Quietschen Vorderachse

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von Zetecfocus, 24.09.2010.

  1. #1 Zetecfocus, 24.09.2010
    Zetecfocus

    Zetecfocus Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2010
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    7
    Hi,

    ich werd noch bekloppt mit dem Fofo....Spurstangenköpfe getauscht, Koppelstangen erneuert, jetzt aktuell Zahnriemen/Keilriemen plus neue Wapu und Tausch der Antriebswellen, alles beim FFH.

    Jetzt quietscht es vorne, hört man nur, wenn man langsam rollt.

    Was ist das nun Radlager? Viel bleibt ja nicht mehr.

    Bald ist der "Bock" runderneuert :wuetend:

    hg david
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Zetecfocus, 27.09.2010
    Zetecfocus

    Zetecfocus Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2010
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    7
    So, nun knackt es heftig vorne rechts :rasend:

    Bleibt also die Fahrt zum FFH nicht aus...

    hg david
     
  4. #3 Mr.Kleen, 27.09.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Könnte ein Traggelenk vorne fest sein. Aber das wäre sowieso mein Rat gewesen. Fahr in die Werkstatt. Wir hier im Forum können nur spekulieren. Und reparieren könne wir es Dir auch nicht. Der Fachmann muss am Fahrzeug feststellen was es ist.

    Gib ma bescheid was es ist/war.
     
  5. #4 marlon24, 27.09.2010
    marlon24

    marlon24 Guest

  6. #5 Zetecfocus, 28.09.2010
    Zetecfocus

    Zetecfocus Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2010
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    7
    So, nun wissen wir mehr.

    Das Quietschen kommt von den Bremsbelägen, d.h. den Rest noch gar runter fahren und dann komplett Scheiben & Belage bei Schmitz neu ordern.

    Das Knacken kommt von den vorderen Federbeinen, Domlager & Co.... 45€ pro Seite Ersatzteile plus 1h Arbeitsberechnung. Packe ich zu der großen Inspektion und Lima-Tausch dazu, dann hoffe ich, dass erst einmal wieder Ruhe ist.

    Das FFH Angebot der Conti TS830 für 466€ nenn ich einen guten Preis. Klar mögen da noch ein paar Euro zu sparen sein, aber für ein FFH Angebot...gut.

    hg david
     
  7. #6 Zetecfocus, 28.09.2010
    Zetecfocus

    Zetecfocus Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2010
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    7
    Bei der Probefahrt fragte der Mechaniker nach der Hinterachse....ist da etwa eine Schwachstelle beim Fofo Mk1 Turnier? :gruebel:

    hg david
     
  8. #7 Lufthanseat, 29.09.2010
    Lufthanseat

    Lufthanseat Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW e90 320d und Focus MK1 FL

    Lass Ihn doch mal fragen den armen Kerl :)

    Spaß bei Seite...Ich fahre den MK1 Turnier seit mittlerweile gut 5 Jahren und mir sind da keine Schwachstellen aufgefallen!
    Aber wenn ich das bei Dir so lese wird mir eh ganz übel...
    Ich habe in den 5 Jahren nur ein Teil tauschen müssen, den VSS-Sensor und der hat mich inkl. Einbau bei einem Ford-Dealer gerade mal 75 Doppelmark gekostet! So unterschiedlich können Autos sein ;)
     
  9. #8 Zetecfocus, 29.09.2010
    Zetecfocus

    Zetecfocus Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2010
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    7
    Hi,

    ich stufe mein Auto als "selbst schuld" ein.

    Was habe ich früher als die Luxusmarke von Ford gefahren habe, immer gepredigt: wer billig kauft, kauft 2x.......

    Und genau so erging es mir hier genauso.

    Eine weitere Lektion ist: kaufe nie ein Auto mit Sportfahrwerk usw.

    Hätte ich auch aus meiner BMW Zeit noch wissen müssen. Sportfahrwerke gehen einfach mehr auf Fahrwerkkomponenten als das Originale.

    Aber...es war mal wieder eine gute Lektion :boesegrinsen:

    Wenn ich wieder zu englichen Autos wechsle darf mein Sohn das Auto als Erstauto haben :top1:

    hg david
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Zetecfocus, 25.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2010
    Zetecfocus

    Zetecfocus Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2010
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    7
    Da meine Ex-Ford-Werkstatt, zu dem Ex kommen wir noch ;) , meinte es wären eindeutig die Stützlager Federbein oben unterhalb des Doms, liess ich diese nun von einer anderen Werkstatt tauschen und mir die ausgebauten Teile zeigen. Nichts, überhaupt nicht dran gewesen, hätte ich mir sparen können.

    Im Grunde ist ja nun alles getauscht, hier die Liste der bereits erfolgten Maßnahmen seit nun 6 Monaten:

    - Tausch Antriebswellen
    - Zahnriemenwechsel, Keilriemenwechsel
    - Tausch Wapu
    - Tausch Kerzen, Zündspule
    - Tausch Thermostat & Gehäuse
    - Tausch Spurstangenköpfe
    - Tausch Koppelstangen
    - Tausch Bremsen hinten komplett
    - Tausch Stützlager & Co vorne komplett
    - Tausch ESD
    - Tausch FFB gegen Jaguar X-Type FFB
    - Tausch Blinker/Scheibenwischereinheit
    - Tausch Stellmotor LWR
    - Tausch Schließeinheit Fahrertür

    das Knacken bzw das Gefühl, der Stoßdämpfer würde sich abrupt hin und her bewegen, ist nach wie vor. Kann aber falsche Wahrnehmung sein.

    Fallen mir nur noch Radlager und Lenkung ein, aber Radlager hört sich ganz anders an, das kenne ich eigentlich.

    Achso und Ex Werkstatt....als ich mich umhörte, wer noch mit Eisenstange Fahrwerke "ausmisst" sprich Spur/Sturzeinstellungen vornimmt, erntete ich fassungslose Gesichter. Dies und andere Gründe liessen mich von dieser Ford-Vertragswerksstatt künftig Abstand nehmen ;)

    hg

    david
     
  12. jaja61

    jaja61 Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 2006 2,0 TDCI
    Hallo, bei mir war auch ähnliche geräusche, alle werkstätte bei den ich war haben alles geprüft, ausser stoßdämpfer selbst und die waren kaputt. Es hat angefangen mit klackern dann klackern und quietschen und das mit 70tkm Bj 2006..
    gruß
     
Thema:

Quietschen Vorderachse

Die Seite wird geladen...

Quietschen Vorderachse - Ähnliche Themen

  1. Maverick (Bj. 00-07) Quietschen hinten links

    Quietschen hinten links: Hallo, ich schon wieder... ich hab verstärkt das folgend beschriebene Problem und es macht mich irre...: bei jeder kleinen Kante in der...
  2. Suche Achsträger ( Vorderachse) und evtl. felgen mit reifen

    Achsträger ( Vorderachse) und evtl. felgen mit reifen: Hi, ich suche Vorderachse oder auch Achsträger genannt. Für unseren focus mk1 dnw 1,8 16v kombi Natürlich sollte die durch den tüv kommen und...
  3. Ranger '12 (Bj. 12-**) Faltenbalg Vorderachse

    Faltenbalg Vorderachse: Hallo in die Runde. War diese Woche in Inspektion Ford Werkstatt. Dort sagte man mir das der Faltenbalg an der Vorderachse verschlissen sei (4...
  4. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Federnwechsel Fiesta V Vorderachse

    Federnwechsel Fiesta V Vorderachse: Wo gibt es eine Anleitung zum Federwechsel Vorderachse Fiesta MK 6
  5. Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Suche verzweifelt Hilfe bei einem Quietsch-Problem

    Suche verzweifelt Hilfe bei einem Quietsch-Problem: Hallo liebe Com. , ich habe ein Problem mit meinem 96' Mondeo Mk1.. Bei normaler Fahrt quietscht es immer wieder im Abstand von ca. 1 - 2...