Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Quietschendes Zierpen 1.6 TDCI nach start

Diskutiere Quietschendes Zierpen 1.6 TDCI nach start im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo alle zusammen, bin seit ein paar Tagen stolzer besitzer eines Focus 2 1.6 TDCI. Bis jetzt gefällt mir der Wagen sehr gut allerdings: Nach...

  1. #1 heermanns, 25.08.2010
    heermanns

    heermanns Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen,

    bin seit ein paar Tagen stolzer besitzer eines Focus 2 1.6 TDCI.
    Bis jetzt gefällt mir der Wagen sehr gut allerdings:

    Nach dem morgentlichen Kaltstart habe ich nicht nur das typische Diesel Geräusch sondern auch ein etwas ungleichmäßiges leichtes Quietschen.

    Vom Rytmus her in etwa so wie eine Steuerkette nur halt leicht Quietschend zierpend.

    Mein alter Herr hat genau den gleichen Motor nur als Tunier. Der hat sowas nicht.

    Dann noch was:

    Kommt die Kupplung bei euch auch erst bei 3/4?

    Über Antworten würde ich mich sehr freuen.
     
  2. #2 BZA-Focus, 29.08.2010
    BZA-Focus

    BZA-Focus Neuling

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2006 1.6 TDCI
    Hallo heermanns,

    das quietschende zirpen kenn ich. Ist bei mir das erste mal bei ca. 70tkm aufgetreten, hauptsächlich auch nach nem Kaltstart. Allerdings beschränkt sich das bei meinem auf ein sehr schmales Drehzahlband um 1250/min. Bislang konnte mir aber noch niemand erklären woher es kommt. Interessanterweise hab ich´s zum ersten mal einige Tage nach der 60tkm-Inspektion (ok, hatte den richtigen Termin leicht verpasst!) gehört.

    Zur Kupplung kann ich direkt nix sagen, jedenfalls wär´s mir noch nicht aufgefallen daß sie so spät kommt.

    Gruß Christian

    P.S.: Falls Du was näheres über´s Zirpen weisst kannst Dich ja mal melden
     
  3. #3 heermanns, 31.08.2010
    heermanns

    heermanns Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Es hört sich eher an als hätte da ein Vogel sein nest drinne....so ein zwitschern
     
  4. #4 Focus06, 31.08.2010
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.145
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Wieviel Kilometer hat denn das gute Stück? Bzw. ist es ein Neuwagen oder ein Gebrauchter?
    Das Quietschen kann möglicherweise von der Lenkung kommen (nur bei der elektro-hydraulischen Servolenkung > wenn vorhanden, dann befindet sich im BC die Möglichkeit die Lenkung in 3 Profilen zu verstellen).
    Auch möglich ist die Spannrolle des Keilriemens.
    Steuerkette scheidet eindeutig aus - ist keine drin ;)
    Die Kupplung kommt bei mir definitv ehr! Schon so beim ersten Viertel...
     
  5. #5 heermanns, 31.08.2010
    heermanns

    heermanns Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort:
    Kupplung:
    Kommt im letzten viertel also sehr sehr spät...denke mal die ist durch.
    Habe den verkäufer (Ford Auohaus) direkt auf die Kupplung angesprochen gehabt. Der meinte das ist normal und ab Werk so die kann man auch nicht einstellen.
    Beim Schalten ist nun aber schon so:
    Erster gang lässt sich oft kaum einlegen. Beim einlegen des dritten putzen manchmal die Zähne.

    Fahrzeug ist nen Focus2 Mai 2007 vor facelift.
    1.6 TDCI manuelle Klima.
    83000 gelaufen
    1 Vorbeseitzer

    So langsam wird der wagen zum Alptraum.

    Wie stellt man das mit der Lenkung da ein?
     
  6. #6 Focus06, 31.08.2010
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.145
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Dem Getriebe musst du seine kleinen Schwächen verzeihen - ist ein MTX-75, das war schon im MKI drin, ist also schon etwas in die Jahre gekommen und braucht eine straffe Hand :D
    Das die Kupplung erst auf dem letzten Viertel schließt ist auf keinen Fall vom Werk gewollt. Das sie bei reichlich 80000 schon durch ist, ist allerdings ungewöhnlich. Entweder ist der Vorbesitzer wirklich gefahren wie ne Sau, oder der Tacho stimmt nicht - was sagen die Fahrzeugpapiere zum Kilometerstand? Ist da alles stimmig?
    Wenn du dir ganz unsicher bist und eine unabhängige Meinung haben willst: Die Dekra bietet recht kostengünstig (ich glaube 20 oder 30€) einen sog. Gebrauchtwagencheck an. Würde an deiner Stelle mal einen kleinen Bericht von den Jungs anfertigen lassen :boesegrinsen:
     
  7. #7 Toledodriver, 31.08.2010
    Toledodriver

    Toledodriver Forum As

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1 x Ford; 1 x Seat; laut Signatur
    Hallo Leute !

    Könnte für das quietschende Geräusch nicht auch die Kurbelwellenriemenscheibe verantwortlich sein ?
    Die hat doch einen Freilauf integriert, der gerne mal
    solche Geräusche macht.
     
Thema:

Quietschendes Zierpen 1.6 TDCI nach start

Die Seite wird geladen...

Quietschendes Zierpen 1.6 TDCI nach start - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit dem 1.6 Liter Diesel

    Probleme mit dem 1.6 Liter Diesel: Hallo, heute lief mein 1.6er TDCI mit einem mal zeimlich unrund und im Innenraum roch es verstärkt nach Abgasen. Bin dann sofort zu meinem...
  2. ZV Tür Fahrerseite nicht abschließbar Ford C-Max 1.6 TDCI 2004

    ZV Tür Fahrerseite nicht abschließbar Ford C-Max 1.6 TDCI 2004: Hallo, bin neu hier im Forum . habe ein Ford C-Max 1.6 TDCI 2004 seit gestern und von einem auf dem anderem moment Streikt die Fahrertür. Es lässt...
  3. Vorbereitung für einen Ölwechsel: Ford Mondeo MK3 2.0 TDCI BWY

    Vorbereitung für einen Ölwechsel: Ford Mondeo MK3 2.0 TDCI BWY: Guten morgen allerseits! Ich habe mir einen gebrauchten Mondeo gegönnt (Raumwunder) und möchte ihn Stück für Stück wieder auf vordermann bringen....
  4. Technische Frage zur Start-Stop-Automatik

    Technische Frage zur Start-Stop-Automatik: Moin zusammen, ich möchte hier explizit NICHT die Sinnhaftigkeit von SSA erörtern, mir ist bekannt, dass dieses Thema extrem kontrovers...
  5. 1.8 TDCi nimmt kein Vollgas an, AGR?

    1.8 TDCi nimmt kein Vollgas an, AGR?: Hallo zusammen, ich habe jetzt schon im Forum nachgelesen, aber diesen Fall auf die Schnelle so nicht gefunden. Falls ich hier falsch bin, dann...