müsse den "Ganzen...