KA 1 (Bj. 96-08) RBT Querlenkergummis rissig

Diskutiere Querlenkergummis rissig im KA Mk1 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Hallo, ich brauche mal fachkundigen Rat, bevor ich in die nächste Werkstatt fahre. Am Montag konnte ich auf einmal nur noch mit großer Kraft um...

  1. Liliah

    Liliah Guest

    Hallo,

    ich brauche mal fachkundigen Rat, bevor ich in die nächste Werkstatt fahre. Am Montag konnte ich auf einmal nur noch mit großer Kraft um Kurven lenken... war zum ATU... Kreuzgelenk kaputt. Ausgetauscht. Doch das war noch nicht genug. Angeblich laut Meister sind neben diversen Kleinigkeiten, die Gummis meiner Querlenker rissig und deshalb müssten die Querlenker vorne ausgetauscht werden. Kostenpunkt 330€... Wenn ich weiterfahre und der Querlenker komplett runterrutscht auf den Träger würde es angeblich erheblich teurer werden in der Reparatur.

    Ich habe dann bei Ford angerufen, mein Ka hat nur 65000km runter (wenn es keine 165000 sind... habe ihn gebraucht gekauft und der Zähler zählt ja nur bis 99999) und die sagten mir, es würde reichen, nur die Gummis zu tauschen, was bei Ford 190€ kosten würde. Da war ich schonmal beruhigt und entsetzt über ATU... :gruebel:

    Nun meine Frage: Muss das überhaupt sein? Ich hätte gern eure Meinungen dazu, denn ich hab noch ein gutes Jahr TüV und jemand, der Fahrzeugtechnik studiert hat, sagte mir, er würde es nicht machen lassen, bis ichs wirklich merke beim Fahren oder der TüV es bemängelt, da da nichts passieren könnte wegen Sicherheit und die Folgekosten auch nicht höher werden würden. Stimmt das?

    Und noch etwas, meine Bremsflüssigkeit soll 2% Wassergehalt haben, wurde aber vor 13 Monaten erst erneuert... Kann doch nicht sein oder?

    Vielen Dank für die Hilfe!
    Liliah
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.551
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Bremsflüssigkeit: Wenn alles dicht im System ist, du nicht Motorwäsche gemacht hast und auf den Behälter gut drauf gehalten wurde sollte es nicht sein.
    Querlenker: Fahre doch mal zu Ford und lass dir sagen ob sie wirklich fällig sind. Teuer wird es in der Tat wenn du wartest, denn dann tritt ein was dir bei ATU gesagt wurde und sie müssen dann wirklich komplett getauscht werden. Vergiss nicht, es kommt noch eine Achsvermessung dazu. Die Querlenkerbüchsen dürfen auf Grund der Stabilität auch nur ein mal umgepresst werden. Deshalb vermutlich bei ATU gleich raus ohne wenn und aber.
     
  4. #3 sunburnt, 10.10.2008
    sunburnt

    sunburnt Rost-Schaberin

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta MK4 1.25l 16V, Ghia,Focus C-MAX, Fiat Punto 55S
    Erstmal, tu dir selbst den Gefallen und fahr nicht zu AT*!

    Die Buchsen können auch in einer freien Werke gemacht werden, bei uns kostet das Ein- und Auspressen 30,-€.
    Die Buchsen je Stück um 17,-€ bei http://www.vogel-hechingen.de/index.aspx?id_hkat=2&titel=Ford-Original-Ersatzteile-und-Zubehör

    Wenn du jmd. kennst, der dir dabei unter die Arme greifen kann, fahr in eine Mietwerkstatt, die Jungs haben in der Regel auch ne Presse da, um die Buchsen ein-/auspressen zu können.
    Inkl. Spureinstellung könntest du um die 100,-€ einplanen.

    Der TÜV wird es bemängeln, wenn du mit rissigen Buchsen auftauchst. Ich würd auch nicht allzu lange damit warten; wenn die Querlenker durchrutschen, kann´s echt teuer werden.
     
Thema:

Querlenkergummis rissig

Die Seite wird geladen...

Querlenkergummis rissig - Ähnliche Themen

  1. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Querlenkergummis einzeln?

    Querlenkergummis einzeln?: Hallo, bei meinem C-Max scheinen wohl vorne die Querlenkergummis platt zu sein. Habe jetzt bei Ebay geguckt und habe gesehen, dass man...
  2. Keilriemen ist rissig...

    Keilriemen ist rissig...: Hallo. Ich habe jetzt mal meinen Keilriemen überprüft, er ist ein etwas rissig und ließe sich auch mehr als 1 oder 2 cm durchdrücken denk ich......