Quitschen während der Fahrt

Diskutiere Quitschen während der Fahrt im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Tach zusammen! Hab ein problem mit meinem Fiesta BJ. 94 Sobald ich los fahre quitscht (knarrt) es vorne links und zwar hört es sich nach...

  1. #1 Reissdorf, 04.11.2006
    Reissdorf

    Reissdorf Guest

    Tach zusammen!

    Hab ein problem mit meinem Fiesta BJ. 94

    Sobald ich los fahre quitscht (knarrt) es vorne links und zwar hört es sich nach Gummi an also bin ich vom Reifen ausgegangen! Nur da ist nichts zu sehen und da die Reifen auch recht neu sind liegts daran wohl nicht!
    Das Quitschen bzw Knarren hört sich nach Gummi an als ob was zwischen Reifen und Felge wär!

    Ich hab vor 2 Woche die Bremsscheiben und die Querlenker erneuert! Und jetzt vor 2 Tagen find das ding an zu quitschen!

    Es quitscht nur fährend der fahr und abhängig von der geschwindigkeit auch schneller oder langsamer!

    Bin für jeden Tipp oder hinweis Dankbar

    mfg

    Reissdorf
     
  2. #2 petomka, 04.11.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Da fallen mir auf die schnelle nur die Radkappen ein, ab und zu kommt es vor, daß die Radkappen am Reifen angehen.
     
  3. #3 Reissdorf, 04.11.2006
    Reissdorf

    Reissdorf Guest

    OK!

    Hätte vielleicht dazuschreiben sollen das da Alu-Felgen drauf sind!
     
  4. #4 petomka, 04.11.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Uups, da können keine Radkappen quietschen :D.

    Du hast deine Bremse neu gemacht, hast du deine Bremsbeläge auch mit irgendeiner Paste eingeschmiert? Wenn ja, ist möglicherweise etwas Schmutz zwischen Bremsscheibe und Radnabe gekommen, das bewirkt, daß die Bremsscheibe ganz leicht "eiert" und die Bremsklötze im Bremssattel leicht hin und her bewegen. Daß das Geräusch erst nach zwei Wochen aufkommt, könnte durch die Bremsenpaste kommen, die jetzt durch die Bremsklötze zur Seite geschoben wurde.
     
  5. #5 petomka, 08.11.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Schon was gefunden?
     
  6. #6 Reissdorf, 09.11.2006
    Reissdorf

    Reissdorf Guest

    Ja! Es hat aufjedenfall mit den Bremsen zu tun. Weil das quitschen ist jetzt lauter bzw. intensiver geworden und wenn ich Bremse Quitscht es "schneller"! Ich denke da schleift was zwischen Bremssattel und Bremsscheibe! Ich kann da am Montag nochmal genauer nach gucken!
     
Thema:

Quitschen während der Fahrt

Die Seite wird geladen...

Quitschen während der Fahrt - Ähnliche Themen

  1. Blattfedern quitschen

    Blattfedern quitschen: Moin... Seit kurzem quitschen meine Blattferdern wie Sau. Auto hat gerade mal 1200 km gelaufen. Hat also noch 2, 5 Jahre Garantie. Kann ich da...
  2. Fort! fährt jetzt im Ford fort.

    Fort! fährt jetzt im Ford fort.: Moinsen aus der norddeutschen Tiefebene. Ich bin seit gestern im Besitze eine Mondeo Turnier Mk3 Bj 3/02. Wie es sich gehört natürlich mit...
  3. Focus 1.6 tdci fährt anfangs nicht

    Focus 1.6 tdci fährt anfangs nicht: Hi zusammen. Ich bräuchte Hilfe. Mein Focus startet normal, aber er hat am Anfang keine Leistung. Erst nach 1 bis 5 km fährt er dann wieder...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Kombiinstrument spinnt total, servolenkung geht während der Fahrt aus.. (Ursache geklärt)

    Kombiinstrument spinnt total, servolenkung geht während der Fahrt aus.. (Ursache geklärt): Hallo, Bei mir spinnt das Kombiinstrument total verrückt zuerst leuchtet die Motorkontrollleuchte. im Fehlerspeicher stand was vom Rücklicht...
  5. Ford Focus II, 80 KW Diesel, Beschleunigungsproblem bei Fahrt, Ursache ?

    Ford Focus II, 80 KW Diesel, Beschleunigungsproblem bei Fahrt, Ursache ?: Habe mit meinem Ford Focus II, 80 KW, Diesel, Probleme bei der Fahrt, dass er hin und wieder nicht Beschleunigt! Was ist die Ursache und was...