Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Quietschende Bremse beim Rückwärtsfahren

Diskutiere Quietschende Bremse beim Rückwärtsfahren im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, habe in letzter Zeit das Problem, dass wenn Ich z.B. rückwärts in meine Garage fahre oder aus einer Parklücke, und dann nur leicht auf...

  1. Zagi

    Zagi Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST 2.0 250PS BJ. 2016
    Hallo,

    habe in letzter Zeit das Problem, dass wenn Ich z.B. rückwärts in meine Garage fahre oder aus einer Parklücke, und dann nur leicht auf die Bremse trete es ziemlich laut quietscht, bin mir ziemlich sicher es kommt von vorne.
    Woran kann das liegen, bzw. wie kann man dies beheben?
    Beim normalen fahren, bzw. bremsen quietscht nichts und passt auch alles.

    Ist ein 1.6EB Schrägheck und hat jetzt gute 19000km runter (ca. 1Jahr alt).
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SV-Schnarchi, 26.07.2013
    SV-Schnarchi

    SV-Schnarchi Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, Bj 2011, 1,6l EcoBoost, Panthersch
    Das habe ich bei meinem auch festgestellt. Das ist doch ein Quietschen dass fast schon an lautes Eisen erinnert, als wenn Eisen auf Eisen kommt. Das passiert zumindest bei mir nur beim langsamen rückwärts fahren, zumiest wenn die Lenkung eingeschlagen ist! Ist das bei dir auch so?

    Das werde ich bei meinem bevorstehenden KD mal reklamieren....
     
  4. Zagi

    Zagi Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST 2.0 250PS BJ. 2016
    Exakt so ist es bei mir auch.
    Wollte es auch reklamieren beim kommenden KD wäre nur gut wenn man evtl. schon wüsste was das quietschen verursacht.
     
  5. #4 KoxxMK3, 28.07.2013
    KoxxMK3

    KoxxMK3 Benutzer

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Titanium, 1,6 L, 150 PS
    Ist mir bei meinem auch letztens aufgefallen aber war nur zwei mal aufgetreten.
    Hab mein jetzt 9 Monate und habe 31 000 km weg. Im Herbst bekomme ich wieder einen neuen. Ma sehen ob es da auch Auftritt!:-)
     
  6. #5 doubledx, 28.07.2013
    doubledx

    doubledx Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2013
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier MK3 1.6 TDCi Econetic
    sind mit sicherheit die bremsbeläge die auf dem Bremssattelträger schleifen.
    dem FFh einfach mal darauf ansprechen, wird dann zerlegt und gereinigt.

    mfg
    DDx
     
  7. Zagi

    Zagi Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST 2.0 250PS BJ. 2016
    So, war heute beim Kundendienst und die Bremsen wurden zerlegt, gereinigt und die Bremsbeläge mit Kupferpaste bestrichen. (Auflagefläche im Bremssattel)
    Jetzt ist Ruhe und dank Ford Flatrate alles zum Nulltarif :)
     
  8. #7 doubledx, 13.08.2013
    doubledx

    doubledx Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2013
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier MK3 1.6 TDCi Econetic
    na bitte,
    bis du sicher das es kupferpaste ist, damit arbeit man heute eigentlich nicht mehr.
    eigentlich sollte alle mit keramikpaste oder hochleistungsfett arbeiten.

    das mit dem quitschen ist normal, da ab werk die bremse eh nur zusammen
    gesteckt werden und keiner nur ein hauch von paste oder fett ranmacht
    ist es nur eine frage der zeit bis die anfangen zu quitschen.

    mfg
    DDx
     
  9. Zagi

    Zagi Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST 2.0 250PS BJ. 2016
    Das stimmt die waren einfach nur zusammengebaut ohne fett oder ähnlichem.

    Obs Kupferpaste war bin Ich mir nicht sicher, hab nur gesehen wie der Mechaniker ne Art Paste aufgetragen hat. Dachte halt es wäre Kupferpaste da Ich nichts anderes kenne. :rotwerden:
    Naja bin halt doch Elektroniker und kein Mechaniker. :)

    Hab aber grad nachgesehen sieht aus als wäre die Paste leicht silber also doch kein Kupfer.
     
  10. #9 doubledx, 14.08.2013
    doubledx

    doubledx Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2013
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier MK3 1.6 TDCi Econetic
    ja dann ist es keramikpaste.

    mfg
    DDx
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 FocusFan, 14.08.2013
    FocusFan

    FocusFan Forum As

    Dabei seit:
    09.05.2013
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
    Bj. 2012 1.6 l
    Ich muss meine auch machen lassen, weil gerade beim rückwärtsfahren ist das Quietschen sehr laut.
     
  13. #11 TheRedTurkey, 15.08.2013
    TheRedTurkey

    TheRedTurkey Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3, Bj. 11, 150 PS EB
    meiner is 2 jahre alt und hat grade mal etwas über 14 tausend aufm tacho und wenn ich langsam fahre und leicht bremse quietscht es auch. sind wohl langsam die bremsen hinüber oder könnte da bei mir auch paste helfen? und wenn ja, wo genau kommt die drauf und welche nehm ich da?
    hab meinen erst seit 3 tagen von privat gekauft. von daher werd ich wohl nich zum händler fahren können. vor allen sind die 2 jahre garantie auch um. um genau 2 monate.

    aber denke sowas sollte auch selbst machbar sein oder?
     
Thema:

Quietschende Bremse beim Rückwärtsfahren

Die Seite wird geladen...

Quietschende Bremse beim Rückwärtsfahren - Ähnliche Themen

  1. Klackern beim fahren

    Klackern beim fahren: Hallo, ich habe eine Ford ka Baujahr 2002. Leider ist der km/Stand nicht hundertprozentig definierbar. Nein Problem ist wie folgt als ich heute...
  2. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 laute Schleifgeräusche / Knacken beim Fahren

    laute Schleifgeräusche / Knacken beim Fahren: Leider gibt es wieder ein Problem. Der Wagen stand 3 Wochen draußen ohne Bewegung. Dann bin ich losgefahren und habe laute Schleifgeräusche...
  3. Navi nachrüsten beim S-Max

    Navi nachrüsten beim S-Max: Hallo, Kann ich einfach ein originales Navi nachrüsten ?? Ford S-Max bj 2010 es ist zurzeit das Standard Radio eingebaut , ich habe aber schon den...
  4. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Krafstoffpumpe beim CVH

    Krafstoffpumpe beim CVH: Hallo Leute, Kann mir jemand sagen, wo bei einem ´91 1.6L CVH-Motor die Benzinpumpe sitzt? Der Sierra springt nicht an und man hört auch keine...
  5. DAB Nachrüstung beim FL

    DAB Nachrüstung beim FL: Moin zusammen, hat eventuell einer schon DAB beim FL nachgerüstet, ich hab mir ein original DAB-fähiges Radio und Antenne für den FL besorgt und...