Quietschen im FOFO oder anderen!

Diskutiere Quietschen im FOFO oder anderen! im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; ich weiß nicht ob es so schon behandelt wurde, aber bei meinem 08er FOFO Turnier quietschte es im bereich der Rückbank. fand dann raus das es...

  1. #1 Thometi, 21.11.2011
    Thometi

    Thometi Neuling

    Dabei seit:
    23.10.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, Bj10, 1,6l 16v
    ich weiß nicht ob es so schon behandelt wurde, aber bei meinem 08er FOFO Turnier quietschte es im bereich der Rückbank.

    fand dann raus das es von den Ösen kommt wo die Sitzlehnen der Rückbank einrasten,

    die Lösung war das ich diese mit selbst vulkanisierendem ISO Band ummantelt hab
    jetzt haben diese eine PVC Schutzschicht und das quietschen ist weg.


    wünsche allen einen schönen Abend


    Dennis
     
  2. #2 Dominik Heinze, 21.11.2011
    Dominik Heinze

    Dominik Heinze Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2011
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK3
    Ford Mustang 5.0 Cabrio
    danke für den tip;). ich hab das quietschen auch im mondi:verdutzt::verdutzt:
     
  3. #3 Thometi, 21.11.2011
    Thometi

    Thometi Neuling

    Dabei seit:
    23.10.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, Bj10, 1,6l 16v
    bitte bitte.. ich hab auch verdammt lange gesucht und nur durch zufall da ich auf der rückbank ein bissel rumgerutscht :) bin auf die stelle gekommen und seit das zeuch da drum ist, ist ruhe und sie rastet strammer ein.

    ein langzeit test hab ich allerdings noch nicht machen können hab den fofo erst 2 wochen.
    was sein kann das sich das tape im sommer verformt und eventuell das schloss verklebt aber das risiko gehe ich ein um es zu test.

    wenn das der fall ist werde ich pvc im topf zum schmelzen bringen die teile abschrauben und dann 2 bis 3 mal eintauchen das ich eine schicht von hartem plastic um den Ösen habe wie es bei anderen herstellern üblich ist. <--- bin ich gerade drauf gekommen ;)
     
  4. #4 Dominik Heinze, 22.11.2011
    Dominik Heinze

    Dominik Heinze Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2011
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK3
    Ford Mustang 5.0 Cabrio
    moin. ich versuche es mal mit ein bisschen fett :boesegrinsen:
     
  5. #5 Thometi, 22.11.2011
    Thometi

    Thometi Neuling

    Dabei seit:
    23.10.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, Bj10, 1,6l 16v

    das hatte ich auch schon versucht bei anderen autos das problem ist das es irgendwann auf kurz oder lang wieder anfaengt.
     
Thema:

Quietschen im FOFO oder anderen!

Die Seite wird geladen...

Quietschen im FOFO oder anderen! - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW ungeklärtes Quietschen aus dem Keilrippenriemenbereich

    ungeklärtes Quietschen aus dem Keilrippenriemenbereich: Hallo ihr Lieben, ich habe meinen Fofo Turnier, Bj. 2000, 1.6l, 100PS seit ca anderthalb Jahren. Jetzt steht der Tüv an und außer ein Radlager...
  2. Heizungs-Wärmetauscher Austausch - FoFo mk2 2005

    Heizungs-Wärmetauscher Austausch - FoFo mk2 2005: Hey folks, Bei mir im Ford Focus mk2 ist der Wärmetauscher der Heizung Leck. Dementsprechend muss ich erst austauschen, lokalisiert habe ich das...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB FoFO mit 1,0 Ecoboost

    FoFO mit 1,0 Ecoboost: Guten Abend. Ich habe mich jetzt ausführlich mit den Thema Diesel und Benzin auseinandergesetzt unter Betrachtung der aktuellen Politischen Lage...
  4. Suche FoFo MK1 FL : BC mit KI-Blende und Hebel

    FoFo MK1 FL : BC mit KI-Blende und Hebel: Hallo liebe Schrauber, ich suche wie im Betreff geschrieben, die Teile, falls diese einer noch besitzt. Besser wäre noch, wenn das Fahrzeug mit...
  5. Focus quietschen während der Fahrt und beim bremsen

    Focus quietschen während der Fahrt und beim bremsen: Hallo und einen schönen zweiten Weihnachtsfeiertag :) Mein Focus MK1, (1,4l 75PS EZ 03.2002) quietscht während der Fahrt an der Vorderachse.....