Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Quitschen beim Bremse lösen

Diskutiere Quitschen beim Bremse lösen im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo bei meinem Ford Focus Bj. 04 quitscht es wenn ich die Handbremse löse und wenn ich von der Fußbremse runter gehe. Kann mir da jemand weiter...

  1. #1 LordVader, 07.07.2010
    LordVader

    LordVader Neuling

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2004, 1.6
    Hallo bei meinem Ford Focus Bj. 04 quitscht es wenn ich die Handbremse löse und wenn ich von der Fußbremse runter gehe.
    Kann mir da jemand weiter helfen?
     
  2. #2 Spiderx2, 08.07.2010
    Spiderx2

    Spiderx2 Guest

    Ist das Quietschen wenn dr Wagen in Bewegung kommt?
    Eventuell hängen die Beläge fest.
     
  3. #3 SirHenry, 08.07.2010
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Hi LordVader, ist bei mir das gleiche, jedoch nicht ständig sondern irgendwie temperatur- oder feuchtigkeitsabhängig... Hab bei mir den Eindruck, dass das von hinten kommt, hab mir da aber keine Gedanken gemacht bisher, weil das nur beim Lösen auftritt und nicht erst beim Anfahren.
    Ist dein Wagen zufällig ein Import? Also hat der hinten Trommelbremsen oder Scheibenbremsen?
     
  4. #4 LordVader, 08.07.2010
    LordVader

    LordVader Neuling

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2004, 1.6
    Hi SirHenry. Ja meiner ist auch ein Import. Scheint das gleiche zu sein. Jedenfalls ist kein abfallen der Bremswirkung zu merken.
     
  5. #5 SirHenry, 08.07.2010
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Werden wohl nur die Bremsbacken in der Trommel sein denke ich mal, da sind ja einige mechanische Teile und Züge. So lange man nicht auf die Idee kommt, die Bremse zu schmieren :lol: ;)
    Ich denke mal, da braucht man sich keine Gedanken machen, so fern es nicht während der Fahrt oder so auftritt, oder man beim Anfahren merkt, dass sie kurz festsitzen (so wie nach längerer Standzeit mit fester Handbremse)
     
Thema:

Quitschen beim Bremse lösen

Die Seite wird geladen...

Quitschen beim Bremse lösen - Ähnliche Themen

  1. Fehlgeschlagener Versuch beim Autoradio anklemmen

    Fehlgeschlagener Versuch beim Autoradio anklemmen: Hallo! Ich habe heute probiert ein anderes Radio in meinem Ford einzubauen über Iso mit losen kabeln. Beim verbinden der Kabel ist ein leichtes...
  2. Geräusche beim Kuppeln

    Geräusche beim Kuppeln: Hallo zusammen. An meinem FocusTurnier (TDCI 1,6 2013 55tkm) kommt es beim Greifen der Kupplung, also nach ca 2/3 des Kupplungsweg beim Pedallösen...
  3. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Bremsen(Pedal) quietschen

    Bremsen(Pedal) quietschen: Ist jetzt blöde zu beschreiben das Ganze, aber ich versuche es mal. Vorab zum Auto: 1.4er 97PS, Bj.2009. Wenn das Bremspedal losgelassen wird...
  4. Bremsen vorne Galaxy Automatik

    Bremsen vorne Galaxy Automatik: Hallo Leute, mein Dicker war zur 1. Inspektion mit 30.000 km. Der fFH rief mich an und sagte, dass die Bremsbeläge vorne fast runtergeschlissen...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Ölwechsel zurück setzten (Kupplung Bremse geht nicht)

    Ölwechsel zurück setzten (Kupplung Bremse geht nicht): Hallo, meine Frau hat einen Bj. 2012 2L Diesel mit Startknopf. Jetzt ging die Meldung "Ölwechsel erforderlich" an. Ölwechsel wurde erst vor ein...