Radio CD 6000

Diskutiere Radio CD 6000 im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Ich habe da ein Problem mit CD-R , habe schon viele Rohlinge ausprobiert. Das Auto Focus wird im Juni 2 jahre alt, am anfang hatte ich keine...

  1. #1 Scarrafone, 01.05.2009
    Scarrafone

    Scarrafone Neuling

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe da ein Problem mit CD-R , habe schon viele Rohlinge ausprobiert.
    Das Auto Focus wird im Juni 2 jahre alt, am anfang hatte ich keine Probleme mit CD-R , ich glaube das es auch am Wetter ( Feuchtigkeit ) liegt.
    Hatte Einer von Euch einen Tipp ???

    danke
     
  2. #2 Heinerich, 01.05.2009
    Heinerich

    Heinerich Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    2
    Da es viele Ursachen geben kann, läßt sich das übers Internet kaum klären. Es kann z.B. sein, dass der Laser dejustiert ist. Endgültige Klärung gibt es wohl nur durch die Werkstatt. Wie verhält sich das Gerät denn mit Original-CDs oder wirklichen Qualitäts CD-R (z. B. Taiyo Yuden)?

    Gruß
    Bernd
     
  3. #3 Scarrafone, 02.05.2009
    Scarrafone

    Scarrafone Neuling

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ja auch bei Orginalen CD habe ich manchmal Störungen
    ein Kratzen in der Musik wiedergabe.
    Ich denke das die Reparatur noch auf Garantie läuft das Auto ist noch keine 2 Jahre alt.
     
  4. #4 Dr. Low, 02.05.2009
    Dr. Low

    Dr. Low Guest

    Dann wird der Laser hinüber sein bzw. hinüber gehen. Sowas kommt vor.
    Nun hast Du mehrere Möglichkeiten: das CD6000 gegen ein funktionierendes 6000er tauschen, das Sony MP3 gegen einen gewissen Aufpreis einbauen lassen oder Dir gleich aus dem Nachrüstmarkt etwas Gescheites einbauen lassen...

    Beim Wunsch nach dem Letzteren kann es u.U. trotzdem sinnvoll sein, sich das Sony-Radio zu gönnen, das bekommt man nämlich ganz gut wieder "weg"... , je nach Aufpreis beim Freundlichen eben.

    Ich würd an die "tollen" Ford-Radios jedenfalls keine Gedanken mehr verschwenden... :mies:
     
  5. #5 Chriz_M, 09.05.2009
    Chriz_M

    Chriz_M Neuling

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus II DA3, 12/2005, 1.6 Tdci
    Hi!

    Ich habe ein ähnliches Problem:
    Mein 6000 CD liest nix mehr. Erst dachte ich im Winter es wäre zu kalt, aber auch jetzt gehts nicht mehr.
    Keine gebrannten, keine originalen CDs.
    Das Radio spuckt sie gleich wieder aus. Erst nach 10 Versuchen oder so liest es die CDs. Dann knackts und rauschts ein wenig und irgendwann gehts wieder ganz normal.

    Seltsam.
    Ich vermute nun aber auch es liegt am Laser.
    Da keine Garantie mehr drauf ist, überleg ich n neues zu holen.

    Nur was? Was passt von der Größe und von den Anschlüssen her???
    Sind im FoFu DIN Anschlusse oder n Bus?

    Passt ein DIN oder doppel DIN Radio ohne Blenden uws.?


    Danke für die Hilfe!

    Grüße
    Chriz
     
  6. Stali8

    Stali8 Forum Profi

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST 2010, 2,5 l
    Also ohne Blenden fällt mir grad nur Zenec ein. Soll diese Quartal rauskommen. Aber mit Blenden gibts da glaucb ich so einiges. Haste vllt. mal mit nem Sony CD für den Focus geliebäugelt. Das hab ich ab Werk und bin eigentlich ganz zufrieden.
    Gibts bei ebay eig ganz günstig und passt 100%
     
  7. #7 Chriz_M, 10.05.2009
    Chriz_M

    Chriz_M Neuling

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus II DA3, 12/2005, 1.6 Tdci
    Ja von der passgenauigkeit wär nen Sony Radio schon gut.
    Ich weiß aber nicht genau ob die wirklich so gut sind die Werksradios von Sony???

    Wenn ich mir n Radio hole, wo krieg ich Adapter dafür? Direkt bei Ford? Oder gibts da ne interessante Page?

    Wie ist das mit den Anschlüssen? Ist im Focus DIN?
     
  8. #8 Chriz_M, 12.05.2009
    Chriz_M

    Chriz_M Neuling

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus II DA3, 12/2005, 1.6 Tdci
    Keine Antworten???
     
  9. #9 Dr. Low, 12.05.2009
    Dr. Low

    Dr. Low Guest

    Sorry, hatte es überlesen!

    Zu Deinen Fragen:

    weder der Stecker noch der Einbauschacht ist "DIN".
    Stört aber nicht, es gibt Adapter, bei jedem Carhifi-Laden sollten sie sowas vorrätig haben oder bestellen können. Alternativ gibt es massig Online-Shops, z.B. könnten - je nach Baujahr und Innenausstattung - folgende Angebote für Dich passend sein:

    mit eckigem Radio und schwarzer Innenausstattung:
    http://www.radioblenden.de/product_...d=788&osCsid=7e7e25863a4eea9e6059df7c3b89c55d

    mit eckigem Radio und silberner Innenausstattung:
    http://www.radioblenden.de/product_...d=909&osCsid=7e7e25863a4eea9e6059df7c3b89c55d

    mit "rundem" Radio und schwarzer Innenausstattung:
    http://www.radioblenden.de/product_...d=786&osCsid=7e7e25863a4eea9e6059df7c3b89c55d

    mit "rundem" Radio und silberner Innenausstattung:
    http://www.radioblenden.de/product_...d=785&osCsid=7e7e25863a4eea9e6059df7c3b89c55d

    Alternativ kannst Du - je nach Nachrüstradio - Dir den Stromstecker sparen und stattdessen ein Lenkrad-Fernbedienungs-Interface (preisl. zwischen 50 und 130€) holen. Ob's das wegen den paar Funktionen braucht, lasse ich mal unkommentiert...
     
  10. #10 stephan_m85, 12.05.2009
    stephan_m85

    stephan_m85 Havana-Vernichter

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus II Sport
    Das Radio muss nicht zwangsläufig kaputt sein! Bevor ich einen vll.unnötigen Wechsel vornehme würde ich mir event. die Mühe machen und den Laser des Laufwerks mit Spiritus und einem Q-tip reinigen.
    Ist unter anderem auch gängige Praxis beim Radio und Fernsehtechniker.
     
  11. #11 Dr. Low, 12.05.2009
    Dr. Low

    Dr. Low Guest

    Bitte keinen Spiritus, sondern Isopropylalkohol aus der Apotheke nehmen.

    Grund dafür: der Isoprop verdampft rückstandslos, während der Spiritus einen Schleier auf der Laserlinse hinterlassen kann. Weiterhin greift der Isoprop keinen Kunststoff an, aus dem einige - günstigere - Laserlinsen hergestellt sind. Bei Spiritus kann das durchaus passieren...

    Trotzdem: ob sich die Mühe bei dem eher dürftigen CD 6000 wirklich lohnt?!?
     
  12. #12 Chriz_M, 19.05.2009
    Chriz_M

    Chriz_M Neuling

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus II DA3, 12/2005, 1.6 Tdci
    Hi!

    Also das mit den Blenden ist schonmal ne Gute Idee.

    Was würdet ihr empfehlen, DIN Radio oder Doppel DIN?
    Ich find die Auswahl bei Doppel DIN nicht so dolle.
    Ist das im FoFu eigentlich schon Can-Bus?

    Das mit dem Isopropylalkohol werde ich evtl. mal ausprobieren.
    Ja, lohnt sich der Aufwand ist die Frage...
    Kriegt man denn das Radio ohne größere Probleme auseinander gebaut?
    Oder brauch ich da spezial Werkzeug?

    Muss ich mal zu Ford rum und mir das Radio raus nehmen lassen.

    Und Danke schonmal für die Hilfe!!!
     
  13. #13 Dr. Low, 19.05.2009
    Dr. Low

    Dr. Low Guest

    Ja, und schon wird aus dem Ford-Wahnsinn ein DIN- oder Doppel-DIN-Schacht...

    Ich nehm normales DIN, gerade eben, weil Doppel-DIN-Radios recht "begrenzt" in der Auswahl sind, keinen effektiven "Mehrwert" für mich bieten, oftmals keine LZK haben (schon garnicht in meinem Preissegment) und ich von DVD-Gucken schon daheim nicht viel halte.

    Das isses ja. Zwischen eBay-Kreischbumm und einigen wenigen - spärlich ausgestatteten - Kisten im Markensegment kriegt man unter 500€ nicht viel. Im Single-DIN-Bereich gibt's dafür schon eine echt wettkampftaugliche Headunit, mit der man sich nicht verstecken muss, auch, wenn man höchste Ansprüche hat...

    Keine Ahnung, ich wäre jedenfalls nicht der Erste, der mit den typischen Stromadaptern aus Läden wie Radioblenden.de oder Ähnlichem das Radio zum Laufen bekommen würde...

    Mach das, brachte bei meinem Zuhause-Player (seines Zeichens dicker Sony, gebraucht von nem Kettenraucher für knapp 10€ gekauft und in Eigenarbeit wieder zu einem klingenden Kistchen verwandelt) Einiges. Vor der "Kur" wollte das Ding keine CD einlesen, jetzt liest es alles!

    Ich sage: nein. Außer für den Verkauf, ein "funktioniert tadellos" ist immer wertsteigernd!

    Sollte an und für sich ohne Spezialkram gehen, hoffe ich.

    Gern geschehen. Mein Tipp bleibt immernoch: reiß den Krempel raus, mach ich demnächst auch. Das 6000er hat unzeitgemäß wenig Funktionen und taugt eigentlich nur Leuten, die unterwegs eh nur Verkehrsfunk hören. Wer gern längere Strecken fährt und dabei nicht nur auf das Geschwalle vom Rundfunk angewiesen sein möchte, der kommt meiner Meinung nach bei dem "Superlaufwerk", das nicht mal mp3 packt, schnell an seine Grenzen...
     
  14. #14 Chriz_M, 19.05.2009
    Chriz_M

    Chriz_M Neuling

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus II DA3, 12/2005, 1.6 Tdci
    Also als Doppel DIN Variante find ich das Blaupunkt New Jersey MP68 ziemlich geil, aber das ist mir eigentlich schon wieder n bisschen zu teuer.

    Aber ich denke DIN ist schon ok. Nen Adapter und n Rahmen geholt und los gehts.

    Ich find das JVC KD-R801 vom Preis-Leistungs Verhältnis sehr gut. Was sagt ihr dazu?
    Auch das Sony MEX BT3600U ist nicht schlecht oder???

    Und das "alte" werd ich probieren wieder zum laufen zu kriegen und ab zu eBay...
     
  15. #15 Dr. Low, 19.05.2009
    Dr. Low

    Dr. Low Guest

    Sag mir doch mal bitte Deine Anforderungen, die das Radio zu erfüllen hat (mp3, Laufzeitkorrektur, DVD, wie viele Vestärker welcher Art angeschlossen,...).

    Danach kann man auch sagen "das ist gut für Dich", davor kann ich nur von meinen Ansprüchen ausgehen und damit wirst Du nicht glücklich...
     
  16. #16 Chriz_M, 19.05.2009
    Chriz_M

    Chriz_M Neuling

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus II DA3, 12/2005, 1.6 Tdci
    OK
    Also große Ansprüche hab ich nicht.

    Mp3 ist das Wichtigste. Ne Gute Optik und Qualität sind mir wichtig, auch die Klangqualtität sollte gut sein.

    Sonst wären USB und Bluetooth (Freisprechen und evtl. Stream) nette Extras.

    Verstärker hab ich nicht, sind auch nicht geplant. Und momentan sind auch nur Standart Ford Lautsprecher verbaut.
     
  17. #17 Dr. Low, 19.05.2009
    Dr. Low

    Dr. Low Guest

    Hey, da hab ich was für Dich:

    das Kenwood
    KDC-BT6544U


    Hauptmerkmale
    Innovatives Design im Piano-Look mit geradliniger Funktionalität Integrierte Bluetooth-Freisprecheinrichtung In der Frontblende integriertes Freisprechmikrofon Digitaler iPod-Direkt-Anschluss für Nano G1/2/3/4, Video G5, Classic G1/2, Touch G1/2, iPhone und iPhone 3G Frontseitiger USB-Anschluss (2.0) Front-AUX-Eingang (3,5 mm Mini-Klinke) für portable Audio Player Multifunktionsdrehregler, Search & Favoritenfunktion für einfache Bedienung Erweiterte iPod-Funktionen: „Alphabet & Skip-Search“ und All Random Sound Excellence-DSP mit “Supreme+” Klang-Tuning-Technologie, digitaler Laufzeitkorrektur (DTA), elektronischer Frequenzweiche und „High Way“-Sound-Korrekturschaltung zur Minimierung von Fahrgeräuschen 3 Vorverstärkerausgänge mit 2,5 V Ausgangspegel Max. Ausgangsleistung: 4 x 50 Watt Abnehmbares Bedienteil mit blauer Tastenbeleuchtung Frei wählbarer, vierstelliger Sicherheitscode
    Testsieger bei der Autohifi: http://kenwood.de/testberichte/testaktuell/kdcbt6544/

    Vorteile dabei: Du hättest neben der mp3-Wiedergabe noch die Möglichkeit, die sehr gute Parrot-FSE zum Telefonieren zu nutzen. Laufzeitkorrektur ist ebenfalls vorhanden, damit packen es sogar die - eigentlich nicht schlechten - Ford-Speaker, Dir eine Bühne auf die Motorhaube/Armaturenbrett zu zaubern. Das bieten alle anderen Radios, die Du nanntest, nicht.

    Weiterhin ist das Ding mit einem Interface auch an die Werks-Lenkradfernbedienung anschließbar. Wenn man's denn möchte bzw. braucht...

    Preislich sollte es ebenfalls in Deinem Budgetrahmen sein. Was spricht dagegen? ;)
     
  18. #18 Chriz_M, 19.05.2009
    Chriz_M

    Chriz_M Neuling

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus II DA3, 12/2005, 1.6 Tdci
    Also das Teil is ja schonmal ziemlich geil!

    Auf eine Laufzeitkorrektur hätte ich jetzt garnicht geachtet, aber is schon nett.

    Zwei kleine Sachen die mich stören sind, kein BT A2DP Profil und leider passt die Farbe nicht zur Ford Beleuchtungsfarbe, aber das is wirklich nicht so schlimm!
    Lenkradfernbedieung hab ich nicht und brauch ich nicht.

    Danke!!!
     
  19. #19 Dr. Low, 19.05.2009
    Dr. Low

    Dr. Low Guest

    Ja die Farbe... mein bevorzugtes 8044er Kenwood ist leider auch blau, aber meine Güte...

    Das Ding passt optisch sowieso nicht wirklich rein, von daher ist's mir egal.
     
  20. #20 Chriz_M, 23.05.2009
    Chriz_M

    Chriz_M Neuling

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus II DA3, 12/2005, 1.6 Tdci
    Soooo

    ich hatte das Radio draußen und hab mal den Laser gereinigt...
    Nichts, selbes Problem...
    noch ne andere Idee?
     
Thema:

Radio CD 6000

Die Seite wird geladen...

Radio CD 6000 - Ähnliche Themen

  1. Biete Autoradio von Ford 6000 CD

    Autoradio von Ford 6000 CD: Verkaufe ein sehr gut erhaltenes Autoradio aus einem Ford Focus MK2 Facelift. 6000 CD Funktionierte bis zum Schluss tadellos. Inklusive Radio...
  2. Radio Code???

    Radio Code???: Hallo,ich habe bei meinem Ford Focus das Thermostatgehäuse getauscht. Da ich die Lichtmaschine ausbauen musste habe ich die Batterie abgeklemmt,...
  3. Biete CD 6000 Autoradio 80€ VHB

    CD 6000 Autoradio 80€ VHB: Verkaufe ein sehr gut erhaltenes Autoradio aus einem Ford Focus MK2 Facelift. 6000 CD Funktionierte bis zum Schluss tadellos. Inklusive Radio...
  4. Suche DAB Radio

    DAB Radio: Hallo, ich suche ein DAB Radio für das Sony sound & connect Radio. Mein Focus ist aus 05/2012. Bitte Angebote mit Bild vom Typenschild und...