Quietschen/Knarzen Innenraum

Diskutiere Quietschen/Knarzen Innenraum im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Moin, ich habe seit dem 06.12.2018 einen Ford Focus ST-Line. An sich macht das Auto Spass, aber leider habe ich am zweiten Tag ein Quietschen...

  1. SePa83

    SePa83 Neuling

    Dabei seit:
    13.12.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Ford Focus
    Moin,

    ich habe seit dem 06.12.2018 einen Ford Focus ST-Line. An sich macht das Auto Spass, aber leider habe ich am zweiten Tag ein Quietschen bzw. ein Knarzen im Innenraum.

    Wenn ich z.B. bei langsamer Fahrt leicht beschleunige oder die Kupplung kommen lasse, dann höre ich dieses Geräusch aus Richtung Pedalraum oder Mittelkonsole.

    Wohlgemerkt nur wenn der Wagen kalt ist tritt das Geräusch auf, nach 15 Minuten ist es weg.

    Der Wagen ist von 05/2018 und hat jetzt 9980 KM auf dem Tacho.

    Hatte schon jemand etwas in dieser Richtung?

    Fällt so etwas unter die Herstellergarantie?

    Bin für jede Hilfe dankbar.

    Anbei ein Video zum Geräusch.
     
    MR.BLUE gefällt das.
  2. #2 BlackFocus2008, 13.12.2018
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    4.838
    Zustimmungen:
    310
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    Du hast doch Garantie.
    Also nicht selbst dran rumdoktorn sondern ab zum FFH.
     
    MR.BLUE gefällt das.
  3. #3 charly2, 13.12.2018
    charly2

    charly2 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.03.2013
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    68
    Fahrzeug:
    Focus ST MK3-PS 250+
    Fiesta MK7 1.4 Titan.
    Ford ist halt nicht Oberklasse, obwohl auch dort Dinge passieren. Kann vllt ein Teil sein das sich noch etwas "einarbeiten" muß und nach einiger Zeit weg ist. Die Kälte spielt aber wohl die größte Rolle bei sowas. Aber wie erwähnt, ab zum FFH.
    Gruß und noch viel Freude an deinem Neuen!
     
    MR.BLUE gefällt das.
  4. SePa83

    SePa83 Neuling

    Dabei seit:
    13.12.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Ford Focus
    Schon einmal vielen Dank für die Antworten.

    Ich habe am 27.12.2018 einen Termin beim FFH bekommen. Bis dahin muss ich halt das Radio lauter stellen.

    Ich hoffe, dass so etwas in die Herstellergarantie fällt!
     
    MR.BLUE gefällt das.
  5. Faint

    Faint Forum Profi

    Dabei seit:
    26.12.2012
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    63
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 '18 1.5 Ecoboost
    Ich habe exakt das selbe Geräusch bei meinem Focus! (BJ03/18). Hab schon ne Weile gesucht, aber noch nix gefunden.. Es ist aber deutlich lauter, wenn das Radio und die Klimaregelung draußen sind, das ist mir beim Basteln zufällig mal aufgefallen :lol: Ich tippe irgendwie auf eine Durchführung zum Motorraum, als ob da Plastik auf Gummi reibt..
    Bei mir ist es jedoch so gut wie dauerhaft, egal ob warm oder kalt. Werds bei der ersten Inspektion mal vorführen, sind nur noch 3,5tkm.. extra deswegen fahr ich nicht hin.
     
    MR.BLUE gefällt das.
  6. #6 arthurdaley, 13.12.2018
    arthurdaley

    arthurdaley Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2012
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    67
    Fahrzeug:
    Focus Titanium 1,5 TDCI Turnier 02/17 6-Gang
    Puh, schwierig. Ist es denn zu irgendwas rythmisch? Bodenwellen? Drehzahl? Gangwechsel? Hab ich in meinem noch nicht gehört...
     
    MR.BLUE gefällt das.
  7. #7 MarkusKysr, 13.12.2018
    MarkusKysr

    MarkusKysr Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2016
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK4 ST 2019, 2,3l 280 PS
    Also bei meinem Focus Vfl Bj. '11 knarzt der Tacho oft so ähnlich. Einfach mal beim Tacho links gegen den silbernen Bogen oben drüber drücken. Könnte das Geräusch sein
     
    MR.BLUE gefällt das.
  8. SePa83

    SePa83 Neuling

    Dabei seit:
    13.12.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Ford Focus
    Das Geräusch ist immer dann zu hören (kaltes Auto), wenn der Wagen in die Last geht, also die Karosserie bzw. die Innenraumteile beim beschleunigen oder beim Kupplung kommen lassen belastet werden. Dachte erst an den Fahrersitz, aber es kommt wie gesagt aus dem Fussraum bzw. aus der Mittelkonsole.
     
    MR.BLUE gefällt das.
  9. #9 Driver77, 14.12.2018
    Driver77

    Driver77 Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2017
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6 Sauger
    2011
    DYB
    Moin

    Evtl das Gaspedal ❓

    Gruß Micha
     
    MR.BLUE gefällt das.
  10. SePa83

    SePa83 Neuling

    Dabei seit:
    13.12.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Ford Focus
    Dann müsste das Geräusch eigentlich auch im Stand zu reproduzieren sein.
     
    MR.BLUE gefällt das.
  11. #11 kiezkoeter, 14.12.2018
    kiezkoeter

    kiezkoeter Forum Profi

    Dabei seit:
    21.05.2015
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    113
    Fahrzeug:
    siehe Signatur
    Liegt das Armaturenbrett irgendwo auf ner Dämmung oder so auf? Das könnte vielleicht zu Geräuschbildung führen, bis alles warm ist.
    Ich habe bei meinem Großzügig mit Sonax Trockenschmierspray gearbeitet. Bei mir rappelt nur die Kunststoff Sonnenbrille im Brillenfach ;) Allerdings musste ich auch ein paar Tage immer wieder austretenden Schmierfilm an den ritzen wegputzen. Aber das ist ein sehr geringer Teil. Und der Geruch von dem Zeug ist auch schnell verflogen.
     
    MR.BLUE gefällt das.
  12. SePa83

    SePa83 Neuling

    Dabei seit:
    13.12.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Ford Focus
    @kiezkoeter Ich habe den Wagen bei einem freien Händler gekauft und ihm gesagt, dass mir das Geräusch auf den Senkel geht.

    Ich soll den Wagen heute vorbei bringen und der Händler bringt den Wagen dann zu Ford.

    Ich berichte mal, wenn ich etwas neues höre.
     
    MR.BLUE gefällt das.
  13. #13 Lufthanseat, 30.12.2018
    Lufthanseat

    Lufthanseat Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    BMW e90 320d und Focus MK1 FL
    Schade das keine Antwort mehr kommt...
     
    MR.BLUE gefällt das.
  14. #14 SePa83, 01.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 01.01.2019
    SePa83

    SePa83 Neuling

    Dabei seit:
    13.12.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Ford Focus
    Würde ja gerne etwas neues schreiben, aber mein Wagen steht noch immer mit dem Fehler beim Händler!

    Ich habe den Focus bei einem großen Freien Händler gekauft. Dieser hat mind. über 160 Fahrzeuge im Programm, also kein kleiner Händler.

    Zuerst hatte mein Händler den vorderen Sitz im Verdacht gehabt. Der war es aber nicht.

    Dann hat mein Händler den Wagen zu Ford gebracht. Die haben den Fehler auch bemerkt, aber nicht abstellen können und meinem Händler mit der Aussage wieder mitgegeben, dass die ohne Fehlerquelle nichts machen können bzw. die Stunden für die Fehlersuche nicht abrechnen und somit schon zuviel Zeit vertrödelt haben.

    Nun steht der Wagen wieder bei meinem Händler und dieser versucht es nun zu beheben.

    Ich persönlich habe schon keine Lust mehr auf das Auto und überlege es wieder abzugeben und zu einem anderen Hersteller zu wechseln. Der Umgang mir Kunden seitens Ford obwohl der Wagen noch in der Herstellergarantie liegt, hat mir gereicht.

    Und wenn ich dann noch von so Dingen wie Wassereintritt beim Turnier höre, mir die Kappe von der Scheinwerferreinigungsanlage bei 30 KM/h abfällt, mein Navi mit der neusten Software Version in der Einstellung Auto Helligkeit flackert, das Kabel bei den Xenonscheinwerfern brechen usw., dann habe ich den Kaffee auf!!!
     
    MR.BLUE gefällt das.
  15. #15 Lufthanseat, 01.01.2019
    Lufthanseat

    Lufthanseat Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    BMW e90 320d und Focus MK1 FL
    Dann gebe ich Dir einen Tipp aus meiner Erfahrung.
    Selbst bei Mercedes ist es auch nicht besser!
     
    MR.BLUE gefällt das.
  16. SePa83

    SePa83 Neuling

    Dabei seit:
    13.12.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Ford Focus
    Also ich war mit meiner C-Klasse super zufrieden.

    Aufgrund der hohen Kilometer wollte ich jetzt aber etwas jungens und preislich attraktives.

    Nun hoffe ich mal, dass es noch ein gutes Ende nimmt!

    Aber was ich von der Ford Herstellergarantie halten soll weiss ich jetzt auch nicht mehr.
     
    MR.BLUE gefällt das.
  17. #17 arthurdaley, 02.01.2019
    arthurdaley

    arthurdaley Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2012
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    67
    Fahrzeug:
    Focus Titanium 1,5 TDCI Turnier 02/17 6-Gang
    Viel zu kompliziert, ist doch klar, dass das nix wird. Wenn Du noch Werksgarantie hast, dann selber zu ford, nicht über die freie Werkstatt.
     
    MR.BLUE gefällt das.
  18. #18 Zuckerschneckchen, 04.01.2019
    Zuckerschneckchen

    Zuckerschneckchen Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL,7/15, 1.5 TDCI, 120 PS Automatik
    Ich habe nach ca. 1 Jahr festgestellt, dass ein sehr nerviges Geräusch durch meine Sonnenbrille im Brillenfach verursacht wurde! Ich hätte meinen A..... darauf verwetten können, dass das Gezirpe von der Beifahrerseite oder vom Sitz her kommt. So kann man sich täuschen. Ich hatte meine Sonnenbrille, als das Geräusch gerade da war, aus dem Fach genommen und ab sofort herrschte Stille! :o)
     
    MR.BLUE gefällt das.
  19. #19 Lufthanseat, 04.01.2019
    Lufthanseat

    Lufthanseat Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    BMW e90 320d und Focus MK1 FL
    Manchmal sind es die kleinen Dinge...
     
    MR.BLUE gefällt das.
  20. SePa83

    SePa83 Neuling

    Dabei seit:
    13.12.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Ford Focus
    Soooo, es hat sich etwas getan.

    Das Geräusch kam durch Bewegungen der Gummiummantelung des Kupplungszugs in der Halteschelle

    Ich füge gleich einmal ein Video dazu hoch, damit es auch anderen weiterhilft!

    Nochmals Danke für die vielen Tipps!
     

    Anhänge:

    MR.BLUE gefällt das.
Thema: Quietschen/Knarzen Innenraum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. focus 2019 klappern Armaturenbrett

    ,
  2. gaspedal quietscht

    ,
  3. Ford focus mk4 kofferaum quietachen

    ,
  4. Automatik Gaspedal quietscht Ford focus,
  5. knarzgeräusche an der Karrosserie beim fiesta
Die Seite wird geladen...

Quietschen/Knarzen Innenraum - Ähnliche Themen

  1. B-MAX (Bj. 12-**) JK8 Innenraum Luftfeutigkeit

    Innenraum Luftfeutigkeit: Hallo Zusammen, ich habe vor 2 Jahren einen neuen B Max gekauft , ist auch alles soweit OK. Bis auf das mir aufgefallen ist das die Innenraum...
  2. Aufwertung im Innenraum

    Aufwertung im Innenraum: Hab mir mal Bilder ( Innenraum Streetka ) angeschaut die man so im I-Net sehen kann. Dabei ist mir das Silber aufgefallen, Tachoverkleidung und...
  3. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Mal wieder: Geräusche aus dem Innenraum bei abgestelltem Motor

    Mal wieder: Geräusche aus dem Innenraum bei abgestelltem Motor: Hallo zusammen, nachdem ich bei meinem SYNC 3 das erste Systemupdate erfolgreich installiert habe, hatte ich gestern den Tag genutzt, um das...
  4. Klackern im Innenraum

    Klackern im Innenraum: Hallo zusammen, Kennt jemand dieses Geräusch? Findet nur im Leerlauf bei 750um ca. statt und auch das nur sporadisch. Das Geräusch ist nur...
  5. Zwangsbelüftung Innenraum

    Zwangsbelüftung Innenraum: Servus liebe Maverick-Gemeinde, laut Benutzerhandbuch hat der Maverick ja ein Zwangsbe-(ent-)lüftung des Innenraums. Auch im Kofferraum sollten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden