Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Quietschen in der tür beim bremsen!?

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von FoFoE85, 02.03.2010.

  1. #1 FoFoE85, 02.03.2010
    FoFoE85

    FoFoE85 E85 -> 110 Oktan! *grins*

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 2008 MK2 FL 1.8L 92kW/125PS FFV
    Ich habe folgendes Problem: Beim Bremsen, d.h. sobald ich auf´s Bremspedal trete, quietscht es irgendwo in der Fahrertür bzw. im Bereich der Fahrertür. :mies: Kennt jemand von Euch diese Problematik auch? Habe es auch schon beim FFH reklamiert, O-Ton:"Da kann nix quietschen, :verdutzt: das ist ein Schalter, der klickt halt schon mal, wenn man sehr stark bremst (Vollbremsung)." Hab ich aber bisher Gott sei Dank noch nicht machen müssen, aber der Focus hat wesentlich effektivere Bremsen als der Mondeo MK1:top1:... der war da etwas schwach auf der Brust in puncto Bremsen!!!:mies:

    Doch nun zurück zum Thema: Kann mir da jemand helfen? Ist halt schon sehr nervig, dass es bei jedem Auf-die-Bremse-Latschen quietscht, nicht durchgängig während des kompletten Bremsvorgangs, aber immer wenn Druck ausgeübt oder reduziert wird, sprich beim drauftreten und dann wieder beim runtergehen von der Bremse... Bin mir relativ sicher, das das Gequietsche aus dem Türbereich kommt...

    HHHHHHHHHHIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIILLLLLLLLFFFFFFFFFEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE!!!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 thommy 68, 02.03.2010
    thommy 68

    thommy 68 Forum As

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK 2 FL Tunier Sport / Kia Picanto 1,2 S
    Hallo,

    hast du das " Quitschen " auch wärend der Fahrt wenn der wagen sich verwindet, also Bordstein landsam runter fahren, oder wenn ne hubbelige Straße lang fährst ? Bei meinem Focus Kombi 2009 ist das so und das Quitschen kommt bei mir von den Türgummis/Dichtungen, ist bei Ford auch bekannt, wird schlimmer das quitschen wenn es draußen wärmer wird. Da gibt es ne Folie die in den Türlauf eingeklebt wird, ist von 3m, wird bei mir demnächst gemacht, wohlgemerkt vom Fordhändler auf Garantie. Frag mal nach.

    Grüße, Thommy 68:top1:
     
  4. #3 FocusZetec, 02.03.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.089
    Zustimmungen:
    99
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
  5. #4 FoFoE85, 02.03.2010
    FoFoE85

    FoFoE85 E85 -> 110 Oktan! *grins*

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 2008 MK2 FL 1.8L 92kW/125PS FFV
    Ich bin mir nicht ganz sicher, habe aber mehr das Gefühl, dass es wirklich aus der Tür, also hinter der Türverkleidung sitzt...!!! :mies:
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Quietschen in der tür beim bremsen!?

Die Seite wird geladen...

Quietschen in der tür beim bremsen!? - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Schwachstellen beim Focus

    Schwachstellen beim Focus: Hallo Leute, bin doch sehr neu und habe persönlich noch keine Erfahrungen mit Ford gemacht. Im Bekanntenkreis gibt oder gab es einige Ford...
  2. Hilfe beim eingebauten Navi

    Hilfe beim eingebauten Navi: Hallo zusammen, habe mir jetzt meinen ersten Ford geholt und bin "noch" zufrieden :-) Allerdings brauche ich beim Navi ein wenig Hilfe. 1. Kann...
  3. Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS

    Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS: Hallo Leute, ich bin neu in diesem Forum. Ich habe eine Frage - Ich habe eine Ford Fiesta gfj 1.1 37kw 50 PS uns wollte die Kraftstoffpumpe...
  4. Reifendruck beim Maverick

    Reifendruck beim Maverick: Was ist eigentlich der optimale Reifendruck beim Maverick hinten und vorne? Bisher habe ich in längeren Abständen etwas nachgefüllt.
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY ASU: Braucht zu lange beim Gas geben

    ASU: Braucht zu lange beim Gas geben: Hallo! Mein 2.0 TDCI MK3 Bj. 2005 115PS 170Tsd km, braucht ca 0,5 -1 Sekunde bis er Gas annimmt. Aber nur aus dem Standgas. Sonst keine...