Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Quitschen bzw. pfeifen hinten

Diskutiere Quitschen bzw. pfeifen hinten im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hey Leute, ich haben einen FORD MONDEO III Kombi (BWY), 2.0 TDCi, Bj 2004 mit 130 PS - Bereifung normal. Seit kurzer Zeit kommt es immer...

  1. #1 Dirk Pischke, 28.07.2009
    Dirk Pischke

    Dirk Pischke Neuling

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FORD MONDEO III Kombi (BWY), 2.0 TDCi, Bj 2004
    Hey Leute,

    ich haben einen FORD MONDEO III Kombi (BWY), 2.0 TDCi, Bj 2004 mit 130 PS - Bereifung normal.

    Seit kurzer Zeit kommt es immer häufiger vor, dass während der Fahrt zwischen Tempo 80 - 140 km/h von hinten eine schrilles pfeifen ensteht, welches ohne Radio echt nervend ist. Es ist durchgehend und wenn man kurz einlenkt oder bremst bzw. Gas gibt wieder weg jedochdanach gleich wieder da. Nach einer Weile ist es dann wieder verschwunden. Es tritt nicht immer auf, daher ist eine Analyse in der Werkstatt wahrscheinlich nicht ganz erfolgreich - nach einer groben Schnelldurchsicht auf der Rampe ohne weitere Fahrtest konnte adhook nichts gefunden werden.
    Meistens ist es aufgetreten, wenn es geregnet hatte. Ist aber auch schon bei schönen Wetter vorgekommen.

    Kennt jemand dieses Problem?

    :weinen2:

    Grüße
    Dirk
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mondeocassis, 28.07.2009
    mondeocassis

    mondeocassis Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Dirk,
    Ja, kenne ich, wenn auch von einem anderen Auto: Schleifende Bremse. Irgendeiner der Bremsbeläge liegt leicht an, weil der dazugehörige Kolben etwas schwergängig ist, dann hörst Du ständig ein typisches Bremsenquietschen. Sobald Du bremst legst Du den Kolben kräftiger an, dann ist das Geräusch erst mal weg.
    So wie Du das Geräusch mit seinem Verhalten beschreibst, denke ich, dass es das ist.
    Tip: Fahr mal, um besser zu hören, mit offenem Fenster und brems leicht an, sobald das Geräusch da ist. Wenn es dabei sofort verschwindet oder sich in Lautstärke oder Ton ändert, dann hast Du's.

    Viel Erfolg
    Gruß
     
Thema:

Quitschen bzw. pfeifen hinten

Die Seite wird geladen...

Quitschen bzw. pfeifen hinten - Ähnliche Themen

  1. Welcher Hersteller (Ausrüster) fertigt die besten Stoßfänger (hintere Stoßstangen) ?

    Welcher Hersteller (Ausrüster) fertigt die besten Stoßfänger (hintere Stoßstangen) ?: Hallo, ich fahre einen: Ford Mondeo II BAP 2.0i, Bj.12.1999, 1988 ccm, 96 KW, 131 PS, Fließheck, Schlüsselnummern: zu 2 (2.1): 8566, und zu 3...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Diagnose bzw. Programmiergerät zum zurücksetzen des Wartungsintervall usw.

    Diagnose bzw. Programmiergerät zum zurücksetzen des Wartungsintervall usw.: Halli Ihr, welches Gerät + Software könnt Ihr empfehlen. Konkret suche ich etwas zum zurücksetzen der Parmeter zum Thema Partikelfilter, den ich...
  3. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) PDC hinten nachrüsten

    PDC hinten nachrüsten: Hallo Forengemeinde, ich habe mich schon eine Zeit lang mit der Forensuche beschäftigt und mich in die nicht allzu wenigen Themen und Beiträge...
  4. Boxen hinten wechseln

    Boxen hinten wechseln: Guten Abend liebe FoFi Freunde, ich fahre meinen Fiesta nun seit zwei Jahren und habe seit ein paar Monaten das Problem, das die hintere Box auf...
  5. Stoßdämpfer hinten klappern woran liegts - was tun?

    Stoßdämpfer hinten klappern woran liegts - was tun?: Hallo haben bei uns in der Familie mehrere MK6 Fiestas mit 69PS und LPG laufen. Bei 3! Fahrzeugen klappert es hinten und der Ford Händler ist...