Radio 6006 mit CD Wechsler

Dieses Thema im Forum "Car Hifi & Navigation" wurde erstellt von Adriana, 04.03.2008.

  1. #1 Adriana, 04.03.2008
    Adriana

    Adriana Guest

    Hallo,

    wer kann mir helfen?

    Der Frequenzbereich von meinem Radio ist nur in Bereichen von 67 bis 90 MHZ einstellbar. Dieses Gerät wurde ursprünglich für Portugal produziert.

    Kann man die Frequenzeinstellungen grundsätzlich irgendwie ändern?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pitter

    pitter Fordfreund

    Dabei seit:
    28.05.2006
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus Mk 1 Turnier
    Von aussen gar nicht. Dafür müsste man das Gerät schon öffnen. Und das vom Fachmann machen lassen. Dann wirds bestimmt so teuer wie ein besseres Nachrüstradio.
     
Thema:

Radio 6006 mit CD Wechsler

Die Seite wird geladen...

Radio 6006 mit CD Wechsler - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Sony Radio vs. Normales Radio

    Sony Radio vs. Normales Radio: Moin moin was macht genau den Unterschied aus? ist das so viel besser und kann man das normale Radio gegen das Sony tauschen? lohnt das?...
  2. Radio USB Anschluss

    Radio USB Anschluss: Hallo Zusammen, in meinem neuen Focus Trend (BEW000136) BJ 2015, Paket Sound + Cool, ist ein relativ schlichtes Radio mit einem USB Anschluss...
  3. Radio schaltet ab Sync 2

    Radio schaltet ab Sync 2: Moin, bei meinem C Max schaltet sich das Radio aus und danach knallt es einmal. Neuwagen 6 /2016 Fehler war von Anfang an und konnte nach einigen...
  4. 2Din Radio

    2Din Radio: Hallo! Möchte mir 2 Din Radio zulegen! Pumpkin 7 Zoll Android 5.1 Meine Fragen dazu: Hat jemand mit der Marke erfahrung? Brauche ich hierfür...
  5. Radio Einbau / Umbau Tipps

    Radio Einbau / Umbau Tipps: Hallo liebe Ford Besitzer :) Ich besitze meinen Cmax nun ca. Ein halbes Jahr und bin sehr zufrieden damit. Bis auf den Tausch der Lima, ist alles...