Maverick (Bj. 00-07) quitscht beim Gasgeben

Dieses Thema im Forum "Ford Maverick Forum" wurde erstellt von Peter581, 24.05.2012.

  1. #1 Peter581, 24.05.2012
    Peter581

    Peter581 Forum As

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Maverick - 2005er - 2,3l - 150PS
    Aus dem ursprünglichen Thema heraus
    http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=55666
    hatte ich ja die Drosselklappe reinigen lassen.

    Nun erzeuge ich häufig beim Gasgeben ein kurzes Quitschen, allerdings nur wenn der Motor auch läuft.
    Es scheint aus dem Motorraum zu kommen und alles deutet auf die Drosselklappe hin.

    Ich vermute, beim Gasgeben wird die Drosselklappe bewegt (soweit sicher ^^) und wenn der Motor läuft und ein Luftstrom vorhanden ist, der möglicherweise an der Drosselklappe einen gewissen Unterdruck verursacht, kann die Bewegung am Lager ein Quitschen erzeugen.

    Wäre es also möglich, dass die Klappe "zu gut" gereinigt wurde? Also auch die Lagerung, die vielleicht doch besser etwas geölt sein sollte?
    Soll ich jetzt von Ford eine Art Nachbesserung der Drosselklappenreinigung verlangen, wo sie die wieder etwas ölen? Halt nicht zu viel, denn dann verklebt sie ja wieder und wir haben erneut das ursprüngliche Problem...
    Aber das Quitschen nervt schon ein bissel...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 24.05.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.080
    Zustimmungen:
    98
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    der Keilriemen kann es nicht sein?

    Das die Drosselklappe quietscht kann ich mir nicht vorstellen ...
     
  4. #3 Peter581, 25.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2012
    Peter581

    Peter581 Forum As

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Maverick - 2005er - 2,3l - 150PS
    Kann ich nicht ausschließen :-)
    ...wie kann man sowas rausfinden?

    Das Problem trat erst nach der Reinigung der Drosselklappe auf...
    Deshalb halt der Verdacht.
    Aber gut, der Keilriemen... der würde dann wohl, wenn ich Gas gebe, irgendwie kurz durchrutschen und daher das Quitschen?
    Man stelle sich halt vor, Leerlaufdrehzahl, kein Gang drin. Dann ein sanfter bis mittlerer Tritt aufs Gaspedal, die Drehzahl geht auf kurz unter 2000. In der Sekunde des Hochdrehens macht es halt "quitsch". Allerdings: nicht hundertprozentig immer. Aber meistens.

    Kann ich da auch selbst was gegen machen, wenn es das ist?
    Und wie finde ich raus, ob es das ist?
    Und warum ist das Problem überhaupt aufgetreten?
    Danke! :-)
     
  5. #4 Peter581, 25.05.2012
    Peter581

    Peter581 Forum As

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Maverick - 2005er - 2,3l - 150PS
    Nachtrag:
    das quitschen kommt, wenn ich das Gaspedal trete, aber noch bevor der Motor hochdreht.
    Der Motor reagiert ja nicht sofort und direkt aufs Gas, sondern einen Sekundenbruchteil später. Und das Quitschen kommt schon, bevor sich die Drehzahl ändert (als Reaktion aufs Gas), wenn man genau drauf achtet.
     
  6. #5 Peter581, 31.05.2012
    Peter581

    Peter581 Forum As

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Maverick - 2005er - 2,3l - 150PS
    ...und, jemand eine Idee?
     
  7. #6 Peter581, 20.06.2012
    Peter581

    Peter581 Forum As

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Maverick - 2005er - 2,3l - 150PS
    Wirklich keiner?
     
  8. #7 FocusZetec, 20.06.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.080
    Zustimmungen:
    98
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Auf ein Rate-Spiel hat wohl keiner Lust ;-)

    Das kann alles mögliche sein, von falsch zusammengebaut über was vergessen bis hin zu dem von mir erwähnten Keilriemen ...

    Als erstes muss man schauen/horchen wo es eigentlich genau herkommt, aus dem Ansaugtragt oder vom Keilriemen oder von wo ganz anders.
     
  9. #8 Peter581, 20.06.2012
    Peter581

    Peter581 Forum As

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Maverick - 2005er - 2,3l - 150PS
    Keilriemen glaube ich ausschließen zu können, das Geräusch kommt, bevor der Motor hochdreht (mit dem Keilriemen), beim Keilriemen ist auch alles trocken und sauber...

    Ich glaube am ehesten immer noch an die Drosselklappe, da das Problem zeitgleich auftrat mit der Reinigung.

    Wirklich exakt wird man jedoch nicht rausfinden können, wo das Geräusch herkommt. Motor zu laut, da geht Kopf dazwischen stecken nur schlecht.

    Ich suche im Moment auch eher nach Wegen, dem Problem auf den Grund zu gehen, als gleich nach der Lösung
    :-)
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 FocusZetec, 20.06.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.080
    Zustimmungen:
    98
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Was hast du bis jetzt unternommen? Ich behaupte mal wenn man danach wirklich schaut dann kann man das ganze schnell eingrenzen ... hast du überhaupt schon geschaut?

    Und wenn du nichts findest muss das halt eine Werkstatt machen ... am Besten die, die das nach deiner Meinung verursacht hat ... ein geübtes Ohr kann normalerweise schnell sagen von wo es kommt, als Laie tut man sich da schwer wie du sicherlich merkst.
     
  12. #10 Peter581, 21.06.2012
    Peter581

    Peter581 Forum As

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Maverick - 2005er - 2,3l - 150PS
    Bis jetzt: ich konnte es auf das Gaspedal eingrenzen, vorher schien das quitschen mit der Kupplung zusammenzuhängen, jetzt ist es ausschließlich das Gas. Und aus dem Motorraum scheint es zu kommen. ...so ein paar Erkenntnisse, die man zur theoretischen Eingrenzung verwenden kann.
    Ach ja, ich hab gestern einfach mal den Schlauch vor der Drosselklappe abgemacht und die Lager der Drosselklappe wieder etwas geölt, hat allerdings keinen brauchbaren Effekt gezeigt...

    Heute fahre ich wieder zu Ford deswegen. Hatte ich schonmal probiert, hat bloß nicht geholfen. Das quitschen tritt zwar sehr häufig auf, aber nicht immer. Und da kommt mein dauerhaftes Problem: kaum bin ich bei Ford und will was vorführen, ist alles weg und still. Hatte ich schon öfters... Und kaum bin ich ein Stück weit weg von der Werkstatt, fängt es wieder an. Ungelogen...
    Naja, ich versuche es halt heute nochmal, auch wenn die Werkstatt bei solch ungewissen Sachen meistens kaum spürbares Interesse hat, die wissen auch nicht, wo sie anfangen sollen.

    Keilriemen: wie gesagt, ich lasse Ford nachher mal hören (falls es dann nicht wieder gerade weg ist), aber mal für den Fall, es könnte der Keilriemen sein:
    Wieso quitscht der? Ist er zu alt, ausgetrocknet/ausgehärtet? Wie kann man das feststellen? Er schaut nicht spröde aus und ist auch trocken und sauber.
    Auch ist da immer noch mein Gedanke: das Quitschen kommt kurz vor dem Hochdrehen des Motors, für einen rutschenden Keilriemen würde ich als Halb-Laie eher erwarten, dass es direkt mit dem Hochdrehen des Motors quitscht. Es kommt aber:
    "Gas treten" (Quitschen beginnt) >>> Mini-Pause (und Quitschen endet) >>> Motor-hochdrehen.
    Minipause ist halt der Sekundenbruchteil, bevor der Motor aufs Gas geben reagiert...
     
Thema:

quitscht beim Gasgeben

Die Seite wird geladen...

quitscht beim Gasgeben - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Schwachstellen beim Focus

    Schwachstellen beim Focus: Hallo Leute, bin doch sehr neu und habe persönlich noch keine Erfahrungen mit Ford gemacht. Im Bekanntenkreis gibt oder gab es einige Ford...
  2. Hilfe beim eingebauten Navi

    Hilfe beim eingebauten Navi: Hallo zusammen, habe mir jetzt meinen ersten Ford geholt und bin "noch" zufrieden :-) Allerdings brauche ich beim Navi ein wenig Hilfe. 1. Kann...
  3. Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS

    Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS: Hallo Leute, ich bin neu in diesem Forum. Ich habe eine Frage - Ich habe eine Ford Fiesta gfj 1.1 37kw 50 PS uns wollte die Kraftstoffpumpe...
  4. Reifendruck beim Maverick

    Reifendruck beim Maverick: Was ist eigentlich der optimale Reifendruck beim Maverick hinten und vorne? Bisher habe ich in längeren Abständen etwas nachgefüllt.
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY ASU: Braucht zu lange beim Gas geben

    ASU: Braucht zu lange beim Gas geben: Hallo! Mein 2.0 TDCI MK3 Bj. 2005 115PS 170Tsd km, braucht ca 0,5 -1 Sekunde bis er Gas annimmt. Aber nur aus dem Standgas. Sonst keine...