Fiesta 5 (Bj. 99-02) JAS/JBS Querlenkerwechsel

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk4/5 Forum" wurde erstellt von Morgana, 03.03.2009.

  1. #1 Morgana, 03.03.2009
    Morgana

    Morgana Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Flair 1996 16 V Ghia
    Hallo liebe Forenmitglieder,
    bin neu hier und hab`auch prompt schon ein paar Fragen:
    Habe mit meinem Fiesta nun den 3.Tüv hinter mir und die Gummilager beim Querlenker sind leicht verschlissen- bei 77500 km habe ich noch die ersten Bremsen, da ich viel mit Motor bremse- nun las ich hier, dass man nicht die kompl. Querlenker tauschen muss, sondern es reichen auch nur die Buchsen auszutauschen die natürlich auch günstiger sind.

    Doch nun schrieb hier wer, das würde nur mit nem sog. Presswerkzeug zu wechseln sein, was es in der Hobbywerkstatt nicht gibt.:gruebel:
    Wer von Euch kennt sich da aus?;)
    Danke schon im voraus für Eure Antworten:)
    LG
    Morgana
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Binford, 03.03.2009
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Hab das Thema mal aus dem Suche-Bereich in den Fiesta-Bereich geschoben, ist hier besser aufgehoben.

    Ja man kann auch die Buchsen einzeln wechseln, allerdings würde ich die kompletten Querlenker wechseln, ist im Endeffekt auch nicht teurer.
    Die Buchsen alleine kann man in der Tat nur mit sehr viel Druck wechseln.
     
  4. #3 Morgana, 03.03.2009
    Morgana

    Morgana Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Flair 1996 16 V Ghia
    AW: Danke Mr. Binford

    Nun ja,
    die kompl. Q.-Lenker kosten ca. 100€
    und die Buchsen alle 4 nur 40€ das ist um die 1/2 te billiger:rolleyes:
     
  5. #4 Mr. Binford, 03.03.2009
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Aber du musst auch wen zum einpressen finden und diesen jenen entlöhnen. Un den ganzen Querlenker zu wechseln ist günstiger und hält vorallem länger. Sogesehen ist der finanzielle Unterschied relativ gering.
     
  6. #5 Kletterbuxe, 03.03.2009
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Ich stand vor 4 Monaten auch vor der Frage...
    hier mal ein paar Auszüge:
    Quelle: http://ford-forum.de/showthread.php?p=284278#post284278

    Hab mich neue Querlenker von NK für 60 € das Stück oder so entschieden...bis jetzt ohnen Probleme.
    Falls du es selber machen willst hab ich mich auf der 2. Seite von http://ford-forum.de/showthread.php?t=41817&highlight=querlenker mal mit einer kleinen Anleitung versucht...
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Morgana, 04.03.2009
    Morgana

    Morgana Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Flair 1996 16 V Ghia
    Hi Mr. Binford,
    danke für Deine Hinweise, zu guterletzt noch was:
    Wenn Mechaniker schon dran ist, die Bremsen vorne sind lt. TÜV zwar o.k. aber lohnt sich dann das, sie auch gleich noch zu erneuern? Die sind noch die ersten KM Stand 77500
    Bremse fast nur mit Motorbremse
     
  9. #7 Kletterbuxe, 04.03.2009
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Freut mich wenn ich helfen konnte :haha:
    Im Prinzip nicht.
    Außer dass der Mechaniker deinen Wagen an die Hebebühne fährt und die Vorderräder runter macht haben die beiden Arbeiten "Querlenker" <-> "Bremse" keine Gemeinsamkeiten.
    Lohnt sich nur, wenn du für die Erneuerung der Bremsklötze einen Rabatt bekommst, weil du schon einiges für die Querlenker blechst....Verhandlungssache ;)

    Bei 70tkm ist allerdings die Frage, ob sie noch gut sind, oder nur "gerade so noch gut"...
     
Thema:

Querlenkerwechsel

Die Seite wird geladen...

Querlenkerwechsel - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Querlenkerwechsel, welches Drehmoment?

    Querlenkerwechsel, welches Drehmoment?: Hallo liebe Ford Freunde, bei meinem Fofi sind beide Traggelenke ausgeschlagen und ich möchte sie bald wechseln. Ersatzteile sind da (zwei...
  2. querlenkerwechsel=fahrwerkwechsel?

    querlenkerwechsel=fahrwerkwechsel?: Hallo liebe Fordgemeinde. Mein Ford is ein Galaxy 2.3 16v bj "98. Vor kurzen hat mein roter "Pampersbomber" ein sportfahrwerk bekommen. Nun habe...
  3. Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Nach Querlenkerwechsel beim Anfahren Gefühl wie Schlagloch?!

    Nach Querlenkerwechsel beim Anfahren Gefühl wie Schlagloch?!: Schoenen Sonntag euch, ich hab' letzten Sonntag bei mir den Querlenker rechts getauscht und seitdem hab' ich beim Anfahren ab 'ner gewissen...
  4. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Querlenkerwechsel am MK2

    Querlenkerwechsel am MK2: Hey Jungs! Bekanntes Problem: Getriebe hängt über den Querlenkerschrauben. Ich möchte gerne die Variante wählen mit dem Hilfsrahmen lösen,...
  5. Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Anstehender Querlenkerwechsel - welche Seite?

    Anstehender Querlenkerwechsel - welche Seite?: Hallo, über die Forensuche habe ich einige Hinweise darauf bekommen, dass der Querlenker hauptsächlich daran schuld ist, wenn beim Beschleunigen...