Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Radbolzen (in Narbe) dreht sich mit der Radmutter mit...

Diskutiere Radbolzen (in Narbe) dreht sich mit der Radmutter mit... im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; und das Gewinde ist bereits dahin geschieden! (es eilt leider sehr, wegen Ladenöffnungszeiten, heute noch) Hallo erstmal! Ich wechsle heute mein...

  1. #1 individuell, 26.11.2011
    individuell

    individuell Forum Profi

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    3.205
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK2 1.8 Turnier
    und das Gewinde ist bereits dahin geschieden! (es eilt leider sehr, wegen Ladenöffnungszeiten, heute noch)

    Hallo erstmal! Ich wechsle heute mein erstes Rad, da wollt schon vom Sommerfelgensatz die Konusmutter nicht so richtig runter. Ich wechsel das Rad, ziehe alle Muttern (neue) an bis auf die eine. Versuche sie wieder herunter zu bekommen, dreht sich der Bolzen mit.
    Nachdem der Gelbe Engel nun hier war und auch nichts verrichten konnte (außer mir die restlichen Muttern mit Drehmoment nach zu ziehen), eilt es nun sehr eventuelle Teile zu bestellen, um sie ggf. am Montag schon im Haus zu haben.

    Der GE meinte es wäre eveentuell möglich, dass man bei einer bestimmten Position des Vorderrades eine Art Schlupfloch hat, wodurch man den Bolzen ersetzen könnte, stimmt das, oder muss ich zum FFH die Narbe dazu ausbauen lassen?

    Danke im Vorraus,

    Bastian
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mondeo-Driver, 26.11.2011
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Ja das stimmt, von der Rückseite ist eine Aussparung wo man den Bolzen austreiben kann. Ob die Bremsscheibe dazu runter muss kann ich nicht mit Sicherheit sagen. Ich hatte das Problem an meinem Turnier an der Hinterachse gehabt. Ich denke mal ein neuer Bolzen samt Schraube sollte reichen. :top1:
     
  4. #3 jörg990, 26.11.2011
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.088
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Wenn du einen Bolzen in der Narbe hast, solltest du zum Arzt...

    Wenn ein Radbolzen in der Radnabe mitdreht, brauchst du eine neue Radnabe. Pfuschreparatur wäre, den Bolzen von hinten festzuschweißen.

    Zu dem Thema gibt es übrigens schon ein paar Beiträge (auch mit Suchbegriff "Narbe":skeptisch:).


    Grüße

    Jörg
     
  5. #4 FocusZetec, 26.11.2011
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.485
    Zustimmungen:
    139
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    den Bolzen kann man einzeln erneuern, die Scheibe muss dazu nicht runter (etwa auf der Höhe des ABS-Sensors ist es möglich), alter Bolzen nachhinten rausklopfen, und neuer von hinten rein ...
     
  6. #5 individuell, 26.11.2011
    individuell

    individuell Forum Profi

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    3.205
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK2 1.8 Turnier
    jörg990, ich war/ bin in Eile, da achte ich nicht noch auf Flüchtigkeitsfehler, aber gedankt für den Kommentar. ;)

    Mondeo-Driver & FocusZetec, wie funktioniert das denn? Ich stelle mir das in etwa so vor:

    Ich schlage den alten Bolzen heraus und setze den Neuen ein... aber der müsste doch irgendwo arritiert werden, damit er sich nicht wieder mitdreht, oder? Bzw. ist der Endschaft des Bolzens wie beim Keil?
     
  7. #6 FocusZetec, 26.11.2011
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.485
    Zustimmungen:
    139
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    das letzte Stück vom Bolzen ist geriffelt, das Stück wird in die Radnabe geklopft, dadurch sitzt der Bolzen fest in der Radnabe
     
  8. #7 Mr.Kleen, 26.11.2011
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Ich geh bei sowas hin,und setze den Bolzen im geriffelten Bereich mit Loktite ein. Da es sich hier aber sehr nach notdürftiger Hobbybastelei anhört,vermute ich,das kein Loktite zur vefügung steht.
     
  9. #8 FocusZetec, 26.11.2011
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.485
    Zustimmungen:
    139
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Meinst du mich?

    Wäre Loctite wichtig würden sie es auch im Werk hinmachen! Der Bolzen hält auch ohne, würde er nicht halten ist die Radnabe kaputt, da würde dann auch kein Loctite helfen ... man merkt es ja beim anziehen des Rades (Bitte mit Drehmoment, nicht das man den neuen gleich wieder schrottet) ob die Mutter fest wird, oder ob der Bolzen immer noch durchdreht.

    Den Bolzen einfach reinklopfen ist die normale Vorgehensweise bei so einer Reparatur
     
  10. #9 MucCowboy, 26.11.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.518
    Zustimmungen:
    215
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ist die Mutter noch auf dem Bolzen drauf? Das wäre übel, denn dann müsste erst die Mutter "gesprengt" werden. Das geht mit eine sehr kräftigen Spezialwerkzeug, das man gewöhnlich nicht zulause rumliegen hat.

    Ist die Mutter herunten? Dann an der entsprechenden Ecke aufbocken, sichern, dahinterschauen wie das Rad ausgerichtet werden muss, Bolzen nach hinten rausschlagen, neuen Bolzen einsetzen und einschlagen. Jetzt gibt's zwei Möglichkeiten:
    1. neuer Bolzen sitzt fest: Glück gehalb.
    2. neuer Bolzen dreht sich auch mit: Peck gehalbt, Radnabe verschlissen, muss neu.

    Grüße
    Uli
     
  11. #10 FocusZetec, 26.11.2011
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.485
    Zustimmungen:
    139
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    ... oder zB. einen Schlagschrauber verwenden
     
  12. Alex26

    Alex26 Forum As

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,03.2000,2.0 16V 130 PS
    wieso zum sprengen ein spezialwerkzeug? Oo

    geht auch ohne spezialwerkzeug.

    einfach nen meißel nehmen und die mutter mit kräftigen hammerschlägen sprengen.

    also so mach ich es in meiner werkstatt immer wenn ne mutter nicht aufgehen will. hatte ich letztens erst bei ner mutter von nem fiat auspuff.
     
  13. #12 MucCowboy, 27.11.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.518
    Zustimmungen:
    215
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Beim Auspuff ok, aber nicht beim Radlager. Denn durch solche seitlichen Schläge kannst Du das Lager beschädigen, beim Anstriebs- und Lenk-Rad noch viel mehr. Nein, eine Mutter wird fachgerecht gesprengt, indem man eine Art Schraubzwinge ansetzt, bei so starken Muttern wie dieser evtl. sogar hydraulisch betrieben.

    Grüße
    Uli
     
  14. Alex26

    Alex26 Forum As

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,03.2000,2.0 16V 130 PS
    oder nimm ne flex und schneid die mutter auf.

    als lkw mechaniker ist man bisschen rabiater bei solchen sachen ,)
     
  15. #14 individuell, 27.11.2011
    individuell

    individuell Forum Profi

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    3.205
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK2 1.8 Turnier
    Danke erstmal für die rege Teilnahme!

    Die Mutter hatte ich gestern wieder herunter bekommen, dabei wurde halt das Gewinde beschädigt am Bolzen.
    Also wenn alles gut läuft, wie MucCowboy sagte, benötige ich ausschließlich den Bolzen?
    Komme ich mal zum Werkzeug, ein Hammer mit Hartgummipuffer reicht aus zum Aus-, aber auch Einschlagen?
     
  16. #15 MucCowboy, 27.11.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.518
    Zustimmungen:
    215
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Zum Ausschlagen tut's jeder mittelschwere Hammer, zur Not zum Lösen ein Fäustel. Zum Einschlagen brauchst Du eine "Verlängerung", weil da das Abdeckblech der Radnabe im Weg ist. Such Dir ein längliches Metall- oder Hartholzstück, das Du auf die Bolzenrückseite hältst und am anderen Ende mit dem Hammer drauf klopfst. Beim Ausbau des alten Bolzens siest Du genau, was Du brauchst.

    Grüße
    Uli
     
  17. #16 flopsen, 28.11.2011
    flopsen

    flopsen Fahrende Omas Rasen Durch

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    courier 1,8 td
    das hört sich sich hier so an als ob der bolzen mal eben so leicht rausginge....
    wie sieht das aus, wie sehr muss man da druffkloppen? das federt doch, glaube das geht nicht so leicht..oder?
    ich hatte das problem mal mit nem ritmo abarth, da ging das ding gar nicht raus auch nicht mitn grossen hammer, hab schlieslich die nabe gewechselt.
    und beim courier is mir letzhin auch das gewinde beschädigt gewesen, aber da erschien es mir einfacher nachzuschneiden.
     
  18. #17 Matthesfocus, 28.11.2011
    Matthesfocus

    Matthesfocus Rheinbacher Focus

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus (DBW) 03 1,6
    Als bei mir ging das recht einfach. Nachdem mir ein Bolzen Abgerissen ist (dank des Vorbesitzers)
    Die Bolzen findest Du bei eXXX.de gib einfach Ford und Radbolzen ein. Da findest Du genügend :)
     
  19. #18 westerwaelder, 29.11.2011
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Den neuen bolzen kannst du auch mit der radmutter, konus nach aussen, einziehen.
    ein distanzstück und eine unterlegscheibe aufstecken und mit der mutter in die richtige position ziehen mittels drehen.

    Arndt
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 MucCowboy, 29.11.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.518
    Zustimmungen:
    215
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Sollte es auch, weil der Bolzen ja bereits aus seinem "Sitz" gerissen und rundgeschliffen ist.

    Das sollte man sowieso, denn selbst mit großer Hammergewalt bringt man ihn nicht bis in die Endlage rein. Ich ging davon aus, dass das bekannt und logisch ist.

    Grüße
    Uli
     
  22. #20 westerwaelder, 30.11.2011
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    @uli
    mechanikern ist das wohl bekannt, aber wer sich mit solch einer kleinigkeit ratsuchend an den computer setzt ist wohl nur ein wald-und wiesenschlosser ohne erfahrung !

    Arndt
     
Thema:

Radbolzen (in Narbe) dreht sich mit der Radmutter mit...

Die Seite wird geladen...

Radbolzen (in Narbe) dreht sich mit der Radmutter mit... - Ähnliche Themen

  1. Ranger '98 (Bj. 98-02) Ford Ranger Bj-2000 /2,5d / 78ps, dreht nur noch 2800-3100

    Ford Ranger Bj-2000 /2,5d / 78ps, dreht nur noch 2800-3100: Hallo, ich habe mal eine Frage zu mein Ford Ranger Bj-2000 /2,5d / 78ps bezüglich Leistung und Verbrauch. Ich komme max. 350 bis 400 km mit einem...
  2. Abschließbare Radmuttern, Orig. Ford

    Abschließbare Radmuttern, Orig. Ford: Verkaufe 4 Stk. originale Ford abschließbare Radmuttern inkl. Schlüssel und Codekarte. guter, gebrauchter Zustand, ca. 6 Monate alt. passend für...
  3. Radbolzen Kuga MK2

    Radbolzen Kuga MK2: Hallo Ich habe mir einen Kuga MK2 gekauft und habe jetzt die Winterreifen montiert. Beim Montieren habe ich gesehen dass hinten und vorne...
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Motor dreht auf 3000u/m und geht aus, bitte um Hilfe

    Motor dreht auf 3000u/m und geht aus, bitte um Hilfe: Hallo Leute habe einen Ford Focus 1.8 Zetec Benziner der immer mal wieder, eigentlich oft beim Fahren ausging. Jetzt hat sich der Keilriemen...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Radbolzen vorn links abgerissen

    Radbolzen vorn links abgerissen: Hallo, kann mir jemand helfen, haben beim Reifen wechsel vorn ein Radbolzen abgerissen! Bei Ford wird gesagt muss Achsschenkel, Radnabe und...