KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Radio Einbau Info wichtig !

Diskutiere Radio Einbau Info wichtig ! im KA Mk2 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Hallo ! Ich lese seit ein paar Monaten mit und hab mich gerade angemeldet um Euch ein paar Infos zu geben. Ich habe mir im Januar einen Ford Ka...

  1. #1 Nitro, 08.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.2009
    Nitro

    Nitro Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ka 1.2 , 2009
    Hallo !
    Ich lese seit ein paar Monaten mit und hab mich gerade angemeldet um Euch ein paar Infos zu geben.
    Ich habe mir im Januar einen Ford Ka Titanium 1.2 in Scuba blau bestellt mit dem einzigen extra,
    der automatischen Klimaanlage da ich die in meinem Audi A8 auch hab.
    Da ich von Haus aus geizig bin, ;)
    habe ich das Auto OHNE Radio bestellt, weil ich finde 440 Euro für ein Radio sind eine eine Frechheit ! :nene2:

    Nun zur eigentlichen Info:
    Habe das Auto am Mittwoch bekommen und mich direkt ans einbauen eines Radios gemacht.
    1. Die beiden Ringe der Lüftungsdüsen der Mittelkonsole raushebeln.
    2. Das Einschubfach mit bisschen Gewalt nach vorne rausziehen.
    3. SICH FREUEN UND LACCHEN, WEIL AM FACH HINTEN LIEGT DAS ANTENNENKABEL, STROMKABEL UND BOXENANSCHLUSS und zwar in DIN
    (von wg keine Sicherung kein Kabel ..... alles verar....)
    4. Radio anschliessen und testen - siehe da - sogar Hochtöner sind verbaut.
    5. Die Türpappen demontieren : Die Blenden der Dreiecksfenster nach unten wegziehen, am Türgriff die kleine Plastikblende entfernen und die Kreuzschraube öffnen, nun die Türgriffverkleidung aushebeln und die 3 Innensechskant Schrauben öffnen, Nun beherzt mit etwas Gewalt von unten die Türpappe aushebeln, wenn alle Klipse raus sind, nach oben die Türpappe aushebeln.
    6. In der Türpappe in der Innenseite der Lautsprecheröffnung die Dämmung entfernen :top1:
    7 . Lautsprecher einbauen (es werden 165 mm Lautsprecher benötigt) und Kabel durch die Kabelführung mittels eines etwas festen Kabels nach innen führen und verlegen.
    8. in umgekehrter Reihenfolge die Pappen wieder montieren ( zuerst natürlich auf Funktion prüfen!!! , sonst :rasend: )
    9. Nun ist Bastelarbeit angesagt, zur Zeit gibt es noch keine DIN Blende die passt, aber man(n) ist ja kreativ. Also Dremel ausgepackt und die vorhandene Blende passend gemacht und Radio einsetzen.

    10. Sich über das Radio freuen, Musik hören :freuen2: und das gesparte Geld auf die Bank legen !!1 :rolleyes:

    Arbeitszeit: Als absoluter Schrauber t r o t t el , wie ich ca. 2,5 bis 3 Stunden.
    Wekzeug: flacher Schraubendreher, Kreuzschlitzdreher und Innensechskannt, Dremel
    Material: Radio z.b.: Clarion FB 289 RBT
    Din auf Din Verlängerung (macht das einbauen einfacher und man muss - nicht am org. Kabel doktern)
    4 "Stromdiebe" um die Boxen an die DIN verlängerung zu bekommen)
    KOSTEN: Radio 119 Euro (Ebay)
    Boxen Blaupunkt 3 Wege 24 Euro
    Stromdiebe, Isoband 2 Euro

    Klang ist wesentlich besser als beim Normalen Radio und ich hab zusätzlich ne Bluetoothfreisprechanlage ( kann das Clarion bei Ford ja erst ab Sound & Connect möglich - also über 500 Euro gespart !!!!

    So hoffe eine wenig Licht ins Dunkle gebracht zu haben.
    Ich denke das zumindest ab Ausstattung Titanium die Kabel genau wie bei mir verbaut sind und von den Händler nur solche Märchen verzapft werden, damit die für ihre Funktion, überteuerten Radios verkauft werden.

    Gruss Nitro

    P.S.: Im Handbuch auf Seite 60 steht sogar was an Verkabelung mindestens vorhanden ist. :-)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Das Mäusi, 08.05.2009
    Das Mäusi

    Das Mäusi Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2009
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KA Titanium 2009 Schatz: Renault Twingo RS 133 PS
    Kannst du mal ein Foto machen und es rein setzen? Würde gerne mal sehen wie das aussieht. Hab auch ein Clarion radio und würde es auch gerne rein machen. ;)
     
  4. #3 d372809, 08.05.2009
    d372809

    d372809 Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    MK2, 2009, 1,2
    Nun tolle Anleitung!
    Jetzt mach Dir mal die Mühe und miss wie hoch die Spannung am geschalteten 12 Volt Anschluß ist, Klemme 15. Dort sollten in der Regel alt 12 Volt anliegen.
    Meines Standes ist das Thema bereits schonmal vor dem Crash des Forums behandelt worden. Auf dem geschalteten Plus liegt die Steuerleitung für das Infotainment (5 Volt ohne Gewähr). Drehst Du jetzt das Radio auf volle Power, ziehst Du jetzt zu Deinem Glück 12 Volt. Folge Du toastet Dir gerade das Steuergerät und den Kabelbaum weg.
    Das dürfte dann richtig teuer werden!!
    Man braucht keinen teueren Adapter dafür, es reicht eine Brücke von Klemme 30 auf alt Klemme 15 zulegen. Das Can Kabel vorher auspinnen und isolieren. Der haken dabei ist, das man das Radio manuell ein und ausschalten musst. Die Alternative dazu wäre, an den Zigarettenanzünder oder die 12 Volt Steckdose zugehen, da diese angeblich über Zündung geschaltet ist. und von dort das Kabel nach oben auf Klemme 15 legen.
    Bitte hier bei neuen autos sehr sensibel vorgehen, die Serienradios sind mittlerweile fast durchgängig diagnosefähig und hängen am Can Bus.
     
  5. #4 Nitro, 08.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.2009
    Nitro

    Nitro Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ka 1.2 , 2009
    Hi . hab an der Klemme selbst gar nicht erst gemessen !
    Nur direkt am DIN Kable was von Ford aus schon gelegen hat.
    Da liegt einmal Zündungsplus an mit 12V und einmal Dauerplus für Memory auch mit 12 V.
    Eine Steuerleitung die als solche gedacht ist kann ich mit 5V keine erkennen. Der DIN - Stecker hat auch nur 3 Pins belegt. Einmal Masse, Dauerplus und Zündungsplus.
    Jedenfalls bei mir - d.h. natürlich nicht das es bei anderen Autos anders ist.

    P.S.: Dein Argument mit den 5V kann ich auch nicht nachvollziehen, denn es ist egal wie man das Radio "aufdreht" auch beim leisen Radio liegen 12V immer an und wenn da nur 5V wären würde das Zubehörradio nur mit 5V (unter) versorgt werden.

    P.P.S.: Bilder folgen, wenn der Kleine am Wochenende noch zum Shooting kommt.


    Gruss
     
  6. #5 KAnnibale, 08.05.2009
    KAnnibale

    KAnnibale no animals, but cannibals

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    KA, 2002, 1,3 Benziner und 2009, 1,3
    Also ist auch ohne Radio schon eine Antenne vorhanden?
     
  7. #6 d372809, 09.05.2009
    d372809

    d372809 Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    MK2, 2009, 1,2
     
  8. #7 KAnnibale, 09.05.2009
    KAnnibale

    KAnnibale no animals, but cannibals

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    KA, 2002, 1,3 Benziner und 2009, 1,3
    Bestimmt sogar. Jedes Auto hat einen anderen Kabelbaum. Dort befinden sich nur die Verbindungen, die auch wirklich gebraucht werden - normalerweise ist das jedenfalls so. Nennt sich KSK - Kundenspezifischer Kabelbaum.
     
  9. Nitro

    Nitro Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ka 1.2 , 2009
    Lest doch bitte mal in eurer Betriebsanleitung die Seite 60.
    Liest sich für mich so das auf jeden Fall eine Radiovorbereitung verbaut wird, unabhängig vom Radio. Würde erklären warum bei mir, ohne Radio, auch keine Ford-Steuerleitung verbaut wurde und Leute die das Fordradio durch Zubehörradios tauschen durchaus Probleme bekommen könnten.
    Denke das diese Radiovorbereitung nicht beworben wird liegt daran das man ja die eigenen Radios verkaufen möchte und dann auch solche Märc... erzählt von wegen Radionachrüstung nicht möglich, kein Anschluss, kein Strom, keine Antenne nur Stopfen auf dem Dach, kein DIN Schacht im Fahrzeug....... ( hab ich alles schon selbst von Händlern gehört...)
     
  10. #9 Grammy, 09.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 09.05.2009
    Grammy

    Grammy Neuling

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka 1.2l Titanium 2009
    Hey,
    ich bin ein bisschen verärgert darüber was mein Händler mir erzählte, dass es nicht möglich wäre ein anderes Radio einzubauen, weil da die Anschlüsse fehlen sollten :mies:. Naja und hab mich dann doch für das Radio von Ford für 440€ entschieden was meiner Meinung nach nicht so gut ist...
    Vielleicht kann ich ja noch meine Bestellung beim Fordhändler ändern?
    Hab nämlich auch noch nicht mal einen Bautermin :(
    Mich würde mal jetzt interessieren, wie so ein nachträglich installiertes Radio im Amaturenbett ausschaut. Wäre nett, wenn jemand mal ein Foto reinstellen könnte.
    LG Grammy
     
  11. #10 Nitro, 09.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2009
    Nitro

    Nitro Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ka 1.2 , 2009
    Hier die versprochenen Bilder

    Org. Ford:

    [​IMG]

    Mein Umbau:

    [​IMG]

    noch eins:

    [​IMG]

    mehr Details:

    [​IMG]



    Ich finde das Clarion passt viel besser als das Ford Radio. Durch die grossen Knöpfe läßt es sich Klasse bedienen. Es hat ne Bluetooth Freisprechfunktion und kann BT Audiostream. Passt Klasse vom Design.
    Die Schrift im Display ist rot und die Beleuchtung läßt sich individuell genau auf die Tachobeleuchtung anpassen.

    Gruss
     
  12. #11 Nitro, 10.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2009
    Nitro

    Nitro Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ka 1.2 , 2009
    @ Grammy
    wenn Du noch keine Ordernummer und keinen Termin hast kannst Du noch ändern.
    (Denn da Sachen noch dazu zu ordern geht ja auch noch! )
    Wenn der Händler Dir das so mitgeteilt hat das es nachträglich nicht möglich wäre ein Radio nachzurüsten weil keine Kabel da wären, so hat er Dich wissentlich oder aus "versehen" falsch informiert. Da er als Händler ja das Auto verkauft hätte er ja auch mal ins Bordbuch schauen können- müssen,-sollen.....

    Kann und will hier keine Beratung in Sachen Rechtslagen geben, aber mach Dir die Mühe und lies zwischen den Zeilen... ;-)

    Gruss
     
  13. #12 Grammy, 10.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2009
    Grammy

    Grammy Neuling

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka 1.2l Titanium 2009
    Hey,
    ja das Radio sieht auf jedenfall gut aus :top1: und man merkt nicht, dass es nachträglich eingebaut wurde..Danke für die Fotos :)

    Aber eine Frage hätte ich da noch. Wie hast du denn eine Antenne angeschlossen? War die Leitung denn schon bis zum Dach gelegt und musstest du ein Loch ins Dach machen?

    Ich denke das mit dem Radio abbestellen müsste klappen, schließlich habe ich auch schon das Titanium X-Paket III dazubestellt, also warum denn nicht auch Radio abbestellen ;)? Muss mal mit meinen Händler reden.

    Liebe Grüsse
    Grammy
     
  14. Nitro

    Nitro Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ka 1.2 , 2009
    Radiokabel und Antenne vorhanden.
    Kein bohren, kein Kabel verlegen, alles da wo es sein sollte.
    Das Kabel liegt bis zum Radio brauchst ggf nur noch einen Adapter, kommt auf den Anschluss vom Radio an. Verbaut ist der der flachere Stecker und für mein Radio braucht man den längeren Stecker - keine Ahnung wie das genau heißt, aber du siehst das dann schon.

    Gruss
     
  15. #14 saschal, 03.06.2009
    saschal

    saschal Neuling

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga, 2008, 4x4
    Coole Anleitung

    Hi,

    zwei kurze Fragen:
    1. Benötige ich nun eine zusätzliche Sicherung oder passiert nichts wenn ich das Radio an den dort liegenden Stecker anschliesse?

    2. Wie ist das mit den Kabeln in der Türe? Liegen dort schon welche oder muss ich die selber bis ins Amaturenbrett verlegen?

    In ca. 14 Tagen ist unser KA endlich da. wir haben den kleinen auch ohne Radio bestellt.

    gruß
    Sascha:top1:
     
  16. Nitro

    Nitro Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ka 1.2 , 2009
    Hi Sicherung usw brauchst du gar nichts machen alles vorhanden.
    Wie gesagt das Kabel für Strom liegt, für Antenne auch, bei Titanium liegt auch das Kabel zu den Hochtönern in der A Säule.
    In den Türen habe ich bis zum Radio für die Lautsprecher selbst hochwertiges Kabel verlegt.
    Habe deshalb auch nicht genau nach vorhandenem Kabel gesucht, glaube aber das IN DEN TÜREN kein Kabel liegt. Gut möglich das im Amaturenbrett in der nähe der Hochtöner vieleicht Kabel liegt - keine Ahnung.
    Du hast dort wenig Platz zum suchen. Zieh Dir einfach Kabel ist wesentlich einfacher und geht schnell.
    Hierbei wichtig VON den Türen ZUM Innenraum läßt sich das Kabel besser verlegen
    Gruss
     
  17. Sab

    Sab Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Weiss denn jemand was da für Boxen im Titanium mit kleinem Radio verbaut sind?

    Wieviel halten die aus? Würde mir gern nen anderes Radio einbauen lassen. Weiss aber nicht ob es dann Probleme gibt wenn das Radio ne höhere Leistung hat?
     
  18. Grammy

    Grammy Neuling

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka 1.2l Titanium 2009
    Hey,
    ja das müste eingentlich gehen, die Lautsprecher haben zwar nur 12 Watt aber meinst haben die Austauschradios auch nur 20 Watt. Frage mich jetzt nur ob die Angaben von Ford RMS- Leistungswerte sind??

    Und was auch noch Problematisch sein könnte ist die Belende, gibts da schon eine? Ansonsten müsstest du dir die Orignale ohne Radio kaufen und dort einfach ein Loch schaffen.

    Liebe Grüße Grammy
     
  19. Sab

    Sab Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Es steht ja nur drin das das Radio ne Ausgangsleistung von 4 x 12 Watt hat. Aber was es für Lautsprecher sind steht ebend nirgens.

    Kann man das Kabel vom Boardcomputer dann einfach weglassen oder gibt es dann Probleme.

    Denn das jetzige ist ja am Bordcomputer angeschlossen.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Zardoz

    Zardoz Benutzer

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KA1, 1996,60PS-KA2,2009,69PS-Focus EB125
    Hallo Grammy,

    vollkommen uninteressant...

    Ich habe bei meinem neuen KA eine 4x70W Endstufe an die serienmäßigen Lautsprecher geklemmt, das ist überhaupt kein Problem.

    http://www.i-sotec.com/de/products/amplifiers/isoamp_4cx.php

    Bei meinem alten KA hatte ich die vorderen Ovallautsprecher als Tiefmitteltöner sogar mit einer 2x200W Alpine Endstufe betrieben (Aktiv gefiltert 80-4000Hz).
    Bevor die Lautsprecher den Löffel abgeben, würde ich mir eher um meine Ohren sorgen machen.

    Die meisten Lautsprecher werden eh durch zu kleine Verstärker gekillt.

    BTW: Die Original Lautsprecher im KA waren schon immer recht gut - man sollte ihnen lediglich einen vernünftigen Endverstärker gönnen.
    Den Einbau des Isotecs in den neuen KA quittiert die Anlage mit einem deutlich besseren Klang.

    Allerdings sollte man auch die Türverkleidungen dämmem (kommt bei mir noch...)

    Gruss Jürgen
     
  22. Sab

    Sab Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Na das klingt ja schon mal positiv?

    Einbau des Isotecs? Was ist das?

    Sorry hab wirklich null Ahnung würde es daher auch nicht selber machen sondern in der Werkstatt wechseln lassen.

    Edit: Jetzt hab ich den Link gesehen und weiss auch was das ist.
     
Thema:

Radio Einbau Info wichtig !

Die Seite wird geladen...

Radio Einbau Info wichtig ! - Ähnliche Themen

  1. Radio Code

    Radio Code: Hallo, kann jmd bitte mein Code generieren? 4500 RDS EON Seriennummer: M443917 Nach dem Batteriewechsel muss ich den Code eingeben..
  2. Kuga 2017 - Ford oder Sony Radio inkl. Navi

    Kuga 2017 - Ford oder Sony Radio inkl. Navi: Guten Abend Leute Ich möchte mir den neuen Ford Kuga ST-Line kaufen. Nun möchte ich gerne von euch wissen, welches Autoradio (inkl. Navi) Ford...
  3. Unterschiede am Radio C-Max BJ2003 und 2005?

    Unterschiede am Radio C-Max BJ2003 und 2005?: Hallo zusammen, ich habe seit kurzem einen C-Max BJ 2003 mit Ghia-Ausstattung und verbautem Blaupunkt TravelPilot. Nun würde ich gerne das etwas...
  4. Hilfe Totallausfall Navi/Telefon/Radio/Klima Ford Galaxy TDCI Bj 2007

    Hilfe Totallausfall Navi/Telefon/Radio/Klima Ford Galaxy TDCI Bj 2007: Hallo, bräuchte dringend eure Hilfe. Gestern zeigte mein Gerät Business Paket 2 was im Ford Galaxy verbaut ist erst Mute (Telefon) an. Ein wenig...
  5. Kein Radio/Navi/Telefon Ford Galaxy TDCI Bj 2007

    Kein Radio/Navi/Telefon Ford Galaxy TDCI Bj 2007: Hallo. Habe ein Riesen Problem bei meinem Ford Galaxy. Ich habe das Business Paket 2 in meinem Auto. Seit gestern geht nichts mehr, außer der...