Escort 5 (Bj. 90-92) GAL/ALL/AVL Quitschende Bremsen

Diskutiere Quitschende Bremsen im Escort Mk5/6 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Wieso quitschen meine bremsen wenn ich ganz leicht nur draufsteige Ab einer bestimmten stärke hört das quitschen auf? Antworten wären supper,...

  1. #1 RealCons, 27.01.2010
    RealCons

    RealCons Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus RS Mk2
    Wieso quitschen meine bremsen wenn ich ganz leicht nur draufsteige
    Ab einer bestimmten stärke hört das quitschen auf?
    Antworten wären supper, stört mega!! ^^
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Mach mal ne richtige bremsung und dann gleich danach noch mal leicht.
    Qitscht es immer noch dann, dann wirst du wohl mal nach deinen Bremsen schauen lassen müssen.
     
  4. #3 RealCons, 27.01.2010
    RealCons

    RealCons Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus RS Mk2
    Das lustig ist ja das ich erst letzte Woche einen Ankaufstest machen hab lassen und da war nix an den Bremsen.
    Die Bremsbeläge top und die Scheiben auch top.
    Thx für die raschen antwort, werd ich morgen gleich mal ausprobieren!! ^^
     
  5. Robin

    Robin Neuling

    Dabei seit:
    29.05.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort,Bj.2000,1,8l TD/Cabrio Bj96 1,8l XR3i
    morgen

    streich etwas Kupferpaste auf die Anlageflächen von dem Bremsbelag und dem Bremssattel dann sollte das Quitschen weg sein

    Gruss
    Robin
     
  6. #5 RealCons, 01.02.2010
    RealCons

    RealCons Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus RS Mk2
    Thx für den tipp!
    Ich hab diese Wochenende den anderen Tipp probiert (stark bremsen und dan leicht) hat aber leider nix gebracht, obwohl ich das mehrere male gemacht hab.

     
  7. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Jetzt weisste aber das dass quitschen nicht von dem Salz und den damit korodierten bremsscheiben kommt sondern ne andere ursache haben muss;)
     
  8. #7 RealCons, 09.02.2010
    RealCons

    RealCons Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus RS Mk2
    Nö is auch ohne Kupferpaste weggegangen!!
    Aber thx für den Tipp.
     
  9. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.413
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Wenn ich das noch richtig im Kopf habe, dann sollte auf deinem
    Bremssattel eine Metallklammer sein wo die Bremsklötze eingehakt
    sind. Diese Klammer sieht man auch im eingebauten zustand.
    Allerdings "singen" die Dinger auch gerne mal.
    Ich hab die immer schön mit Kupferpaste bearbeitet, ebenso wie
    das gegenstück der Beläge und die Auflagefläche.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    das passiert mit dem alten satz haltefedern. der neuere satz, der auch das hässliche klappern der bremsbeläge beseitigt, quitscht bzw singt auch nichtmehr.
     
  12. #10 Mcquade, 09.02.2010
    Mcquade

    Mcquade Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus 2002 Duratec ST
    in den belägen ist kupfer und eisen "verbaut" kommt auch teilweise daher !


    hatte ich auch... nach ca 300km war ruhe

    mfg Mcq
     
Thema:

Quitschende Bremsen

Die Seite wird geladen...

Quitschende Bremsen - Ähnliche Themen

  1. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Kosten bremsen wechseln

    Kosten bremsen wechseln: Hallo. Ich rief kürzlich bei meinem FFH an und fragte nach was das wechseln der Bremsen vorne kostet. Also Scheiben+Klötzchen. Mit...
  2. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Sierra geht aus beim einkuppel und Bremsen.

    Sierra geht aus beim einkuppel und Bremsen.: Habe bei meinem 91 er Sierra mit DOHC Motor und MT75 Getriebe ein Leerlaufproblem. Sobald der Motor etwas auf Temperatur kommt sägt er im Leerlauf...
  3. Bremsen rundherum runter 3 Monate nach Inspektion

    Bremsen rundherum runter 3 Monate nach Inspektion: Hallo ihr lieben, ich muss gestehen dass ich auch nicht nachgesehen habe. Aber bei unserem Grand C-Max, der erst Ende Juli zur 60tkm Inspektion...
  4. Verölte Bremsen Hinterachse

    Verölte Bremsen Hinterachse: Moin, ich habe mal eine technische Frage. Ich fahre einen P7b Bj.70 der noch recht gut in Schuss ist. Ich habe im letzten Jahr beide hinteren...
  5. Biete focus RS3 vordere bremsen brembo

    focus RS3 vordere bremsen brembo: verkaufe focus RS3 vordere bremsanlage Brembo 4 kolben mit 350 bremsscheiben und belage orginal ford sattel und bremsscheiben sind neu nie...